Hong Kong Design Centre

HKDC enthüllt die internationalen Redner seiner Business of Design Week (BODW) 2014

- Darunter David Polfeldt, Don Norman, Ho Kwon Ping, Lars Falk, Margareta van den Bosch, Peder Clason, Shigeru Ban und Tommy Palm

Hongkong (ots/PRNewswire) - Business of Design Week ist seit 2002 Asiens führende jährliche Veranstaltung für Design, Innovation und Marken. Organisiert vom Hong Kong Design Centre, hat die BODW in jedem Jahr ein anderes Partnerland, um die kreativsten Köpfe nach Hongkong zu bringen und die designerische Logik hinter ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen zu diskutieren. BODW arbeitet zum ersten Mal mit einem früheren Partnerland, Schweden, zusammen, das bereits 2004 Partnerland war. Das stets fortschrittliche Land ist in diesem Jahr wieder eingeladen, um den 10 Jahrestag der Partnerschaft mit BODW zu feiern und die großartigen Erfolge seiner Designer und Innovatoren zu präsentieren.

Dieses Jahr zum Thema "Living Design" hält BODW seine Eröffnungspressekonferenz heute im hochkarätigen W Hong Kong ab, dem BODW Media Hotel Partner 2014. Diese wird offiziell durch die Ehrengäste eröffnet: Jorgen Halldin, schwedischer Generalkonsul in Hongkong und der Sonderverwaltungszone Macao, Jerry Liu Wing-Leung, Leiter von Create Hong Kong der Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong und Victor Lo, Vorsitzender des Hong Kong Design Centre.

Brillante Sprecher aus Schweden und darüber hinaus

Prominente schwedische Redner in diesem Jahr sind unter anderem Lars Falk, Vizepräsident Design für Volvo Cars, China, Peder Clason, Geschäftsführer Markenstrategie bei Absolut Vodka, Tommy Palm, Spieleguru von King, dem Unternehmen hinter Candy Crush Saga, David Polfeldt, Geschäftsführer von Massive Entertainment, dem Unternehmen hinter dem aufstrebenden Rollenspiel Tom Clancy's The Division, Marcus Engman, Leiter Design von IKEA Schweden, Margareta van den Bosch und Catarina Midby, Creative Advisor bzw. Leiterin Mode und nachhaltige Kommunikation bei H&M sowie weitere prominente internationale Redner wie Ho Kwon Ping, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Banyan Trees Holdings, Don Norman, Kognitionswissenschaftler & Designkritiker bei der Nielsen Norman Group und Shigeru Ban, Architekt und Gründer von Shigeru Ban Architects. Die BODW findet im Dezember im 13. Jahr statt, um Unternehmen zu ermutigen, durch Fokussierung auf die weltweiten Verknüpfungen und das komplexe Zusammenspiel zwischen Design und Geschäft die Kraft des Designs frei zu setzen.

Eine Plattform für weltweiten Austausch und Wissensteilung

Dr. Edmund Lee, geschäftsführender Direktor des Hong Kong Design Centre, glaubt, dass die BODW zukunftsorientierte Visionen für Design und Innovation nach Hongkong, Festlandchina und in die Welt bringen wird. Durch diese internationale Plattform zur Wissensteilung und Geschäftskooperation werden die Teilnehmer innovative Ideen für Entwicklung und Voraussicht auf zukünftige Trends aus erster Hand erhalten. Jorgen Halldin, schwedischer Generalkonsul in Hongkong und der Sonderverwaltungszone Macao, drückte zudem seinen Enthusiasmus über diese gemeinsame Veranstaltung mit dem Hong Kong Design Centre aus. Hongkong ist ein wichtiger Ort für schwedische Unternehmen, die als erstes dort Fuß auf den asiatischen und chinesischen Märkten fassen. Schwedisches Design ist auf mehr als Ästhetik ausgerichtet und drückt den Lebensstil mit der Präsentation bei der BODW vieler der Produkte mit Symbolcharakter aus (wie etwa Produkte von Volvo, IKEA, Electrolux, Ericsson und Scania), die intelligent, nachhaltig und, nicht zuletzt, praktisch aber dennoch schick sind.

Anerkennung von Designtalenten

Ein weiterer Höhepunkt der BODW wird der Design for Asia Award sein, bei dem all jene präsentiert werden, die herausragendes Engagement beim Voranbringen von designerischer Exzellenz bewiesen und Geschäftserfolg durch innovatives Design erzielt haben.

Schlussendlich begrüßt BODW auch die überwältigende Unterstützung des W Hong Kong als Media Partner Hotel durch die Unterbringung internationaler Medien, die Einladung von W INSIDER als Gastgeber der Pressekonferenz und die vollständige Unterstützung bei der Gastfreundschaft vor Ort am HKCEC sowie die kulinarische Versorgung während dieser gesamten, außergewöhnlichen Veranstaltung.

BODW bietet ein spezielles Registrierungsangebot bis zum 1. November 2014: 35% Ermäßigung. Handeln Sie jetzt und registrieren Sie sich! Bitte gehen Sie auf www.bodw.com [http://www.bodw.com/] für Anfragen und zur Registrierung.

Wenn Sie sich von führenden Unternehmen und internationalen Könnern des Designs inspirieren lassen wollen und auf der Höhe der neuesten Ideen in Design, Technology und Markenmanagement bleiben wollen, ist BODW 2014 definitiv eine Veranstaltung, die Sie nicht verpassen sollten!

Informationen zum Hong Kong Design Centre und der Business of Design Week

Das Hong Kong Design Centre (HKDC) ist eine gemeinnützige Organisation und ein strategischer Partner der Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong bei der Entwicklung von Honkong als internationale Drehscheibe des Designs in Asien. HKDC ist seit 2002 Organisator der Business of Design Week (BODW). Es ist eine jährliche, internationale Veranstaltung mit dem Ziel, Design voran zu treiben und die Beziehungen zwischen Design- und Geschäftsgemeinschaften zu stärken. Jedes Jahr zieht die BODW Design- und Geschäftseliten aus der ganzen Welt nach Hongkong für die neuesten Designthemen mit Ausstellungen, internationalen Foren und weitreichenden Aktivitäten. Es ist eine Plattform von Weltrang für Designer, führende Unternehmen, Ausbilder, KMUs und die Öffentlichkeit, um Ideen auszutauschen und Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen.

Für Presseanfragen:

Mazarine Asia Pacific                           Hong Kong Design Centre

Nancy Chan                                      Gary Chin

Tel:                 +852-3101-4683            Tel:                     +852-3793-8472

Fax:                 +852-3101-4681            Fax:                     +852-2892-2621

Email:            nancy.chan@mazarineap.com Email:                gary.chin@hkdesigncentre.org
 

Web site: http://www.bodw.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: