Micro Interventional Devices, Inc.

Micro Interventional Devices, Inc. erhält den CRT 2017 "Top Cardiovascular Innovation Award" für MIA(TM), eine minimalinvasive Anulopastietechnologie

Das erste Anuloplastiesystem der Welt für Mitral- und Trikuspidalrekonstruktion, das die proprietären PolyCor(TM) und MyoLast(TM) Technologien einschließt.

Newtown, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - Micro Interventional Devices, Inc(TM) (http://www.microinterventional.com/) (MID) freut sich, den Erhalt des CRT 2017 "Top Cardiovascular Innovation Award" [Top Preis für kardiovaskuläre Innovation] für die MIA(TM) (http://www.microinterventional.com/tricuspid-valve-therapies) Technologie des Unternehmens bekannt geben zu können. Der Preis wurde am Dienstag, dem 21. Februar, während des 20. jährlichen CRT Meetings an Michael Whitman, den Gründer, President und CEO von MID, übergeben.

"Der Erhalt des 2017 "Top Cardiovascular Innovation Award" auf einer der weltweit führenden Konferenzen über interventionelle Kardiologie ist eine große Ehre für mich", sagte Michael Whitman. "Die vielversprechenden, frühen Daten unserer STTAR-Studie in der EU deuten darauf hin, dass unsere MIA-Technologie bei der Reduzierung der Dimension des Anulus und der Trikuspidalregurgitation wirksam ist. Die Anerkennung der ermutigenden klinischen Ergebnisse und des Potenzials von MIA bei der Bereitstellung einer wirksamen perkutanen Lösung für die Behandlung von Erkrankungen der Trikuspidal- und Mitralklappe durch CRT ist ein enormer Erfolg für unser Team."

Die MIA-Technologie wurde für die Verringerung der Dimension des Anulus und der Regurgitation bei perkutaner Transkatheter-Mitral- und Trikuspidalrekonstruktion konzipiert. Die Anularreduktion ist dank des konformen, selbstspannenden MIA-Implantats, das den proprietären PolyCor(TM) Anker und das implantierbare Elastomer MyoLast(TM) einschließt, ohne Nähte oder einen anderen Eingriff möglich.

Über Micro Interventional Devices, Inc. (MID):

MID ist der Weltmarktführer bei konformer perkutaner Transkatheter Fixierungstechnologie, die sich unerfüllter Bedürfnisse bei strukturellen Herzerkrankungen annimmt.

Firmenkontakt:
Micro Interventional Devices, Inc.
Katherine Whitman
Product Director
215 600 1270
info@microinterventional.com
www.microinterventional.com  



Weitere Meldungen: Micro Interventional Devices, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: