Entertainment Identifier Registry

EIDR Round-Trip vollendet!

YouTube Finanzberichte enthalten fortan EIDR-IDs für Google Play Transaktionen; Disney, Sony Pictures und Warner Bros. machen mit

Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Google gab bekannt, dass die Transaktionsberichte von YouTube auf Aufnahme der EIDR-ID (Entertainment Identifier Registry) verbessert wurden, sofern diese Nummer in einem "Avail" bereitgestellt wird. Damit wird die seit längerer Zeit erwünschte Vervollständigung des EIDR "Round-Trip" (wörtlich: Rundreise) erreicht, während der die EIDR-ID (http://eidr.org/about-us/) von der erstmaligen Veröffentlichung des "Avail", also der Verfügbarkeit, eines bestimmten Film- oder Fernsehinhalts durchweg bis hin zu den Finanzberichten über die Vorführung oder Anzeige des Inhalts verwendet wird. Transaktionsberichte werden sowohl die EIDR-ID des Titels als auch die EIDR-Edit-ID, der Bearbeitung, enthalten, sofern diese vom Inhaltanbieter in dieser Granularität aufgelistet werden.

"Uns wurde schon recht früh bewusst, dass die Unterstützung einer allgemein gültigen, stabilen Kennung entlang der gesamten Lieferkette zusammen mit der branchenüblichen EMA-Avails (http://movielabs.com/md/avails/) Spezifikation durch Effizienz immense Geldeinsparungen bewirken würde. Zudem würde eine verbesserte Automatisierung die Time-to-Market (oder Markteinführung) für die Unterhaltungsbeiträge unserer Content-Partner verkürzen," sagte Bill Kotzman, Partner/Produktmanager bei YouTube/Google und EIDR-Vorstandsmitglied. "Nun ist EIDR für uns und unsere Content-Partner zu einem wichtigen Bestandteil der Automatisierung der Finanzberichte geworden."

Die Bekanntgabe stellt eine bedeutende Entwicklung in den gemeinsamen Bemühungen von Google Play (https://play.google.com/store) und seinen Content- oder Inhaltsanbietern dar, zu denen große Hollywood-Filmstudios zählen, die selbst Gründungsmitglieder von EIDR sind.

"Der EIDR Round-Trip liefert die lang erwartete Effizienz der Digital Supply Chain, was branchenweit zu von Grund auf neuen, systemischen Verbesserungen und einer besseren Finanzberichterstattung und Inrechnungstellungkapazität führt," sagte Kelly Fong-Bouchey, Direktor von Client Relations & Operations bei Warner Bros. Technology. "Das Warner Bros (https://www.warnerbros.com/). Technology-Team ist begeistert, dass so ein wichtiger digitaler Vertriebspartner wie Google den EIDR-Round-Trip so enthusiastisch begrüßte und in seine Arbeitsabläufe integriert hat."

"Sony Pictures Entertainment (http://www.sonypictures.com/) hat EIDR für alle Datensysteme übernommen und in letzter Zeit als Kernansatz zur Automatisierung der digitalen transaktionellen Lieferkette genutzt," sagte Ellen Goodridge, Senior VP von Digital Supply Chain and Product Development bei Sony Pictures Home Entertainment. "Die Vervollständigung dieses EIDR Round-Trip mit Google Play eröffnet Möglichkeiten zu mehr standardbasierter Automatisierung, durch die sich die Effizienz in vorrangigen Digitalunternehmen steigern wird."

"Disney (https://thewaltdisneycompany.com/) ist über die Fortschritte von EIDR erfreut, mit denen sich durch automatisierte, normenbasierende Arbeitsabläufe in der gesamten integrierten digitalen Lieferkette die Effizienz erhöhen lassen," sagte Christopher Stefanidis, Vice President von Digital Distribution Operations and Strategy bei Walt Disney Pictures and Television. "Die Erzielung dieses ersten Round-Trip-Meilensteins ist eine bedeutende Entwicklung, und wir freuen uns, zusammen mit unseren Branchenpartnern mehr gezielte Einsatzgebiete für EIDR abzustecken."

Informationen zu EIDR:

EIDR (Entertainment ID Registry) ist ein universelles Identifikationssystem für Film- und Fernsehinhalte. EIDR bietet hochgradig betreute, global eindeutige Kennungen für die gesamte Spannbreite audiovisueller, für die Unterhaltungsbranche relevanter Objekttypen von Titeln der höchsten Vertriebsklasse, Filmschnitten, DVDs bis hin zu Codierungen, Clips und Mashups. Weitere Informationen über EIDR finden Sie auf eidr.org (http://www.google.com/appserve/mkt/p/tso50jFN4jXS3UqwkTFSxPRB6oYJGzxfbsjQqRwRoA_pnu2Wf5DIvqkF).

EIDR-Kontakt:
Don Dulchinos
Executive Director
ddulchinos@eidr.org
+1 303-909-4598 

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/405428/EIDR_Compact_Medium_Logo.jpg



Weitere Meldungen: Entertainment Identifier Registry

Das könnte Sie auch interessieren: