Die Stiftung Menschen für Menschen

Pick Pay Kunden spenden CHF 157'606.- für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe!

    Zürich (ots) - Kundinnen und Kunden hatten von Anfang Oktober bis Ende Dezember 2003 in allen Verkaufsstellen des führenden Markenartikel-Discounters Pick Pay die Möglichkeit, Menschen in Äthiopien direkt zu unterstützen. Diese neue Form der Spendenaktion hat grossen Anklang gefunden: Insgesamt kommen CHF 157'606.- Not leidenden Frauen, Männern und Kindern in Äthiopien zugute.

    Sozialengagement gewinnt in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Namhafte Unternehmen haben erkannt, dass es ihnen grössere Beachtung verschafft als herkömmliche Werbemassnahmen und dass es sich auf längere Sicht auszahlt, soziale Verantwortung zu übernehmen.

    Pick Pay hat mit dieser Aktion nicht nur einen Beitrag zur Linderung der Not in der Welt geleistet, sondern auch eine Plattform für ein innovatives, unbürokratisches Spendenverfahren geboten, welches ermöglicht, auch mit kleinen Geldbeträgen zu spenden.

ots Originaltext: Stiftung Menschen für Menschen, Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stiftung Menschen für Menschen, Schweiz
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
Claudia Zander, Öffentlichkeitsarbeit
Dufourstrasse 137
Postfach
8034 Zürich
Tel.         +41/43/499'10'60
E-Mail:    info@mfm-schweiz.ch
Internet: www.menschenfuermenschen.ch



Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: