JetSet AG

JetSet St. Moritz zeigt sexy Skimode (BILD)

JetSet St. Moritz zeigt sexy Skimode (BILD)
Nadine Strittmatter für JetSet St. Moritz. Sexy Skimode für den Winter 2014/15. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100056604 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/JetSet AG"

St. Moritz (ots) - "Stylish, sexy, swiss, das ist unsere Skimode", sagt Myriam Mele, CEO von JetSet. Die Schweizer Kultmarke startet mit neuem Schwung in die Wintersaison 2014/15 und unterstreicht ihre Rolle als Trendsetter im Bereich der Luxury Sportswear. "JetSet St. Moritz 1969 is back", lautet das Motto für die neue Kollektion. Bunte Drucke, starke Farben, innovative Materialien sowie körperbetonte Schnittformen prägen die JetSet Mode. Das macht den unverwechselbaren JetSet Stil aus, der bereits in den 70er und 80er Jahren Skimode-Geschichte geschrieben hat.

Zusammenarbeit mit Nadine Strittmatter

Für die aktuelle Winterkampagne wagt sich Nadine Strittmatter in den Schnee (s. Fotos). Nadine ist begeistert von den Outfits: "Endlich eine Marke, die ich gerne auf der Skipiste trage und die cool aussieht!" Für den Sportswear Trendsetter ist das Schweizer Model die ideale Wahl für die Inszenierung der Styles. "Nadine passt perfekt zu JetSet. Sie ist stylish, sexy, swiss, genau wie unsere Skimode", sagt Myriam Mele, CEO von JetSet.

Foto-Shooting in St. Moritz

Das Shooting fand bei strahlendem Sonnenschein, in St. Moritz, dem Gründungsort und Firmensitz von JetSet, statt. Idee und Kreativkonzept stammen von Studio Achermann.

Bezugsquellen

JetSet ist erhältlich in den 5 JetSet eigenen Stores: St. Moritz, Zürich, Zermatt, Davos, Outlet Landquart, sowie im JetSet Franchise Store in Kitzbühel, Österreich.

JetSet wird ausserdem im führenden Mode- und Sportfachhandel angeboten z. B. bei Jelmoli, Zürich; Pesko, Lenzerheide; Lorenz Bach, Gstaad; Ciolina, Bern.

Mit der aktuellen Winterkollektion gelingt es JetSet, namhafte und leistungsstarke Fachhandelspartner zu begeistern und an die erfolgreiche Geschichte des 45-jährigen Schweizer Unternehmens anzuknüpfen.

Geschichte

JetSet wurde 1969 in St. Moritz gegründet und hat unverändert seinen Sitz im Engadin. Seit Dezember 2009 gehört das Unternehmen zur Gaydoul Group. Im September 2013 übernahm die Schweizerin Myriam Mele als CEO die Führung von JetSet.

Kontakt:

Regina Mittelman
043 500 35 28
regina.mittelman@jetset.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: