Global Rockstar GmbH

Global Rockstar startet weltgrößten Online-Musikwettbewerb

Revolutionäres Crowdfunding- und Verbreitungsmodell für die Musikstars von morgen

Wien (ots) - Global Rockstar sucht die besten Musik-Acts der Welt: Noch bis zum 30. September können Musiker aller Genres ihre Originalsongs zu den nationalen Vorausscheidungen einreichen, um ihr Land in den "Global Finals" zu vertreten. Dem Sieger winkt ein Preis in der Höhe von 25.000 US-Dollar. Global Rockstar unterstützt außerdem alle teilnehmenden Bands finanziell und bei der Verbreitung ihrer Musik.

Der größte Online-Musikwettbewerb der Welt ist gestartet. Bis zum 30. September können sich Bands, Solokünstler, Singer-Songwriter und Co. aus der ganzen Welt unter www.globalrockstar.com für die nationalen Vorausscheidungen bewerben. Songs aus allen musikalischen Genres können eingereicht werden - solange es sich um Originale und nicht um Coverversionen handelt. Die jeweiligen Landessieger werden mittels Publikumsvoting ermittelt und matchen sich in den "Global Finals" ab Dezember um den Hauptpreis in der Höhe von 25.000 US-Dollar. Die drei bestplatzierten Acts erhalten außerdem Equipment von AKG by Harman im Gesamtwert von 10.000 US-Dollar. Für weltweite Aufmerksamkeit ist dabei gesorgt: Bereits 2013 nahmen am Global Rockstar-Pilotprojekt mehr als 2.400 Bands aus 73 Ländern teil. Über 3,5 Millionen Fans gaben ihre Stimme ab und kürten die portugiesische Rockband Kandia zum Sieger.

Zwtl.: Global Rockstar: Weltweite Bühne für unentdeckte Künstler

"Wir haben Global Rockstar gegründet, weil wir an Musik glauben. Es gibt so viel tolle unentdeckte Künstler und Songs auf der Welt - gerade auch aus Ländern, die es nur selten in die internationalen Charts schaffen. Wir wollen diese Musiker ins Rampenlicht bringen. Wer bei Global Rockstar mitmacht, kann sich Fans auf der ganzen Welt präsentieren. Diese globale Aufmerksamkeit ist unbezahlbar für junge Bands, die ihre Musik und sich bekannt machen wollen", erklärt Christof Straub, CEO und Mitbegründer von Global Rockstar, die Vorzüge des Online-Contests. Zahlreiche internationale Musikgrößen wie die Grammy-Gewinner Macy Gray und The Commodores oder Gitarrenlegende Al Di Meola zählen bereits jetzt zu den Unterstützern von Global Rockstar.

Zwtl.: Revolutionäres Musik-Crowdfunding-Modell

Global Rockstar unterstützt teilnehmende Bands nicht nur mit weltweiter Aufmerksamkeit, sondern auch durch die Möglichkeit finanzieller Erträge, da der Wettbewerb auf einem revolutionären Crowdfunding-Modell aufgebaut ist: Fans auf der ganzen Welt können nicht nur via Social Media kostenlos für ihren Favoriten stimmen ("Free Votes"), sondern auch mit so genannten "ROCK'N VOTES", die über Spenden erworben werden. Die Hälfte der Netto-Erlöse dieser "ROCK'N VOTES" wird direkt an den so gewählten Künstler ausgeschüttet - während der Fan im Gegenzug exklusive Belohnungen wie z. B. Song-Downloads, signierte T-Shirts etc. bekommt.

"Immer mehr Musiker stellen sich heute die Frage, wie sie von ihrer Kunst leben sollen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Global Rockstar ein revolutionäres und erfolgversprechendes Erlösmodell geschaffen haben. Bei uns bekommen Künstler weltweite Aufmerksamkeit von Fans, Musikexperten, Radiosendern und potenziellen Sponsoren. Die Erfolgschancen von Musik-Crowdfunding sind auf Basis dieser globalen Bekanntheit natürlich um ein Vielfaches größer", so Ronny Steibl, CMO und Mitbegründer von Global Rockstar.

Zwtl.: Ablauf von Global Rockstar 2014

Der "Global Rockstar 2014" wird in einem mehrstufigen Verfahren gewählt. Die nationalen Vorausscheidungen beginnen am 1. September und dauern bis zum 4. November 2014 - dann stehen die Landessieger fest. Die Bekanntgabe der Landessieger erfolgt im Rahmen einer großen Live-Show, die am 4. November im Wiener Radiokulturhaus stattfinden wird und als Webcast weltweit verfolgt werden kann. Vom 6. November bis zum 1. Dezember 2014 küren die Fans aus der Runde der Landessieger mit ihren Votes die 64 weltweit beliebtesten Beiträge. Zwischen dem 2. und dem 14. Dezember 2014 werden dann aus diesem Kreis die "Top 16" gewählt. Ab dem 15. Dezember können die Fans dann aus dem Kreis der "Top 16" ihren "Global Rockstar 2014" wählen. Der Gewinner steht am 20. Dezember fest. Laufende Updates und Hintergrundinfos zum Wettbewerb liefert die "Global Rockstar Webshow", ein 20-teilige Videoserie mit vielen namhaften Musikern, die in Wien gedreht wurde.

Zwtl.: Hier nochmals alle Daten im Überblick:

01.09.: Beginn der nationalen Vorausscheidungen
04.11.: Die Landessieger stehen fest (Live-Show mit Webcast)
06.11.: Beginn der globalen Ausscheidung
01.12.: Die weltweiten "Top 64" stehen fest
14.12.: Die weltweiten "Top 16" stehen fest
20.12.: Der "Global Rockstar 2014" steht fest 

Pressefotos zum Download: www.globalrockstar.com/press

Zwtl.: Über Global Rockstar:

Global Rockstar (www.globalrockstar.com) ist eine international tätige Musikplattform mit Sitz in Österreich. Global Rockstar veranstaltet den weltgrößten Online-Musikwettbewerb mit tausenden Teilnehmern aus über 120 Ländern und 25.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger. Damit ist Global Rockstar die größte Bühne für unentdeckte Bands und ein international vernetzter Content-Lieferant für Radiosender. Gleichzeitig unterstützt Global Rockstar alle teilnehmenden Bands mit einem neu entwickelten Crowdfunding-Modell: Für knapp mehr als einen Euro Spende bekommen Fans "ROCK'N VOTES", 50 Prozent der Nettosumme davon fließen direkt an den jeweiligen Künstler. Gegründet wurde Global Rockstar 2011 vom Komponisten, Textschreiber, Gitarristen ("Papermoon") und Produzenten Christof Straub gemeinsam mit Marketing-Profi Ronny Steibl.

Rückfragehinweis:
   Global Rockstar, Media Office
   Stefan A. Sengl, Florian M. Haas
   M: press@globalrockstar.com
   P: +43 (1) 505 26 25 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14674/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: Global Rockstar GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: