Alice Bucher-Stiftung Luzern

Generationenwechsel bei der Alice Bucher-Stiftung Luzern

Luzern (ots) - Die Präsidentin Dr. Margrit Meyer ist am 1. August nach genau 25 jähriger erfolgreicher Tätigkeit aus dem Stiftungsrat zurückgetreten. Die Stiftung wird neu vom langjährigen Ratsmitglied Meinrad Flüeler (76), Buchdrucker, präsidiert. Neu im Stiftungsrat sind Marlene Oswald (30), eidg. Personalfachfrau und Steuerexpertin nat. Pers. sowie MLaw Thomas Diener (35), Rechtsanwalt.

Die Stiftung wurde 1978 von Alice Bucher errichtet, welche 40 Jahre lang die C. J. Bucher AG - Druck und Verlag und damit die unabhängige Tageszeitung "Luzerner Neueste Nachrichten - LNN" als Hauptaktionärin leitete.

Da Luzern noch immer von der Agrarwirtschaft geprägt war, setzte sich Alice Bucher zur Sicherung der Zukunft der Region für die Förderung des Tourismus, der Kultur und der Hochschulen ein.

1988 schenkte sie der Stadt 960'000 Franken zur Finanzierung des geplanten Architekturwettbewerbs für ein neues "Kulturzentrum am See" - eine Winkelriedtat - das Luzerner Volk stimmte am 4. März 1989 mit 61,03 % Ja-Anteil dem Wettbewerb zu. Später unterstützte sie mit einer Million Franken auch die Realisierung des KKL Luzern.

Kontakt:

MLaw Thomas Diener
Rechtsanwalt
Advokaturbüro Dr. Meyer
Hirschengraben 7
6003 Luzern
Tel: 041 210 54 44
Mail: info@advotariat.ch



Das könnte Sie auch interessieren: