synlab Labordienstleistungen

synlab übernimmt Swiss BioAnalytics AG
Zukauf im Großraum Basel stärkt Serviceportfolio im Bereich der klinischen Entwicklung

Luzern/Birsfelden (ots) - Die synlab-Gruppe, einer der führenden Labordienstleister in Europa, stärkt mit einem Zukauf in der Schweiz ihr Serviceportfolio im Bereich der klinischen Entwicklung. synlab übernimmt die Swiss BioAnalytics AG mit Sitz in Birsfelden bei Basel mit 20 Mitarbeitern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

An einem wichtigen Standort der Pharmaindustrie und -forschung bietet Swiss BioAnalytics Dienstleistungen wie die quantitative Analyse kleiner Moleküle, von Pharmazeutika und deren Metaboliten[1] in Körperflüssigkeiten und Geweben an. Weitere Schwerpunkte sind die Strukturaufklärung und die Peptid-/Proteinanalytik. Dabei erfüllt das Unternehmen sämtliche nationalen und internationalen zulassungsrelevanten Standards.[2]

"Die Vernetzung des Labors im Biotech-Cluster des Länderdreiecks Schweiz-Deutschland-Frankreich ist ideal", sagte Nils I. Øyo, CEO synlab SUISSE SA. "Mit dem Zukauf erweitert die synlab-Gruppe ihr technologisches Spektrum und die Expertise im Bereich der klinischen Entwicklung." Das Unternehmen wolle neue Kunden in diesem Wachstumssegment gewinnen und könne bestehenden Kunden neue Services anbieten.

In Zukunft will der Standort Birsfelden seine Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie weiter stärken und zum Kompetenzzentrum im internationalen synlab-Netzwerk ausbauen. Das Leistungsportfolio von Swiss BioAnalytics ergänzt die bestehenden Services der synlab-Gruppe im Bereich der klinischen Entwicklung in idealer Weise. Dazu gehören pharmakogenetische Tests, die Bestimmung zellulärer Biomarker, Immunogenizitätsbestimmungen, Stabilitäts- und Freigabeanalytik sowie Analytik von Medizinprodukten.

Die beiden aktiven ehemaligen Gesellschafter von Swiss BioAnalytics, Cornelia Hänggi und Winfried Wagner-Redeker, werden den Standort weiter als Geschäftsführer leiten und ihre Kompetenzen in das synlab- Netzwerk einbringen.

Über synlab: Die synlab-Gruppe mit Hauptsitz in Augsburg ist einer der führenden Anbieter von Labordienstleistungen in Europa. Das Unternehmen bietet die gesamte Bandbreite von Laboranalysen für die Human- und Tiermedizin sowie die Umwelt an. Neben Deutschland ist die synlab-Gruppe in 21 Ländern Europas sowie der Türkei, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Niederlassungen vertreten. Zum Erfolg der synlab-Gruppe tragen europaweit rund 7.000 Mitarbeiter bei, davon 4.500 in Deutschland. Insgesamt gehören etwa 175 Labore zum synlab-Verbund, der täglich rund eine Million Analysen erstellt und pro Jahr rund 60 neue Tests einführt. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von rund 700 Mio. Euro.

www.synlab.com

[1] Metaboliten = Zwischenprodukte in einem meist biochemischen 
Stoffwechselweg 
[2] GLP/GCP = Good Laboratory Practise / Good Clinical Practise 

Kontakt:

Nils I. Øyo
CEO synlab SUISSE SA
Tribschenstrasse 78
CH 6005 Luzern
Telefon +41 41 360 35 35
E-Mail nils.oyo@synlab.com Web
www.synlab.ch



Das könnte Sie auch interessieren: