Astana Expo 2017

Stimmen Sie über das beste Maskottchen-Design der Astana EXPO 2017 ab!

Astana, Kazakhstan (ots/PRNewswire) - Die Online-Abstimmung zur Wahl des Messemaskottchens für die EXPO-2017 Astana begann am 4. August 2014 in Kasachstan. Geben Sie Ihre Stimme ab und sehen Sie die Abstimmungsresultate vom 4. bis 18. August auf der offiziellen Website unter http://www.expo2017mascot.kz

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/mnr/71400571-Astana-EXPO-2017

Die Qualifikationsrunde des internationalen Designwettbewerbs für das Messemaskottchen der EXPO-2017 fand vom 20. Mai bis 20. Juni 2014 in Astana statt, zu der mehr als 80 Designs aus aller Welt eingereicht wurden.

Die Grundanforderungen zur Teilnahme waren: ein Bezug zwischen dem Maskottchen und dem Messethema: "Energie der Zukunft", Übertragung der Nationalfarben des Gastgeberlandes Kasachstan und die Integrierbarkeit in die Marke der EXPO 2017.

Sieben Entwürfe verschiedener Werbeagenturen und unabhängiger Designer schafften es in die Endausscheidung, aus der eines der Projekte als Maskottchen der Messe hervorgehen wird.

Der endgültige Sieger wird aus den drei Eingängen mit den meisten Stimmen ausgewählt. Die Ergebnisse werden im Herbst 2014 bekanntgegeben und der Urheber des siegreichen Projekts wird einen Vertrag über die Erstellung des Maskottchen-Markenbuchs für die Messe erhalten.

Jeder ist eingeladen, für eine der sieben Optionen für das Maskottchen der EXPO 2017 zu stimmen, unabhängig von Alter oder Wohnort. Besuchen Sie einfach die Website, loggen Sie sich ein und stimmen Sie ab. Nur autorisierte Nutzer der sozialen Netze Facebook, Vkontakte, Twitter und Moi Mir können sich an der Abstimmung beteiligen.

Um sich die Projekte der Finalisten anzusehen und Ihr Lieblingsdesign mit Ihrer Stimme zu unterstützen, besuchen Sie bitte unsere Website unter http://www.expo2017mascot.kz.

Nach Angaben von Asel Kozhakova, Director of Marketing and Public Relations von JSC NC Astana EXPO-2017, reichten Designer aus Brasilien, Mexiko, Venezuela, Portugal, den USA, Deutschland, der Schweiz, Grossbritannien, Spanien, Bosnien und Herzegowina, Belgien, Litauen, Rumänien, Polen, der Ukraine, Israel, Indien, Indonesien, Russland, Kasachstan und anderen Ländern ihre Ideen ein. "Wir waren sowohl von der Kreativität als auch der geografischen Verteilung der eingegangenen Bewerbungen angenehm überrascht", sagte A. Kozhakova. "Wir präsentieren die besten davon zur öffentlichen Abstimmung. Das Maskottchen wird die Messe der ganzen Welt gegenüber personifizieren und ich hoffe, dass das von Ihnen gewählte neue Maskottchen Kasachstan Glück bringen wird."

Die EXPO-2017 Astana wird über drei Monate vom 10. Juni bis zum 10. September 2017 stattfinden. Mehr als 100 Länder sowie über 10 internationale Organisationen und eine Vielfalt führender Hersteller innovativer Technologien planen, an ihr teilzunehmen.

Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich bitte an den Presseservice von JSC NC Astana EXPO-2017, Almira Kokambayeva, unter +7(7172)-919463, pressa@expo2017astana.kz, http://www.expo2017astana.com


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/71400571-Astana-EXPO-2017
 



Das könnte Sie auch interessieren: