AziNam Ltd.

AziNam gibt neue Lizenz für die Blöcke 2312 und 2412A vor der Küste Namibias bekannt

Hamilton, Bermuda (ots/PRNewswire) - AziNam Ltd., ("das Unternehmen") das Unternehmen, das sich auf die Exploration vor der Küste Namibias konzentriert, freut sich bekanntgeben zu können, dass eine neue Lizenz für die Blöcke 2312A&B und 2412A&B ausgestellt wurde, die nun in Blöcke 2312 und 2412A (die zentralen Blöcke) umbenannt wurden. Diese Blöcke vor der Küste Namibias befinden sich in den Händen von Chariot Oil & Gas ("Chariot") (CHAR:LN).

Die neu vergebene Lizenz sieht eine anfängliche Explorationsphase von drei Jahren vor, die am 27. August 2014 begonnen hat, sowie eine Leistungsverpflichtung, die die Erfassung und die Untersuchung von 1.500 km2 mit 3D-Seismik beinhaltet.

Im Rahmen dieses Prozesses hat AziNam seinen Anteil um zusätzliche 10 % erhöht, wodurch eine Betriebsbeteiligung von 20 % an der Lizenz erreicht wurde. Die Namibian State Oil Company, NAMCOR, und ein ortsansässiger Partner, Ignitus Oil and Gas (PTY) Ltd, sind ebenfalls in die Lizenz eingetreten und halten daran Anteile von 10 % bzw. 5 %.

Nach Abschluss der Transaktion wird die Betriebsbeteiligung in den Blöcken 2312 und 2412A wie folgt aussehen:

Chariot Oil and Gas   65 % (Betreiber)
AziNam Ltd.           20 %
NAMCOR                10 %
Ignitus Oil & Gas      5 %
 

David Sturt, der Geschäftsführer von AziNam, sagte dazu:

"Dies ist die zweite Lizenz für die Meeresregionen vor der Küste Namibias, bei der wir in den letzten Wochen erfolgreich unsere Betriebsbeteiligung erhöht haben. Dies stellt wiederum eine Vergrösserung unseres bereits bedeutenden Portfolios dar.

Diese Transaktion demonstriert unsere Überzeugung und unser langfristiges Engagement dafür, das Kohlenwasserstoffpotential im Walvis-Becken vor der Küste Namibias zu erschliessen, und wir freuen uns darauf, dieses neue Lizenzgebiet gemeinsam mit unseren Partnern und der Regierung von Namibia weiter zu erforschen."

Redaktionelle Hinweise:

AziNam, das von der Seacrest Group unterstützte E&P-Unternehmen, besitzt Ansprüche an insgesamt 6 Lizenzen und 13 Blöcken, die ca. 67.000 km2 im Walvis- und Lüderitz-Becken vor der Küste Namibias abdecken. Es arbeitet in Partnerschaft mit Maurel et Prom, Chariot Oil and Gas und Eco (Atlantic) Oil and Gas.

Namibia besitzt Gebiete, in denen erst wenig nach Öl- und Gasvorkommen geforscht wurde und die ein hohes Potential in sich bergen, das zunehmend die Aufmerksamkeit einer Reihe von grossen aktiven Ölunternehmen gewinnt.

Die Kombination von einem gesteigerten industriellen Interesse an dem Land einerseits und den jüngsten Lizenzvergaben und Explorationserfolgen in geologisch analogen Regionen innerhalb des Südatlantiks, wie etwa vor den Falkland-Inseln, Brasilien, Südafrika und Angola andererseits, hat die Region zu einem der attraktivsten potentiellen Kohlenwasserstofflager in der globalen Arena werden lassen.

Seacrest Capital Group ist ein führender Investor im Energiebereich, der sich auf die Offshore-Exploration spezialisiert hat und seine Assets und Beziehungen nutzt, um ein globales Portfolio regional fokussierter Erdöl- und Erdgasexplorationsunternehmen zu errichten. Seit 2011 hat die Seacrest Capital Group in eine Reihe von erfolgreichen Neugründungen im Vereinigten Königreich und in der Nordsee vor Norwegen, in Westafrika, Irland, Südostasien und Südamerika investiert. Dank der Unterstützung durch Seacrest befindet sich AziNam in einer starken Position, Chancen zu nutzen und auf weiteren Gelegenheiten aufzubauen, die sich vor den Küsten Namibias ergeben können.

Ansprechpartner:
David Sturt
AziNam Limited
+971-55-191-9808
http://www.azinam.com

Vigo Communications
Patrick d'Ancona
Chris McMahon
+44(0)20-7016-9570
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: