A & E

Das Leben vor der "Duck"-Mania

München (ots) - Seit letztem Jahr mischen die Ententrötenerfinder mit "Duck Dynasty" auch die deutsche Fernsehlandschaft kräftig auf. Die neue Reallife-Serie "Duck Commander - Before the Dynasty" zeigt den Alltag des Robertson-Clans vor ihrem unglaublichen TV-Erfolg. Ab dem 20. April nimmt A&E[TM] jeden Montag um 21.05 Uhr die Zuschauer mit in eine Zeit, als die Bärte noch kürzer waren, die Abenteuer aber nicht weniger schrill. Ab 27. April startet außerdem die brandneue fünfte Staffel von "Duck Dynasty". Beide Programme sind in in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

Bevor die Selfmade-Millionäre aus Louisiana zur weltweiten TV-Sensation avancierten, lebten sie ein nicht minder turbulentes Leben. "Duck Commander: Before the Dynasty" gibt den Zuschauern der Serie Einblick in das Familienleben der Robertson, bevor sie die Lieblinge unzähliger Fans wurden. Private Aufnahmen dokumentieren die Abenteuer von Patriarch Phil, Willie und Co. Die einzelnen Familien-Mitglieder kommentierten die Rückblenden in Interviews mit lustigen Anekdoten. Ab dem 20. April zeigt A&E die Serie immer montags um 21.05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.

Der jüngste der vier Brüder, Jep, ist begeisterter Hobby-Filmer und zeichnete über einen längeren Zeitraum hinweg das bunte Treiben seiner Familie auf. Die Fans erfahren endlich, warum Willie immer zu spät zur Entenjagd kommt und wie Phil seinen Spitznamen "Flußratte" verpasst bekam. Das Familiengeschäft mit den Ententröten verlangt seit jeher einiges an Arbeit ab. Doch wenn Onkel Si und Co. das Geschäft führen, geht es selbstverständlich drunter und drüber. Auch der Besuch einer Fachmesse in Las Vegas wird zum Abenteuer, denn Phil wollte lieber zur Jagd. Die Truppe ist seit jeher sportbegeistert und liebt es bekanntlich Wettbewerbe zu veranstalten. Die Highlights der verrücktesten und lustigsten Konkurrenzkämpfe wie zum Beispiel ein Golfturnier mit dem gewissen Handicap dürfen daher auf keinen Fall fehlen.

Fans können sich im April auch auf die fünfte Staffel von "Duck Dynasty" freuen. Ab dem 27. April zeigt A&E die neuen Folgen immer montags um 22.00 Uhr in deutscher TV-Premiere. Als Willie kurzfristig Besitzer eines Englischen Vollblutes wird, sind die Jungs außer Rand und Band. Sie schicken das Pferd auf einer nahegelegenen Strecke ins Rennen, Wetten inklusive. An Thanksgiving bekommt die Familie ihre eigene Sondersendung beim Lokalsender. Onkel Si gibt den Wetterfrosch, während Kay ihre berühmten Truthahnrezepte präsentiert. Auch die anderen Familienmitglieder plaudern aus dem Nähkästchen und geben Tipps für die perfekte Feier.

Mehr Informationen über die Robertsons und ihren Erfolg finden die Zuschauer auf www.duckdynasty.de und auf dem deutschen Facebook-Auftritt www.facebook.com/duckdynastyDE.

Kontakt:

THE HISTORY CHANNEL Germany GmbH & Co. KG

Marco Hochmair
PR & Press Manager
Tel.: 089/38199-732
E-Mail: marco.hochmair@aenetworks.de
ae-tv.de



Weitere Meldungen: A & E

Das könnte Sie auch interessieren: