PRODINGER|GFB HOTEL TOURISMUS CONSULTING

ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage im Viersterne Hotel DAS ALPENHAUS KAPRUN

ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage im Viersterne Hotel DAS ALPENHAUS KAPRUN
ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage im Viersterne Hotel DAS ALPENHAUS KAPRUN: Gartenansicht. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/PRODINGER | GFB Hotel Tourismus Consulting/michael huber | www.huber-fotografie.at"

Kraft und Energie tanken in Salzburg. Zwischen Bergen und Gletscher. Yoga, Golf, Kräuter, achtsames Gehen: Das sind die ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage im Viersternehotel-ALPENHAUS KAPRUN.

Kaprun (ots) - Mai 2015: Leidenschaft und Begeisterung, so führt Hoteldirektorin Tina Maria Verdi das im Jahr 2013 neu um- und ausgebaute Viersternehotel in Kaprun. Persönlich schöpft Verdi ihre Energie aus Yoga und bewusster Bewegung in den Bergen. Ein Grund mehr, auch ihren Gästen im ALPENHAUS handverlesene Programme für mehr Bewusstheit, Gesundheit und Lebensfreude anzubieten.

Tina Maria Verdi: "Unsere ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage im ALPENHAUS KAPRUN zielen nicht darauf ab, kurzfristig Wohlbefinden zu verschaffen. Vielmehr weisen sie den Weg zu einer dauerhaften positiven Veränderung. ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage haben gesunde Ernährung, bewusstes Leben, Bewegung und die Rückbesinnung auf die Natur zum Inhalt. Schritt für Schritt gehen wir mit den Selfness-Seminaren in Kaprun den Weg zur eigenen Mitte, definieren persönliche Ziele und schaffen so dauerhaft ein inneres und äußeres Umfeld, in dem sich wohlfühlen möglich und selbstverständlich wird."

Zwtl.: Von Yoga über Golf bis hin zu Kräutern und achtsamen Gehen

Das Angebot der ALPEN.KRAFT.Selfness-Tage reicht dabei von Yoga über Golf bis hin zu Kräutern und achtsamen Gehen. So unterschiedlich die Themenbereiche auch sein mögen, eines ist für Verdi dabei immer Bedingung und Voraussetzung: Die Programme werden ausschließlich von anerkannten Kennern und Könnern auf ihrem Gebiet geleitet. Im Workshop Kräuterwanderung mit anschließender Verarbeitung der grünen Kostbarkeiten werden gut gehütete Geheimnisse für Interessierte preisgegeben (18. bis 21. Juni 2015). Die international zertifizierte Yogalehrerin Ariadna Castorena weiht in die Yoga-Rituale ein. (26. bis 28 Juni 2015). Für Ursula Brandner (oberösterreichische Golf-Landesmeisterin) wiederum ist Golf mehr als nur ein Freizeitsport - ihr geht es auch um die mentale Dimension von Golf (1. bis 4. Juli 2015). "Geh dich Frei": Achtsames Gehen wird von Regina Hauser begleitet (25. bis 27. September 2015).

DAS ALPENHAUS KAPRUN wurde im Jahr 2013 im jungen alpinen Lifestyle neu um- und ausgebaut und befindet sich in zentraler Lage im Ferienort Kaprun. Das ganzjährig geöffnete Hotel bietet seinen Gästen ein Wohlfühlprogramm "…nahe den Bergen." 122 Zimmer und Suiten, ein SPA über zwei Ebenen, Beauty- und Treatmentbereich, Innen-Außenpool, Saunalandschaft, Familien-Saunabereich und Garten mit Liegewiese bieten Entspannung und neue Energie. Die Küche verwöhnt mit vielen landestypischen Gerichten aus dem Salzburger Land, internationale Köstlichkeiten alpin verfeinert. Gäste finden neben Seminarräumen bis zu 250 Personen auch ein Selfness- und Workshop-Programm für neue ("ALPEN").Kraft

Die detaillierten Angebote und Leistungen zu den ALPEN.KRAFT.Selfness-Tagen finden Sie bitte auf der ALPENHAUS KAPRUN Homepage: http://www.alpenhaus-kaprun.at/de/alpen.kraft

Rückfragen zum Inhalt und Interviewmöglichkeiten: Dir. Tina Maria Verdi DAS ALPENHAUS KAPRUN Schlossstraße 2 5710 Kaprun/Zell am See, Österreich Telefon: +43 6547 7647 Telefax: +43 6547 7680 E-Mail: willkommen@alpenhaus-kaprun.at www.alpenhaus-kaprun.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   PRODINGER|GFB HOTEL TOURISMUS CONSULTING
   Mag. Gabriele Oberhauser, Geschäftsführerin
   TIVOLI office
   Olympiastraße 17/6
   6020 Innsbruck,
   Mobil: +43 (0) 650 801 88 11
oberhauser@progfb.com
www.progfb.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16802/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2015-05-05/10:15

 


Das könnte Sie auch interessieren: