JNA

JNA Awards geben Geehrte 2017 bekannt

Hongkong (ots/PRNewswire) - Die JNA Awards gaben am Rande der June Hong Kong Jewellery & Gem Fair stolz ihre mit großer Spannung erwartete Liste der Geehrten/Finalisten in 10 Kategorien bekannt.

Erleben Sie die interaktive Multimedia-Pressemitteilung hier: https://www.multivu.com/players/English/8126151-jna-awards-2017/

Die jetzt im sechsten Jahr stattfindende Veranstaltung ist ein führendes Awards-Programm, das Exzellenz und Erfolge in der Schmuck- und Edelsteinbranche würdigt und feiert, mit einem Schwerpunkt auf der Förderung des Handels in Asien.

Dieses Jahr gingen knapp 100 hoch qualifizierte Bewerbungen aus 13 Ländern und Regionen ein, namentlich Festlandchina, Fidschi, Hongkong, Indien, Japan, Malaysia, Singapur, Südkorea, Schweiz, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate und Vietnam.

Die Kategorien, die die meisten Bewerbungen erhielten, waren "Industry Innovation of the Year" (Brancheninnovation des Jahres), "Brand of the Year - Retail" (Marke des Jahres - Einzelhandel) und "Young Entrepreneur of the Year" (Jungunternehmer des Jahres).

Letitia Chow, Vorsitzende der JNA Awards, merkte an: "Es ist sehr motivierend, dass die Teilnehmerzahlen ein weiteres Jahr alle Rekorde brechen. 22 Prozent der Bewerber nehmen zum ersten Mal teil. Heutzutage müssen Unternehmen Innovation betreiben, nicht nur, um zu gedeihen, sondern um zu überleben. Die Auswirkungen der Innovation zeigen sich deutlich in verschiedenen Aspekten der Produktion, u. a. in Marketing, Supply Chain Management, Edelstein- und Metalltechnologien, Produktentwicklung und Geschäftsstrategien."

Die unabhängige Jury 2017 besteht aus Branchenexperten, namentlich Albert Cheng, Berater des World Gold Council, Ferner Osten (WGC); James Courage, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Platinum Guild International und ehemaliger Vorsitzender des Responsible Jewellery Council; Lin Qiang, Präsident und Geschäftsführer der Shanghai Diamond Exchange (SDE); Nirupa Bhatt, Geschäftsführerin des Gemological Institute of America (GIA) in Indien und im Nahen Osten; Yasukazu Suwa, Vorsitzender von Suwa & Son, Inc. in Japan und Mark Lee, Forschungsleiter des Asia Pacific Institute for Strategy (APIFS).

Cheng vom WGC sagte: "Ich freue mich über die größere Teilnahme in diesem Jahr, insbesondere von Südostasien und Festlandchina. Zwar hat die Jury so mehr zu debattieren, aber die Awards werden weiter gestärkt."

"Die Qualität und die geographische Breite der diesjährigen Bewerbungen bestätigen die Relevanz derartiger Auszeichnungen, die den Fokus der Region auf den Aufschwung innovativer und aufstrebender technischer und ökologischer Entwicklungen widerspiegeln, während sie die Bedeutung der Verbraucherverantwortung und des kreativen Marketings erhöhen", so Courage.

"Die Teilnehmer auf der Shortlist zeigen nicht nur solide Erfolge und effektive Ansätze bei der Problemlösung, sie sind auch ein Beispiel für gute Führung", bemerkte Lin von SDE.

Bhatt vom GIA teilte mit: "Es ist ermutigend, die hohe Qualität der Bewerbungen zu sehen, die unsere Verantwortung als Richter anspruchsvoller und spannender macht. Eine Anerkennung wie diese inspiriert die Teilnehmer, ihr Talent weiterzuentwickeln und das Innovationstempo zu beschleunigen."

Lee vom APIFS fügte hinzu: "Die JNA Awards sind eine hervorragende Plattform, um die Entwicklung und die Erfolge der Branche zu präsentieren. Es ist sehr beeindruckend, die Leidenschaft und die Innovation der Teilnehmer sowie ihren Beitrag zur Branche zu sehen."

Die Gewinner werden am 14. September während der September Hong Kong Jewellery & Gem Fair bei der Zeremonie und dem Galadinner der JNA Awards bekannt gegeben werden.

http://www.jnaawards.com/

Kontakt:

JNA Awards Marketing
+852 2516-2184
marketing@JNAawards.com



Weitere Meldungen: JNA

Das könnte Sie auch interessieren: