Nestholma Oy

Yle und Nestholma suchen nach neuen Stars unter den Unternehmensgründern

Helsinki (ots/PRNewswire) - Yle und Startup-Beschleuniger Nestholma werden im Herbst 2014 ein internationales Startup-Beschleunigungsprogramm im Medienbereich einführen. Das Ziel des Projekts ist, die allgemeine Entwicklung der Medienbranche zu beschleunigen und finnische sowie internationale Wachstumsgesellschaften anzuregen, sich neue Dienstleistungen und Verfahrensweisen einfallen zu lassen, wie man Medieninhalte nutzen könnte.

Yle stellt seine Sachkenntnis im Medienbereich und seine Geschäftsräume für die Firmen zur Verfügung, die sich an dem Programm beteiligen werden. Darunter befindet sich bereits eine der vielen Partnergesellschaften der Pasila Studios. Auch das Kommunikations- und Dienstleistungsunternehmen Elisa ist an dem Beschleunigungsprogramm beteiligt und stellt seine Hilfe und die Möglichkeit zu einer Partnerschaft zur Verfügung.

Yle und Nestholma suchen nach wachsenden Unternehmen, die eine neue Idee, einen neuen Service oder eine neue technologische Lösung für die Nutzung, die Schaffung oder dem Vertrieb von digitalen Inhalten haben. Die Idee des neu gegründeten Unternehmens kann sich z.B. auf die Weiterentwicklung von Medieninhalten zu einem noch nie dagewesenen Spielkonzept beziehen, oder auf Lernen, soziale Inhalte, die Nutzung virtueller Realität oder die Entwicklung neuer Werkzeuge für Reporter.

Das Beschleunigungsprogramm ist ein Teil des Projekts der Pasila Studios, das von Yle angeleitet wird. Die Pasila Studios stellen neue Wirtschaftsunternehmen auf und dienen als eine Wachstumsplattform für multi-industrielle Innovationen. Sie begründen neue Methoden des Netzwerkens zwischen Unternehmen, pädagogischen Instituten, Forschern und Produzenten von kreativen Inhalten.

Die dreimonatige Bewerbungszeit für das Beschleunigungsprogramm beginnt am 11. Juni und endet am 15. August. Es werden acht bis zehn Unternehmen ausgewählt. Für die Unternehmen, die in das Programm aufgenommen werden, dient Finnland zwar als ein Versuchsmarkt, aber das Ziel des Programms ist es, international attraktive Wachstumsgesellschaften zu finden.

"Im Rahmen der Strategie von Yle möchten wir gemeinsam mit Anderen die Medien und unterschiedliche Inhalte entwickeln. Wir möchten geschäftliche Kooperationen aufbauen, Netzwerke erweitern und die Schaffung von Mediengeländen fördern. Das Organisieren von fachbezogenen Partnerschaftsprojekten, die Bereitstellung der Ressourcen von Yle für die Partner und die Zusammenarbeit mit Organisationen, Gesellschaften und Bildungsinstituten stellen wichtige Bestandteile der Rolle von Yle als einer staatlichen Medienorganisation dar," sagt Gunilla Ohls, der strategische Leiter von Yle.

Das Beschleunigungsprogramm wird um das Nestholma-Modell aufgebaut sein, das für grosse wie auch noch wachsende Unternehmen einfache Möglichkeiten zur Zusammenarbeit unter Nutzung der Stärken des jeweiligen Partners bietet. Nestholma bietet Wachstumsgesellschaften in den unterschiedlichen Stadien Finanzierungsmodelle an und hilft ihnen, den besten staatlichen oder privaten Finanzierungsmechanismus zu finden.

Das Programm wird in enger Zusammenarbeit mit Tekes durchgeführt. Das Nestholma-Programm bietet Unternehmen, die im Laufe des Bewerbungsverfahrens eine positive finanzielle Entscheidung von Tekes erhalten, Startkapital an. Die ausgewählten Unternehmen müssen den von Tekes gestellten Anforderungen für Firmen entsprechen, um für eine finanzielle Förderung in Frage zu kommen. Der Anfangsbedarf an Finanzmitteln wird für jedes Unternehmen gesondert analysiert. Bei dem Modell, das im Rahmen des Programms (Planung für globales Wachstum) genutzt wird, ist der maximale Finanzierungsbetrag auf EUR 67.000,-- festgelegt. Weitere Informationen zum Programm sind auf der Bewerbungs-Website unter http://www.nestholma.com/yle-accelerator zu finden.

Yle ist eine finnische staatliche Mediengesellschaft und die grösste kreative Gemeinschaft und der grösste Inhaltsanbieter in Finnland. Yle produziert eine Vielfalt von zuverlässig hochwertigen Inhalten für alle elektronischen Kanäle. http://www.yle.fi

Nestholma ist ein Startup-Beschleuniger, der grossen Unternehmen wie auch Neugründungen völlig neue Wege der Zusammenarbeit aufzeigt. Die Zielsetzung ist, interessanten Neugründungen die Gelegenheit zu geben, mit einem grösseren Unternehmen, das auf dem selben Gebiet tätig ist, zusammenzuarbeiten, von ihm zu lernen und Partnerschaften zu bilden. Grösseren Unternehmen bietet Nestholmas dreimonatiges Beschleunigungsprogramm eine neue und schnelle Weise zur Weiterentwicklung und Innovation und zum Finden neuer Partner. Nestholma erhält für das Projekt Unterstützung vom Europäischen Sozialfonds. http://www.nestholma.com.

Weitere Informationen

Yle, Chief Partnership Officer Anssi Komulainen, anssi.komulainen@yle.fi, +358-400-129524

Nestholma, Managing Director Topi Järvinen, topi@nestholma.com, +358-40-754-3131

 


Das könnte Sie auch interessieren: