Arjuna Natural Extracts Limited

Laut Arjuna Synergieeffekte von BCM-95-Bestandteilen bestätigt

Kerala, Indien (ots/PRNewswire) - Die kombinierte Behandlung mit Kurkumin und ätherische Kurkumaölen kann einen besseren Schutz vor den Symptomen der Kolitis bieten.

Eine neue Studie bestätigt, dass BCM-95®, ein hochpotenter Kurkumaextrakt bei der Reduzierung der Krankheitsaktivität und der Belastung durch von Kolitis hervorgerufenen Entzündungen bedeutend effektiver ist als normaler Kurkuma.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/493889/Arjuna.jpg )

In der im April 2017 in der Fachzeitschrift Scientific Reports von Shusuke Toden, Ph.D., et alia (Baylor University, Dallas, Texas) veröffentlichten Studie wird die entzündungshemmende Wirkung beziehungsweise Bioaktivität von zwei Produkten mit verschiedener Bioverfügbarkeit und Zusammensetzung (normaler Kurkuma und BCM-95) anhand eines anerkannten, auferlegten Kolitis-Tiermodells verglichen. BCM-95 besteht aus reinen Curcuminoiden und ätherischen Kurkumaölen mit einem spezifischen Gehalt an Turmeronen. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass ätherische Öle mit Curcuminoiden dem normalen Kurkuma gegenüber überlegen dabei waren, die Krankheitsaktivität und die Belastung durch Entzündungen im Modell zu reduzieren. Zudem war die größere therapeutische Wirksamkeit von BCM-95 gegenüber normalen Kurkuma bei Kolitis neben der Bioverfügbarkeit anderen Eigenschaften zuzuschreiben, wie den Synergieeffekten zwischen Bestandteilen in dieser markengeschützten Zusammensetzung.

Laut Benny Antony, PhD, Joint Managing Director bei Arjuna: "Es ist das erste Mal, dass die verbesserte Bioaktivität von BCM-95 als Folge von Synergieeffekten bestätigt werden konnte." "Diese neuen Ergebnisse bieten unseren Kunden die zusätzliche Möglichkeit, ihre auf BCM-95 aufbauenden Zusammensetzungen auf einem zunehmend mit Kurkumaprodukten überschwemmten Markt zu bewerben."

BCM-95 ist eine proprietäre Rezeptur bestehend aus Arjunanatural-Extrakten zusammen im Joint Venture mit Dolcas Biotech LLC., ohne zusätzliche synthetische Zusatzstoffe. In BCM-95 bildet diese einzigartige Synergie ein 95 % reines, mit Bioaktivität verbessertes Kurkuma, um ein hocheffektives Kurkumaextrakt mit überlegener Bioverfügbarkeit zu schaffen. Es wurde umfangreich in verschiedenen klinischen Studien an Universitäten in den USA, Japan, Australien und Indien erforscht und mit 13 internationalen Patenten ausgezeichnet.

BCM-95 ist auf dem US-amerikanischen Markt über Dolcas Biotech LLC verfügbar. Seit dem Marktdebüt von Kurkumabestandteilen vor nahezu 15 Jahren haben die zwei Unternehmen die Idee von Synergieeffektien bei Kurkumabestandteilen beworben. Synergieeffekte wurde bereits vorher bei verbesserter Bioverfügbarkeit bestätigt.

"Dutzende klinische Studien zu BCM-95 zeigen die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile auf", bemerkte P.J. Kunjachan, Chairman und Managing Director für Arjuna an. Die therapeutischen Vorteile von Kurkuma können am besten erzielt werden, wenn Kurkuma mit Turmerone kombiniert wird, einer aktiven Komponente, die aus ätherischem Kurkumaöl gewonnen wird.

Arjuna obliegt die vollständige Kontrolle der Lieferkette von BCM-95, vom Anbau bis zum fertigen Ergänzungsmittel, sodass ein reines, sauberes und sicheres Produkt bereitgestellt werden kann. DolCas erhielt kürzlich nach einer umfassenden Überprüfung durch ein Panel qualifizierter Experten einen selbst bestätigten GRAS-Status für den Kurkumaextrakt (http://dolcas-biotech.com/products/bcm95/clinical-research/) BCM-95. Die reine, hochpotente Zutat ist für die Nutzung in Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmittel verfügbar.

Besuchen Sie uns auf der Vitafoods Europe, Stand A40

Kontakt:

NutriPR
Liat Simha
Tel.: +972-9-9742893
E-Mail: liat@nutripr.com
Website: http://www.nutripr.com
Twitter: @LiatSimha



Weitere Meldungen: Arjuna Natural Extracts Limited

Das könnte Sie auch interessieren: