Weatherford International plc

Weatherford legt Ausgabekurs für erhöhtes öffentliches Zeichnungsangebot von $ 1,5 Mrd. an vorrangigen Schuldtiteln fest

Baar, Schweiz (ots/PRNewswire) - Weatherford International plc (NYSE: WFT) (im Folgenden das "Unternehmen" oder "Weatherford") verkündete heute die Festlegung des Ausgabekurses für ein erhöhtes öffentliches Zeichnungsangebot mit Platzierungsgarantie (das "Angebot") für einen Gesamtkapitalbetrag i. H. v. 1,5 Mrd. USD an vorrangigen Schuldtiteln fest. Dieser entfällt auf einen Gesamtkapitalbetrag von 750.000.000 USD an 7,750 % vorrangigen Schuldtiteln mit Fälligkeit in 2021 (die "2021-Schuldtitel") und einen Gesamtkapitalbetrag von 750.000.000 USD an 8,250 % vorrangigen Schuldtiteln mit Fälligkeit in 2023 (im Folgenden die "2023-Schuldtitel" bzw. gemeinsam mit den 2021-Schuldtitel "Schuldtitel"). Die Schuldtitel werden vorrangige, unbesicherte Verpflichtungen von Weatherford International Ltd., ein Unternehmen mit dem Status "Bermuda-exempted Company" und indirektes, hundertprozentiges Tochterunternehmen des Unternehmens ("Weatherford Bermuda"), darstellen. Angebotsschluss ist voraussichtlich am 17. Juni 2016. Der Vertragsvollzug unterliegt den üblichen Vertragsvollzugsbedingungen.

Das Unternehmen beabsichtigt die Verwendung der Nettoeinnahmen aus dem Angebot zur Finanzierung und Erhöhung auf den maximalen Gesamtkaufpreis für seine kürzlich verkündeten Übernahmeangebote von 1,1 Mrd. USD auf 2,6 Mrd. USD. Die Übernahmeangebote wurden für den Kauf per Kasse von bestimmten Schuldtiteln seiner 6,35 % vorrangigen Schuldtitel mit Fälligkeit in 2017, seiner 6,00 % vorrangigen Schuldtitel mit Fälligkeit in 2018, seiner 9,625 % vorrangigen Schuldtitel mit Fälligkeit in 2019 und seiner 5,125 % vorrangigen Schuldtitel mit Fälligkeit in 2020 unterbreitet ("Übernahmeangebote"). Sollten die Übernahmeangebote, die den Marktbedingungen und anderen Faktoren unterliegen, nicht vollzogen oder die Gesamtsumme der im Rahmen des Übernahmeangebots angebotenen und als Bezahlung akzeptierten Wertpapiere niedriger sein als die Nettoeinnahmen aus dem Angebot, können derartige Einnahmen zur Rückzahlung oder Tilgung anderer ausstehender Verbindlichkeiten verwendet werden, die z. B. Beträge aus der revolvierenden Kreditfazilität von Weatherford Bermuda umfassen können.

Deutsche Bank Securities und Wells Fargo Securities fungieren beim Angebot gemeinsam als globale Koordinatoren und Konsortialführer. Citigroup, J.P. Morgan, Morgan Stanley und MUFG fungieren beim Angebot gemeinsam als Konsortialführungsmanager. Barclays, BBVA, RBC Capital Markets, SEB, Standard Chartered Bank, TD Securities und UniCredit Capital Markets fungieren beim Angebot als Co-Manager.

Das Angebot wird nach einer effektiven Registrierungserklärung, die zuvor bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission oder SEC) eingereicht worden war, unterbreitet. Ein vorläufiges Prospekt und weitere ergänzende Prospekte, die die Bedingungen des Angebots erläutern, wurden bei der SEC eingereicht und können kostenfrei über die Website der SEC unter www.sec.gov aufgerufen oder bei den gemeinsamen globalen Koordinatoren und Konsortialführern für das Angebot angefordert werden:

Deutsche Bank Securities   60      
Wall Street   New York, NY         
10005-2836   z.H.: Prospectus      
Group   Tel.: (800) 503-4611       
E-Mail: prospectus.cpdg@db.com  
Wells Fargo Securities             
Attention: WFS Customer Service    
608 2nd Ave S, Suite 1000          
Minneapolis, MN 55402   Tel.:      
(800) 645-3751 Opt 5   E-Mail:     
wfscustomerservice@wellsfargo.com

Diese Pressemitteilung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Angebotsunterbreitung für die oben beschriebenen Wertpapiere. Ein Verkauf dieser Wertpapiere in Bundesstaaten oder Rechtsräumen, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß dem Kapitalmarktrecht dieser Bundesstaaten oder Rechtsräume gesetzwidrig wäre, ist ausgeschlossen.

ÜBER WEATHERFORD INTERNATIONAL PLC

Weatherford ist einer der größten multinationalen Ölfelddienstleister und bietet innovative Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Öl- und Gasindustrie an. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und verfügt über ein Netzwerk aus etwa 1.100 Standorten, einschließlich Produktions-, Dienstleistungs-, Forschungs- und Entwicklungs- und Schulungseinrichtungen, und beschäftigt rund 33.100 Mitarbeiter.

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen i. S. d. US-amerikanischen Bundesgesetzgebung, die u. a. Aussagen im Zusammenhang mit dem potentiellen Wertpapierangebot des Unternehmens, der Verwendung der Einnahmen und den Übernahmeangeboten umfassen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen können im Allgemeinen an den Ausdrücken "glauben", "erwarten", "annehmen", "schätzen", "beabsichtigen", "planen", "können", "sollen", "könnte", "werden", "würde" und "wird sein" und ähnlichen Ausdrücken erkannt werden, wenngleich nicht alle zukunftsbezogenen Aussagen diese typischen Ausdrücke enthalten. Solche Aussagen unterliegen wichtigen Risiken, Annahmen und Unwägbarkeiten. Bekannte wichtige Faktoren, die zu einer wesentlichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens von den in solchen zukunftsbezogenen Aussagen kommunizierten angenommenen Ergebnissen führen können, sind im Prospekt beschrieben, das ergänzend als Teil der Registrierungserklärung eingereicht wurde. Des Weiteren verweisen wir auf die Risikofaktoren, die im standardisierten Jahresbericht auf Formular 10-K für das Geschäftsjahr mit dem Stichtag 31. Dezember 2015 beschrieben sind. Die Risikofaktoren werden zudem auch von Zeit zu Zeit in weiteren bei der SEC eingereichten Unterlagen erläutert. Weatherford schließt jede nicht im Bundeskapitalmarktrecht begründete Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsbezogenen Aussagen, sei es aufgrund von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen, aus.

Ansprechpartner
für Anleger:   
Krishna Shivram +1.713.836.4610
                               
                               
                               
                               
                               
Executive Vice                 
President and                  
Chief Financial                
Officer                        
Karen           +1.713.836.7430
David-Green                    
                               
                               
                               
                               
Vice President                 
- Investor                     
Relations,                     
Corporate                      
Marketing &                    
Communications                  

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO



Weitere Meldungen: Weatherford International plc

Das könnte Sie auch interessieren: