Weatherford International plc

Weatherford veröffentlicht Ergebnisse des dritten Quartals 2015

$ 123 Millionen positiver freier Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

Betriebsergebnis trotz Umsatzrückgang sequenziell um 3 % gestiegen

Neues Ziel für Stellenabbau 14.000; bisheriges Ziel von 11.000 erreicht

Geplanter Investitionsaufwand 2015 auf $ 650 Millionen reduziert

Baar, Schweiz (ots/PRNewswire) - Weatherford International plc veröffentlichte für das dritte Quartal 2015 bei einem Umsatz von $ 2,24 Milliarden einen Nettoverlust vor Ergebnisbelastungen in Höhe von $ 42 Millionen ($ 0,05 Nettoverlust je Aktie, nicht GAAP-konform). Der GAAP-konforme Nettoverlust des dritten Quartals 2015 betrug $ 170 Millionen bzw. $ 0,22 Nettoverlust pro Aktie.

Höhepunkte des dritten Quartals 2015

--  Die Nettoverschuldung ging um $ 28 Millionen zurück und der positive
    freie Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit erreichte $ 123 Millionen;
--  das Betriebsergebnis stieg sequenziell um 3 % bzw. 47 Basispunkte. Dies
    ist weitestgehend auf Verbesserungen in Nordamerika zurückzuführen, wo
    sich der Umsatz um 2 % und die operativen Margen um 493 Basispunkte
    aufgrund der leichten Erholung nach dem Aufbrechen des Meereises in
    Kanada und der fortgesetzten Kosteneinsparungsmaßnahmen verbesserten;
--  Best-in-Class sequenzielle relative Margenerhöhung um 2 % und im
    Jahresvergleich relativer Margenrückgang um 29 %;
--  bisher geplanter Stellenabbau um 11.000 Mitarbeitende per 30. September
    2015 mit erzielten annualisierten Einsparungen von $ 803 Millionen
    abgeschlossen und
--  Rückkauf von $ 236 Millionen langfristigen Schulden durch
    Offenmarktgeschäfte, wodurch ein Gewinn von $ 35 Millionen realisiert
    wurde.
 
(In Millionen, außer Prozentsätzen und Bp.)                    Drei Monate zum                                      Veränderung
                                                               ---------------                                      -----------

                                            30. 9. 2015         30. 6. 2015          30. 9. 2014        Sequenziell            Im Jahresvergleich
                                            -----------         -----------          -----------        -----------            ------------------

Summe
-----

Umsatz                                                  $2.237                                   $2.390                                    $3.877           (6)%         (42)%

Betriebsergebnis                                          $120                                     $117                                      $598             3%         (80)%

Betriebsergebnismarge                              5,4%                         4,9%                       15,4%                             47    Bp. (1.008)    Bp.

Nordamerika
-----------

Umsatz                                                    $824                                     $808                                    $1.814             2%         (55)%

Betriebsergebnis                                         $(54)                                   $(92)                                     $294            42%        (118)%

Betriebsergebnismarge                            (6,5)%                      (11,5)%                       16,2%                            493    Bp. (2.275)    Bp.

International
-------------

Umsatz                                                  $1.227                                   $1.397                                    $1.779          (12)%         (31)%

Betriebsergebnis                                          $158                                     $205                                      $295          (23)%         (46)%

Betriebsergebnismarge                             12,9%                        14,7%                       16,6%                          (182)   Bp.   (372)   Bp.

Bohranlagen an Land
-------------------

Umsatz                                                    $186                                     $185                                      $284             1%         (34)%

Betriebsergebnis                                           $16                                       $4                                        $9           288%           76%

Betriebsergebnismarge                              8,4%                         2,2%                        3,1%                            622    Bp.     528    Bp.
 

(Die Zahlen des Betriebsergebnisses sind nicht
 GAAP-konform, die Zahlen in der Tabelle beziehen
 sich auf tatsächliche Ergebnisse und die Summen
 können aufgrund von Rundungsdifferenzen abweichen)
 

Bernard J. Duroc-Danner, Aufsichtsratsvorsitzender, Präsident und Vorstandsvorsitzender, erklärte: "Wir machen bei den Kosten schnelle und tief greifende Fortschritte, und setzen strukturelle Veränderungen um. Gleichzeitig geben wir unserer Unternehmenskultur eine neue Richtung und stärken unseren Bestand an Talenten. Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die beständige Verbesserung unserer Kostenstruktur durch die Zyklen hindurch und wir haben Kapitalzuweisung und Cash Generation zu einer unternehmensweiten Disziplin gemacht. Unsere Richtung ist gefestigt.

Unser freier Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit stieg im dritten Quartal auf $ 123 Millionen. Wir sind von unserer Fähigkeit überzeugt, in Zukunft in jedem Quartal einen positiven freien Cashflow erwirtschaften zu können, aber auch auf Gesamtjahresbasis im laufenden Jahr und danach. Unser Weg bringt uns operativer Exzellenz und strikter Konzentration auf unsere industriellen Kernbereiche immer näher."

Ergebnisse des dritten Quartals 2015

Der Umsatz des dritten Quartals 2015 erreichte $ 2,24 Milliarden verglichen mit $ 2,39 Milliarden im zweiten Quartal 2015, bzw. $ 3,88 Milliarden im dritten Quartal 2014. Der Umsatz des dritten Quartals ging sequenziell um 6 % und gegenüber dem Vorjahr um 42 % zurück. In Nordamerika und bei Bohranlagen an Land konnte eine Umsatzsteigerung erzielt werden, die jedoch durch den Rückgang bei International aufgehoben wurde.

Der Nettoverlust auf nicht GAAP-konformer Basis erreicht im dritten Quartal 2015 $ 42 Millionen (ein Nettoverlust von $ 0,05 pro Aktie), verglichen mit einem Nettoverlust von $ 77 Millionen im zweiten Quartal 2015 (ein Nettoverlust von $ 0,10 pro Aktie) und einem Reingewinn von $ 248 Millionen im dritten Quartal des vergangenen Jahres (ein Reingewinn von $ 0,32 pro Aktie).

Der GAAP-konforme Nettoverlust des dritten Quartals 2015 betrug $ 170 Millionen bzw. $ 0,22 Nettoverlust pro Aktie.

Die Kosten nach Steuern von $ 128 Millionen setzen sich im dritten Quartal wie folgt zusammen:

--  $ 47 Millionen (vor Steuern $ 40 Millionen), ohne Aufwendungen in
    Zusammenhang mit Altverträgen;
--  $ 40 Millionen (vor Steuern $ 51 Millionen) Aufwendungen vorwiegend
    aufgrund von Abfindungen und Betriebsstilllegungen gemäß unserem
    Kostensenkungsprogramm 2015;
--  $ 26 Millionen (vor Steuern $ 26 Millionen) aufgrund von
    Währungsabwertungen und damit verbundenen Kosten, vorwiegend in Angola;
    und
--  $ 15 Millionen (vor Steuern $ 26 Millionen) Anpassungseffekte des
    Arbeitskapitals in Zusammenhang mit der Desinvestitionsaktivität im
    Jahr 2014 sowie andere Honorare.
 

Die Betriebsergebnismarge des dritten Quartals von 5,4 % war sequenziell um 47 Basispunkte höher. Sie spiegelt unsere aggressiven Kosteneinsparungsmaßnahmen in Zusammenhang mit rückläufigen Preisen und Aktivitäten wider, und sie ging gegenüber dem dritten Quartal 2014 um 1.008 Basispunkte zurück. Trotz des Umsatzrückganges von 6 % verbesserte sich das Betriebsergebnis sequenziell um 2 % relative Margenerhöhung und der relative Margenrückgang war im Vergleich zum dritten Quartal 2014 mit 29 % gering. In den ersten neun Monaten dieses Jahres war der relative Margenrückgang mit 28 % Best-in-Class, verglichen mit 140 % im Jahr 2009, und er zeigt klar unsere Fähigkeit, den Rückgang der Aktivitäten mit strukturellen Kosteneinsparungen abzufangen und zur selben Zeit unsere Position bei Marktanteilen zu halten.

Highlights der Geschäftsbereiche

Ab dem ersten Quartal 2015 spiegeln die regionalen Zahlen die Ergebnisse der Kerngeschäftsbereiche von Weatherford wider, während die Ergebnisse des Geschäftsbereichs Bohranlagen an Land gesondert dargestellt werden. Die Zahlen vergangener Perioden wurden umklassifiziert, um der derzeitigen Darstellungsweise zu entsprechen.

Nordamerika

Der Umsatz des dritten Quartals war mit $ 824 Millionen um $ 16 Millionen bzw. 2 % sequenziell besser und um $ 990 Millionen bzw. 55 % niedriger als im selben Quartal des Vorjahres. Der Betriebsverlust ging sequenziell um $ 38 Millionen auf $ 54 Millionen zurück und lag um $ 348 Millionen unter dem Betriebsergebnis desselben Quartals des Vorjahres. Das sequenzielle Umsatzwachstum ist auf die leichte Erholung nach dem Aufbrechen des Meereises im Frühjahr in Kanada zurückzuführen und hat den leichten Rückgang in den USA mehr als ausgeglichen. Die Umsatzperformance in den USA übertraf den Rückgang bei der Anzahl horizontaler Bohranlagen um 7 % bei Weitem und die Marktanteile verschiedener Produktlinien konnten verbessert werden. Das Betriebsergebnis verbesserte sich sequenziell aufgrund des höheren Umsatzes und der zunehmenden Auswirkungen der während des Jahrs umgesetzten Kosteneinsparungs- und Effizienzmaßnahmen. Die sequenzielle relative Margenerhöhung erreichte 246 %, während der relative Margenrückgang im Jahresvergleich 35 % betrug. Seit Jahresbeginn war der relative Margenrückgang gegenüber 2014 40 %, verglichen mit 54 % während der letzten Rezession im Jahr 2009.

Internationale Geschäftstätigkeit

Der Umsatz des dritten Quartals war mit $ 1,2 Milliarden um $ 170 Millionen bzw. 12 % sequenziell und um $ 552 Millionen bzw. 31 % niedriger als im selben Quartal des Vorjahres. Das Betriebsergebnis des dritten Quartals von $ 158 Millionen (12,9 % Marge) war sequenziell um $ 47 Millionen bzw. verglichen mit demselben Quartal des Vorjahres um $ 137 Millionen niedriger.

--  LateinamerikaDer Umsatz des dritten Quartals war mit $ 421 Millionen um
    $ 42 Millionen bzw. 9 % sequenziell und im Vergleich mit demselben
    Quartal des Vorjahres um $ 170 Millionen bzw. 29 % niedriger. Das
    Betriebsergebnis des dritten Quartals von $ 73 Millionen (17,7 % Marge)
    war sequenziell um 13 % bzw. im Vergleich mit demselben Quartal des
    Vorjahres um 24 % niedriger. Der sequenzielle Umsatzrückgang ist
    hauptsächlich auf die reduzierten Aktivitäten in Mexiko, Venezuela,
    Brasilien und Kolumbien zurückzuführen und diese sind wiederum das
    Ergebnis substanzieller Ausgabenkürzungen von Kunden. Der Rückgang des
    Betriebsergebnisses wurde von niedrigeren Umsätzen während des
    Quartals getrieben und konnte teilweise durch strikte und proaktive
    Kostensenkungen abgefangen werden. Der sequenzielle relative
    Margenrückgang betrug 25 %, während er im Jahresvergleich bei 13 %
    lag. Seit Jahresbeginn lag der relative Margenrückgang im Vergleich zu
    2014 bei nur 4 %.
--  Europa/Afrika südlich der Sahara/Russland Der Umsatz des dritten
    Quartals war mit $ 361 Millionen um $ 57 Millionen bzw. 14 %
    sequenziell, und um $ 194 Millionen bzw. 35 % niedriger als im selben
    Quartal des Vorjahres. Das Betriebsergebnis des dritten Quartals von $
    43 Millionen (11,7 % Marge) war sequenziell um $ 22 Millionen bzw. 36 %
    und im Vergleich mit demselben Quartal des Vorjahres um 65 % niedriger.
    Der Umsatz ging aufgrund rückläufiger Aktivitäten in der Nordsee bzw.
    in Angola und Gabun in Afrika südlich der Sahara zurück, während die
    Aktivitäten in Russland robust blieben, aber sequenziell unter
    Währungsauswirkungen litten. Ohne Währungsauswirkungen war der Umsatz
    in Russland bei starken Margen sequenziell höher. Das Betriebsergebnis
    des Quartals wurde von Projektverzögerungen in der Region
    Europa/Kaspisches Meer und Annullierungen in Afrika südlich der Sahara,
    kombiniert mit Preiszugeständnissen negativ beeinflusst.
--  Nahost/Nordafrika/Asien-PazifikDer Umsatz des dritten Quartals war mit $
    445 Millionen um $ 71 Millionen bzw. 14 % sequenziell und um $ 188
    Millionen bzw. 30 % niedriger als im selben Quartal des Vorjahres. Das
    Betriebsergebnis des dritten Quartals von $ 42 Millionen (9,3 % Marge)
    war sequenziell um 24 % bzw. im Vergleich mit demselben Quartal des
    Vorjahres um 47 % niedriger. Da der Altvertrag "Early Production
    Facilities" im Irak ausläuft, geht auch die Umsatzrealisierung
    natürlich zurück. Ohne den Rückgang in Zusammenhang mit diesem
    Vertrage fiel der Umsatz sequenziell um 10 %, hauptsächlich wegen der
    Projektverzögerungen in Nahost und der Schwäche in der Region
    Asien-Pazifik, besonders in Australien. Der geringe relative
    Margenrückgang des Betriebsergebnisses von 19 % wurde durch
    Kosteneinsparungsmaßnahmen als Reaktion auf den Rückgang der
    Aktivitäten unterstützt.
 

Bohranlagen an Land

Der Umsatz des dritten Quartals war mit $ 186 Millionen um $ 1 Million bzw. 1 % sequenziell höher und im Vergleich mit demselben Quartal des Vorjahres um $ 98 Millionen bzw. 34 % niedriger. Das Betriebsergebnis des ersten Quartals von $ 16 Millionen (8,4 % Marge) war sequenziell um $ 12 Millionen höher und stieg um 622 Basispunkte, und war um $ 7 Mio. besser als im selben Quartal des vergangenen Jahres. Sequenziell stagnierte der Umsatz des dritten Quartals bei internationalen Bohraktivitäten. Das Betriebsergebnis stieg vorwiegend aufgrund von Effizienzsteigerungen in der betrieblichen Tätigkeit insgesamt und wegen der Gebühren für frühzeitige Beendigung von Verträgen.

Freier Cashflow und Nettoverschuldung

Der freie Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit betrug $ 123 Millionen. Angesichts der im dritten Quartal anfallenden, hohen Zinszahlungen und der anhaltenden zahlungswirksamen Kosten des Zubair-Projekts im Irak von $ 33 Millionen sowie der Abfindungen und Zahlungen von $ 46 Millionen, ist dieser freie Cashflow ein klares Zeichen unseres Fokus und der Entschlossenheit, laufend positive Cash-Ergebnisse zu erzielen. Die Betriebskapitalbilanzen führten während des Quartals aufgrund der laufenden Verbesserung bei Zahlungseingängen von Kunden und des Abbaus von Lagerbeständen zu einem freien Cashflow von $ 170 Millionen. Der Investitionsaufwand des dritten Quartals von $ 105 Millionen (ohne Verluste von im Bohrloch befindlicher Ausrüstung) war sequenziell um 34 % und im Vergleich mit dem Vorjahresquartal um 70 % niedriger. Der sequenzielle Rückgang ist bereits im dritten Quartal in Folge erkennbar und das Ergebnis unserer strengen Ausgabenkontrolle im derzeitigen Umfeld.

Ebenso nutzten wir die Gelegenheit, in diesem Quartal langfristigen Schulden mit einem Buchwert von $ 236 Millionen zurückzukaufen. Dies führte zu einem einmaligen Gewinn vor Steuern von $ 35 Millionen und zu einer Reduzierung unseres künftigen jährlichen Zinsaufwandes um $ 15 Millionen. Damit beweisen wir auch das Vertrauen in unsere Fähigkeit, konstant ausreichend freien Cashflow mit unserer betrieblichen Tätigkeit zu erwirtschaften, der es uns erlaubt, nicht nur unsere geschäftlichen Anforderungen, sondern auch die im Jahr 2016 und 2017 fällig werdenden Verbindlichkeiten aus dem freien Cashflow zu decken.

Ausblick

Wir erwarten, dass der freie Cashflow auch im vierten Quartal sowie für das gesamte Jahr aufgrund weiterer Reduzierung der Betriebskapitalbilanzen und der anhaltenden Disziplin bei Investitionsaufwendungen positiv bleibt. Der geplante Investitionsaufwand für das gesamte Jahr wurde inzwischen um zusätzliche $ 100 Millionen auf $ 650 Millionen reduziert und liegt damit um 55 % unter dem Niveau des Jahres 2014.

Wir konnten den bereits angekündigten Personalabbau um 11.000 Mitarbeitende während des dritten Quartals erfolgreich abschließen. Das Ziel wurde nunmehr auf 14.000 erhöht, wobei der Schwerpunkt verstärkt auf unterstützenden Funktonen liegt, und wir sollten dieses Ziel bis zum Jahresende erreichen. Zusätzlich zum Stellenabbau haben wir fünf der geplanten sieben Produktionsstätten und Serviceeinrichtungen geschlossen. Eine weitere wird bis zum Jahresende und die verbleibende 2016 stillgelegt. Des Weiteren haben wir im ersten Halbjahr 2015 60 Betriebsstätten in Nordamerika und bis zum 30. September 2015 weitere 70 geschlossen. Bis zum Jahresende planen wir zusätzlich ca. 90 stillzulegen. Das kumulative Ergebnis dieser Maßnahmen wird dazu beitragen, die Auswirkungen des Konjunkturabschwungs zu mildern. Die herausfordernden Marktbedingungen könnten weiter zunehmen und um diesem Rückgang entgegenzuwirken, planen wir, unsere Kostenstruktur in Einklang mit dem aktuellen Umfeld weiter zu reduzieren.

Bernard J. Duroc-Danner, Aufsichtsratsvorsitzender, Präsident und Vorstandsvorsitzender, kommentierte: "Die Marktbedingungen werden kurzfristig zu einem weiteren Rückgang der Aktivitäten in den USA, in Lateinamerika und in Afrika südlich der Sahara führen. Wir glauben, dass der Markt in Asien-Pazifik die Talsohle erreicht hat, und erwarten, dass Nahost/Nordafrika und Russland solide bleiben. Mittelfristig gehen wir davon aus, dass sich die Rohstoffpreise erholen, da das Gleichgewicht von Verfügbarkeit und Nachfrage bei Öl wieder hergestellt wird. Dies sollte zu einer leichten Zunahme der Aktivitäten im zweiten Halbjahr 2016 führen. Die Preise werden jedoch bis 2017 gedrückt bleiben.

Wir werden dieses Umfeld nutzen, um unsere Kostenbasis weiterhin aggressiv anzupassen, unseren Bestand an Talenten aufzubauen und einen positiven Cashflow mit unserer betrieblichen Tätigkeit zu erwirtschaften. Auch während der Jahre 2016 und 2017 werden wir unvermindert Zurückhaltung und Disziplin bei unseren Ausgaben zeigen. Die Summe der von uns 2014 und 2015 eingeleiteten Kosteneinsparungsmaßnahmen wird bis zum Ende dieses Jahres einen Betrag von $ 2 Milliarden erreichen, wovon $ 600 Millionen aufgrund ihrer strukturellen Natur dauerhaft sind. Wir sind überzeugt, dass wir aus diesem wirtschaftlichen Abschwung als schlankeres, effizienteres und gestrafftes Unternehmen mit weniger Hierarchiestufen hervorgehen, das auf die neuen Marktanforderungen vorbereitet ist. Unsere Maßnahmen werden eine starke relative Margenerhöhung schon ab dem Beginn einer wirtschaftlichen Erholung sowohl bei den Erträgen als auch beim freien Cashflow sicherstellen.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 stellten wir verglichen mit 2014 im gesamten Unternehmen einen relativen Margenrückgang von 28 % fest. Wir glauben, dass dies statistisch zu den besten Ergebnissen der Branche zählt und dass es unseren Fokus und die Disziplin während des Jahres beweist. Während der letzten Konjunkturflaute im Jahr 2009 lag diese Zahl bei 140 %, d. h., unser Betriebsergebnis ging schneller zurück als unser Umsatz.

Wir werden unsere Bilanz in den kommenden drei Jahren proaktiv mit Schuldenabbau aus dem freien Cashflow kontrollieren und sind von unserer Fähigkeit überzeugt, dass wir die Bilanz entschulden können."

Umklassifizierung und nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen

In den Segmenten der Berichterstattung wurde wegen der Reorganisierung unseres Geschäfts in fünf berichtspflichtige Segmente eine Umklassifizierung vorgenommen. Sämtliche Vorperioden wurden neu dargestellt, damit sie der derzeitigen Präsentation in der zusammengefassten konsolidierten Gewinn- und Verlustrechnung und anderen, auf den folgenden Seiten dargestellten Finanzdaten zu entsprechen.

Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, sind alle in diesem Dokument erwähnten Finanzkennzahlen nicht GAAP-konform. Die Überleitungen zu den entsprechenden GAAP-konformen Kennzahlen sind auf den folgenden Seiten zu finden, um aussagekräftige Vergleiche zwischen den laufenden Ergebnissen und den Resultaten früherer Perioden zu ermöglichen.

Über Weatherford

Weatherford ist einer der größten multinationalen Ölfelddienstleister, der innovative Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Öl- und Gasbranche anbietet. Das Unternehmen beschäftigt ca. 42.800 Mitarbeitende und ist in mehr als 100 Ländern tätig. Es verfügt weltweit über ein Netzwerk mit ca. 1.350 Standorten, darunter Produktions-, Service-, Forschungs- und Entwicklungs- und Ausbildungseinrichtungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.weatherford.com [http://www.weatherford.com/].

Telefonkonferenz

Das Unternehmen hält am 22. Oktober 2015 um 08.30 Uhr Eastern Daylight Time (EDT) bzw. um 07.30 Uhr Central Daylight Time (CDT) eine Telekonferenz ab, bei der die Quartalsergebnisse mit Finanzanalysten besprochen werden. Weatherford lädt Anleger ein, der Telekonferenz live auf der Unternehmenswebsite unter www.weatherford.com, Rubrik "Investor Relation" zu folgen. Eine Aufzeichnung und ein Transkript der Telekonferenz werden kurz nach deren Abschluss in dieser Rubrik der Website zur Verfügung stehen.

Kontakte: Krishna Shivram                               +1.713.836.4610

           Executive Vice President und Chief Financial
           Officer


          Karen David-Green                             +1.713.836.7430

           Vice President, Investor Relations und
           Corporate Communications
 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung sowie die hierin angekündigte Telekonferenz schließen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 ein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem den nicht GAAP-konformen Quartalsgewinn pro Aktie, den effektiven Steuersatz, den freien Cashflow, die Nettoverschuldung und die Investitionsaufwendungen des Unternehmens, und werden im Allgemeinen mit den Worten "glauben", "planen", "erwarten", "antizipieren", "schätzen", "vorausblicken", "budgetieren", "beabsichtigen", "Strategie", "Plan", "Leitlinie", "können", "sollen", "werden", "würde", "wird", "wird weiterhin", "wird wahrscheinlich dazu führen", und ähnlichen Begriffen gekennzeichnet, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese kennzeichnenden Begriffe enthalten. Solche Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Ansichten und Erwartungen der Unternehmensführung von Weatherford und unterliegen nennenswerten Risiken, Annahmen und Ungewissheiten. Falls einer oder mehrere dieser Risiko- und Unsicherheitsfaktoren eintreten oder sich zugrunde liegende Annahmen als unzutreffend erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen unserer zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Leser werden ebenfalls darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nur Vorhersagen sind und von den tatsächlichen zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen erheblich abweichen können, einschließlich der Fähigkeit des Unternehmens, den geplanten Stellenabbau und die Schließung von Betriebsstätten umzusetzen, möglicher Veränderungen in der Größe und der Komponenten der erwarteten Kosten, Einsparungen und Aufwendungen vor und während des laufenden Stellenabbaus und der Schließung von Betriebsstätten, und der Risiken, die mit der Fähigkeit des Unternehmens verbunden sind, den von diesen Maßnahmen erwarteten Nutzen zu erzielen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden des Weiteren von den, im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Dezember 2014 endende Jahr auf Formular 10-K sowie im Quartalsbericht des Unternehmens auf Formular 10-Q und in anderen, von Zeit zu Zeit vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") eingereichten Dokumenten beschriebenen Risikofaktoren beeinflusst. Wir verpflichten uns in keiner Weise zur Aktualisierung oder Korrektur zukunftsbezogener Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Umstände, soweit dies nicht gemäß bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen erforderlich ist.

                                                                                           Weatherford International Ltd.

                                                                             Zusammengefasste konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung

                                                                                                     (ungeprüft)

                                                                                    (In Millionen, ausgenommen Beträge je Aktie)


                                                                                                                                      Drei Monate zum                       Neun Monate zum
                                                                                                                                       ---------------                       ---------------

                                                                                                                              30. 9. 2015              30. 9. 2014        30. 9. 2015           30. 9. 2014
                                                                                                                              -----------              -----------        -----------           -----------

Nettoumsätze:

Nordamerika                                                                                                                                     $824                                     $1.814               $2.795     $5.083

Nahost/Nordafrika/Asien-Pazifik                                                                                                       445                             633                            1.494      1.831

Europa/ASS/Russland                                                                                                                   361                             555                            1.196      1.632

Lateinamerika                                                                                                                         421                             591                            1.370      1.618
                                                                                                                                      ---                             ---                            -----      -----

  Zwischensumme                                                                                                                     2.051                           3.593                            6.855     10.164

Bohranlagen an Land                                                                                                                   186                             284                              566      1.020

   Summe Nettoumsatz                                                                                                                2.237                           3.877                            7.421     11.184
                                                                                                                                    -----                           -----                            -----     ------


Betriebsergebnis (Aufwand):

Nordamerika                                                                                                                          (54)                            294                            (156)       751

Nahost/Nordafrika/Asien                                                                                                                42                              79                              166        207

Europa/ASS/Russland                                                                                                                    43                             119                              179        304

Lateinamerika                                                                                                                          73                              97                              256        266
                                                                                                                                      ---                             ---                              ---        ---

  Zwischensumme                                                                                                                       104                             589                              445      1.528

Bohranlagen an Land                                                                                                                    16                               9                               30        (9)

Forschung und Entwicklung                                                                                                            (56)                           (72)                           (179)     (216)

Verwaltungsaufwand                                                                                                                   (45)                           (45)                           (147)     (137)

Gewinn (Verlust) aus Verkauf von Unternehmensteilen und Investitionen, netto                                                            -                             38                              (2)        38

Wertminderung und andere Aufwendungen                                                                                               (117)                          (201)                           (659)     (731)
                                                                                                                                     ----                            ----                             ----       ----

Summe Betriebsergebnis (Verlust)                                                                                                     (98)                            318                            (512)       473


Sonstige (Aufwendungen)

Zinsaufwand, netto                                                                                                                  (114)                          (122)                           (351)     (376)

Währungsabwertungen und verbundener Aufwand                                                                                          (26)                              -                            (68)         -

Sonstige, netto                                                                                                                        12                             (9)                            (17)      (37)
                                                                                                                                      ---                             ---                              ---        ---

Reingewinn (Nettoverlust) vor Ertragssteuern                                                                                        (226)                            187                            (948)        60


Gutschriften von (Rückstellungen für) Ertragssteuern                                                                                   65                            (98)                             197      (136)
                                                                                                                                                                                                     ---       ----


Reingewinn (Nettoverlust)                                                                                                           (161)                             89                            (751)      (76)

Auf Minderheitsanteile entfallender Reingewinn                                                                                          9                              12                               26         33
                                                                                                                                      ---                             ---                              ---        ---

Auf Weatherford entfallender Reingewinn (Nettoverlust)                                                                                        $(170)                                       $77               $(777)    $(109)
                                                                                                                                               =====                                        ===                =====      =====


Auf Weatherford entfallender Gewinn (Verlust) je Aktie:

Unverwässert                                                                                                                                 $(0,22)                                     $0,10              $(1,00)   $(0,14)

Verwässert                                                                                                                                   $(0,22)                                     $0,10              $(1,00)   $(0,14)


Gewichtete Durchschnittsanzahl ausstehender Aktien:

Unverwässert                                                                                                                          779                             777                              778        776

Verwässert                                                                                                                            779                             784                              778        776
 
                                                                                       Weatherford International Ltd.

                                                                             Ausgewählte Daten der Gewinn- und Verlustrechnung

                                                                                                (ungeprüft)

                                                                                               (In Millionen)

                                                                                                                                          Drei Monate zum
                                                                                                                                          ---------------

                                                                                                 30. 9. 2015               30. 6. 2015           31. 3. 2015         31. 12. 2014 30. 9. 2014
                                                                                                 -----------               -----------           -----------         ------------ -----------

Nettoumsätze:

Nordamerika                                                                                                        $824                                         $808                           $1.163             $1.769  $1.814

Nahost/Nordafrika/Asien-Pazifik                                                                          445                              516                                533                   575       633

Europa/ASS/Russland                                                                                      361                              418                                417                   497       555

Lateinamerika                                                                                            421                              463                                486                   664       591
                                                                                                         ---                              ---                                ---                   ---       ---

  Zwischensumme                                                                                        2.051                            2.205                              2.599                 3.505     3.593

Bohranlagen an Land                                                                                      186                              185                                195                   222       284

Summe Nettoumsatz                                                                                                $2.237                                       $2.390                           $2.794             $3.727  $3.877
                                                                                                                 ======                                       ======                           ======             ======  ======


                                                                                                                                           Drei Monate zum

                                                                                                 30. 9. 2015               30. 6. 2015           31. 3. 2015         31. 12. 2014 30. 9. 2014
                                                                                                 -----------

Betriebsergebnis (Aufwand):

Nordamerika                                                                                                       $(54)                                       $(92)                           $(10)              $286    $294

Nahost/Nordafrika/Asien-Pazifik                                                                           42                               55                                 69                    60        79

Europa/ASS/Russland                                                                                       43                               65                                 71                    95       119

Lateinamerika                                                                                             73                               85                                 98                   113        97
                                                                                                         ---                              ---                                ---                   ---       ---

  Zwischensumme                                                                                          104                              113                                228                   554       589

Bohranlagen an Land                                                                                       16                                4                                 10                   (2)        9

Forschung und Entwicklung                                                                               (56)                            (59)                              (64)                 (74)     (72)

Verwaltungsaufwand                                                                                      (45)                            (46)                              (56)                 (41)     (45)

Gewinn (Verlust) aus Verkauf von Unternehmensteilen und Investitionen, netto                               -                             (5)                                 3                   311        38

Wertminderung und andere Aufwendungen                                                                  (117)                           (471)                              (71)                (716)    (201)

Summe Betriebsergebnis (Verlust)                                                                                  $(98)                                      $(464)                             $50                $32    $318
                                                                                                                   ====                                        =====                              ===                ===    ====


                                                                                                                                           Drei Monate zum

                                                                                                 30. 9. 2015               30. 6. 2015           31. 3. 2015         31. 12. 2014 30. 9. 2014
                                                                                                 -----------

Umsätze nach Produkt-/Servicelinien:

Formationsevaluierung und Bohrlochkonstruktion (a)                                                               $1.235                                       $1.355                           $1.582             $1.934  $2.007

Fertigstellung und Produktion (b)                                                                        816                              850                              1.017                 1.571     1.586

Bohranlagen an Land                                                                                      186                              185                                195                   222       284

Summe Umsätze Produkt-/Servicelinien                                                                             $2.237                                       $2.390                           $2.794             $3.727  $3.877
                                                                                                                 ======                                       ======                           ======             ======  ======


                                                                                                                                           Drei Monate zum

                                                                                                 30. 9. 2015               30. 6. 2015           31. 3. 2015         31. 12. 2014 30. 9. 2014
                                                                                                 -----------

Abschreibungen:

Nordamerika                                                                                                         $87                                          $97                             $105               $108    $108

Nahost/Nordafrika/Asien-Pazifik                                                                           62                               66                                 65                    70        67

Europa/ASS/Russland                                                                                       52                               53                                 50                    55        52

Lateinamerika                                                                                             63                               62                                 61                    65        57

Bohranlagen an Land                                                                                       28                               27                                 29                    34        37

Forschung, Entwicklung und Verwaltung                                                                      6                                6                                  6                     6         6
                                                                                                         ---

Summe Abschreibungen und Wertberichtigungen                                                                        $298                                         $311                             $316               $338    $327
                                                                                                                   ====                                         ====                             ====               ====    ====
 

(a) Formationsbewertung und Bohrlochkonstruktion umfasst kontrollierte
    Druckbohrung, Bohrdienstleistungen, Tubular Running Services,
    Bohrwerkzeuge, Wireline Services, Test- und
    Produktionsdienstleistungen, Re-entry und Fishing, Zementierung,
    Auskleidungssysteme, integrierte Labordienstleistungen und Surface
    Logging.

(b) Fertigstellung und Produktion umfasst künstliche Fördersysteme,
    Stimulation, und Fertigstellungssysteme.
 

Wir weisen unsere finanziellen Ergebnisse im Einklang mit den allgemein anerkannten US-Grundsätzen der Rechnungslegung (GAAP) aus. Die Unternehmensführung von Weatherford ist jedoch der Ansicht, dass gewisse nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen und Zahlenverhältnisse (im Sinne von Bestimmung G der US-Börsenaufsicht SEC) den Nutzern dieser Finanzinformationen erhöhen und zusätzliche aussagekräftige Vergleiche zwischen den aktuellen Ergebnissen und denen früherer Zeiträume ermöglichen. Die im Folgenden aufgeführten nicht GAAP-konformen Beträge sollten nicht als Ersatz für die GAAP-konform ermittelten und ausgewiesenen Betriebsergebnisse, Ertragssteuerrückstellungen, Reingewinne oder sonstigen Daten herangezogen, sondern gemeinsam mit den ausgewiesenen Geschäftsergebnissen betrachtet werden, die das Unternehmen in Übereinstimmung mit GAAP ermittelt hat.

                                                                                                     Weatherford International Ltd.

                                                                                Überleitung der GAAP-konformen und nicht GAAP-konformen Finanzkennzahlen

                                                                                                               (ungeprüft)

                                                                                              (In Millionen, ausgenommen Beträge je Aktie)


                                                                                                                                        Drei Monate zum                                      Neun Monate zum
                                                                                                                                                                                       ---------------

                                                                                                                  30. 9. 2015              30. 6. 2015           30. 9. 2014          30. 9. 2015            30. 9. 2014
                                                                                                                  -----------              -----------           -----------          -----------            -----------

Betriebsergebnis:

  GAAP Betriebsergebnis (Verlust)                                                                                                  $(98)                                      $(464)                                       $318                 $(512)      $473

   Restrukturierung, Ausstieg aus Geschäftsbereichen und Abfindungen                                                       51                                 72                               175                             164         345

   Gewinn (Verlust) aus Verkauf von Unternehmensteilen                                                                      -                                 5                              (38)                              2        (38)

   Wertminderungen in Zusammenhang mit Desinvestitionen und andere Aufwendungen                                            26                                218                                24                             265         336

   Altverträge und sonstige                                                                                                40                                 69                                 2                             118          50

   Kosten für Rechtsfälle                                                                                                   -                               112                                 -                            112           -

   Summe nicht GAAP-konformer Anpassungen                                                                                 117                                476                               163                             661         693
                                                                                                                          ---                                ---                               ---                             ---         ---

  Nicht GAAP-konformes Betriebsergebnis                                                                                              $19                                          $12                                        $481                   $149     $1.166
                                                                                                                                     ===                                          ===                                        ====                   ====     ======


Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern

 Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern, GAAP-konform                                                                                $(226)                                      $(615)                                       $187                 $(948)       $60

   Anpassung des Betriebsergebnisses:                                                                                     117                                476                               163                             661         693

   Währungsabwertungen und verbundener Aufwand                                                                             26                                 16                                 -                             68           -

 Nicht GAAP-konformer Gewinn (Verlust) vor Ertragssteuern                                                                          $(83)                                      $(123)                                       $350                 $(219)      $753
                                                                                                                                    ====                                        =====                                        ====                  =====       ====


Gutschriften von (Rückstellungen für) Ertragssteuern:

 GAAP Gutschriften von (Rückstellungen für) Ertragssteuern                                                                           $65                                         $132                                       $(98)                  $197     $(136)

   Steuerlicher Effekt auf nicht GAAP-konforme Anpassungen                                                               (15)                              (80)                                8                           (104)       (51)

 Nicht GAAP-konforme Gutschriften von (Rückstellungen für) Ertragssteuern                                                            $50                                          $52                                       $(90)                   $93     $(187)
                                                                                                                                     ===                                          ===                                        ====                    ===      =====


Auf Weatherford entfallender Reingewinn (Nettoverlust)

 GAAP-konformer Reingewinn (Verlust)                                                                                              $(170)                                      $(489)                                        $77                 $(777)    $(109)

   Gesamtaufwand nach Steuern                                                                                             128                                412                               171                             625         642
                                                                                                                                                            ---                               ---                             ---         ---

 Nicht GAAP-konformer Reingewinn (Verlust)                                                                                         $(42)                                       $(77)                                       $248                 $(152)      $533
                                                                                                                                    ====                                         ====                                        ====                  =====       ====


Auf Weatherford entfallender verwässerter Gewinn (Verlust) je Aktie

 Verwässerter Gewinn (Verlust) je Aktie nach GAAP                                                                                $(0,22)                                     $(0,63)                                      $0,10                $(1,00)   $(0,14)

   Gesamtaufwand nach Steuern                                                                                            0,17                               0,53                              0,22                            0,80        0,82
                                                                                                                         ----                               ----                              ----                            ----        ----

 GAAP-konformer verwässerter Gewinn (Verlust) je Aktie                                                                           $(0,05)                                     $(0,10)                                      $0,32                $(0,20)     $0,68
                                                                                                                                  ======                                       ======                                       =====                 ======      =====


GAAP-konformer effektiver Steuersatz (a)                                                                               (29 %)                            (21 %)                           (52 %)                         (21 %)    (226 %)

Nicht GAAP-konformer effektiver Steuersatz (b)                                                                         (60 %)                            (42 %)                           (26 %)                         (42 %)     (25 %)
 
(a) Der nach GAAP ermittelte effektive Steuersatz ist die GAAP-
    konforme Ertragssteuerrückstellung geteilt durch den GAAP-
    konformen Gewinn vor Ertragssteuern.

(b) Der effektive Jahressteuersatz ist die nicht GAAP-konforme
    Ertragssteuerrückstellung geteilt durch den nicht GAAP-
    konformen Gewinn vor Ertragssteuern berechnet in Tausend.
 
                                                                    Weatherford International Ltd.

                                                                        Ausgewählte Bilanzdaten

                                                                              (ungeprüft)

                                                                            (In Millionen)


                                                                                 30. 9. 2015          30. 6. 2015       31. 3. 2015      31. 12. 2014 30. 9. 2014
                                                                                 -----------          -----------       -----------      ------------ -----------

Aktiva:
-------

Barbestand und zahlungswirksame Mittel                                                           $519                               $611                          $512          $474 $582

Forderungen, netto                                                                     2.045                      2.259                        2.631              3.015   3.259

Lagerbestände, netto                                                                   2.767                      2.921                        3.052              3.087   3.229

Immobilien, Anlagen und Ausrüstung, netto                                              6.394                      6.694                        6.932              7.123   7.555

Goodwill und immaterielle Vermögenswerte, netto                                        3.224                      3.335                        3.311              3.451   3.663

Eigenkapitalanteile                                                                       83                         81                          101                106     266

Zur Veräußerung gehaltenes Umlaufvermögen                                                  -                         -                           -                 -    538


Passiva:
--------

Kreditoren                                                                             1.015                      1.104                        1.462              1.736   1.749

Kurzfristige Darlehen und der fällige Anteil langfristiger Darlehen                    1.684                      1.556                        1.554                727   1.715

Langfristige Finanzverbindlichkeiten                                                   6.020                      6.268                        6.278              6.798   7.004

Zur Veräußerung gehaltene kurzfristige Verbindlichkeiten                                   -                         -                           -                 -     77
 
                                                                             Weatherford International Ltd.

                                                                                    Nettoverschuldung

                                                                                       (ungeprüft)

                                                                                     (In Millionen)


Veränderung der Nettoverschuldung im Dreimonatszeitraum bis zum 30. 9. 2015:

 Nettoverschuldung Stand 30. 6. 2015                                                                                                                         $(7.213)

   Betriebsergebnis (Aufwand):                                                                                                                        (98)

   Abschreibungen                                                                                                                                      298

   Investitionsaufwand                                                                                                                               (131)

   Abnahme des Umlaufvermögens                                                                                                                         170

   Vergleichszahlungen                                                                                                                               (120)

   Restrukturierungs- und sonstiger Aufwand für Vermögenswerte                                                                                          24

   Währungsabwertungen und verbundener Aufwand                                                                                                          26

   Gezahlte Ertragssteuern                                                                                                                            (82)

   Zinsaufwand                                                                                                                                       (169)

   Nettoveränderung der Forderungs- bzw. Kostenüberschüsse                                                                                              36

   Andere                                                                                                                                               74

 Nettoverschuldung Stand 30. 9. 2015                                                                                                                         $(7.185)
                                                                                                                                                              =======


Veränderung der Nettoverschuldung im Neunmonatszeitraum bis zum 30. 9. 2015:

 Nettoverschuldung Stand 31. 12. 2014                                                                                                                        $(7.051)

   Betriebsergebnis (Aufwand):                                                                                                                       (512)

   Abschreibungen                                                                                                                                      925

   Investitionsaufwand                                                                                                                               (542)

   Abnahme des Umlaufvermögens                                                                                                                         317

   Vergleichszahlungen                                                                                                                               (120)

Goodwill und Wertverminderung von langlebigen Vermögenswerten und sonstige                                                                             144

   Restrukturierungs- und sonstiger Aufwand für Vermögenswerte                                                                                         146

   Währungsabwertungen und verbundener Aufwand                                                                                                          68

   Gezahlte Ertragssteuern                                                                                                                           (262)

   Zinsaufwand                                                                                                                                       (408)

   Nettoveränderung der Forderungs- bzw. Kostenüberschüsse                                                                                              34

   Andere                                                                                                                                               76
                                                                                                                                                       ---

 Nettoverschuldung Stand 30. 9. 2015                                                                                                                         $(7.185)
                                                                                                                                                              =======



Bestandteile der Nettoverschuldung                                                                          30. 9. 2015          30. 6. 2015   31. 12. 2014
                                                                                                            -----------          -----------   ------------

   Barmittel                                                                                                                $519                         $611                   $474

   Kurzfristige Darlehen und der fällige Anteil langfristiger Darlehen                                          (1.684)               (1.556)                     (727)

   Langfristige Finanzverbindlichkeiten                                                                         (6.020)               (6.268)                   (6.798)
                                                                                                                 ------                 ------                     ------

   Nettoverschuldung                                                                                                    $(7.185)                    $(7.213)              $(7.051)
                                                                                                                         =======                      =======                =======
 

Bei "Nettoverschuldung" handelt es sich um
 Schulden abzüglich der Barmittel. Das
 Management ist der Meinung, dass die
 Nettoverschuldung nützliche Informationen über
 den Verschuldungsgrad von Weatherford bietet,
 da sie Barmittel berücksichtigt, die zur
 Rückzahlung von Schulden verwendet werden
 könnten.


Das Umlaufvermögen ist als die Summe der
 Forderungen und Lagerbestände abzüglich der
 Verbindlichkeiten definiert.
 

Wir weisen unsere finanziellen Ergebnisse im Einklang mit den allgemein anerkannten US-Grundsätzen der Rechnungslegung (GAAP) aus. Die Unternehmensführung von Weatherford ist jedoch der Ansicht, dass gewisse nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen und Zahlenverhältnisse (im Sinne von Bestimmung G der US-Börsenaufsicht SEC) den Nutzern dieser Finanzinformationen erhöhen und zusätzliche aussagekräftige Vergleiche zwischen den aktuellen Ergebnissen und denen früherer Zeiträume ermöglichen. Die im Folgenden aufgeführten nicht GAAP-konformen Beträge sollten nicht als Ersatz für die GAAP-konform ermittelten und ausgewiesenen Cashflow-Informationen herangezogen, sondern gemeinsam mit den ausgewiesenen Kapitalflussrechnungen betrachtet werden, die das Unternehmen in Übereinstimmung mit GAAP ermittelt hat.

                                                                      Weatherford International Ltd.

                                                                        Ausgewählte Cashflow-Daten

                                                                               (ungeprüft)

                                                                              (In Millionen)


                                                                                                  Drei Monate zum                           Neun Monate zum
                                                                                                  ---------------                           ---------------

                                                                                30. 9. 2015             30. 6. 2015        30. 9. 2014        30. 9. 2015   30. 9. 2014
                                                                                -----------             -----------        -----------        -----------   -----------

Netto-Cashflow aus (verwendet für) Betriebstätigkeiten                                          $134                                   $291                               $350                 $383     $379


Abzüglich: Investitionsaufwand für Immobilien, Anlagen und Ausrüstung                 (131)                         (187)                        (383)                 (542)    (1.045)
                                                                                       ----                           ----                          ----                   ----      ------


Freier Cashflow                                                                                   $3                                   $104                              $(33)              $(159)  $(666)
                                                                                                 ---                                   ----                               ----                -----    -----


Zuzüglich: Beendigung von Rechtsstreitigkeiten*                                         120                              -                            -                   120         253


Freier Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit                                                     $123                                   $104                              $(33)               $(39)  $(413)
                                                                                                ====                                   ====                               ====                 ====    =====
 

Der freie Cashflow wird als die durch
 Betriebstätigkeiten erwirtschafteten Nettobarmittel
 definiert, abzüglich Investitionsaufwand. Der freie
 Cashflow ist eine wichtige Kennzahl, die Aufschluss
 darüber gibt, wie viele Barmittel durch unsere
 normalen Geschäftstätigkeiten generiert oder
 verbraucht werden, unter Berücksichtigung des
 Investitionsaufwandes. Das Management nutzt den
 freien Cashflow als eine Kennzahl, anhand derer es
 die Fortschritte der Initiativen zur Steigerung von
 Kapitaleffizienz und Cashflow beurteilt.


*Beendigung von Rechtsstreitigkeiten setzt sich wie
 folgt zusammen: (a) eine Vergleichszahlung von $ 120
 Millionen für eine abgeleitete Aktionärsklage in den
 drei und neun Monaten endend am 30. September 2015
 und (b) eine Vergleichszahlung von $ 253 Millionen
 zur Beilegung von Angelegenheiten in Zusammenhang mit
 dem Oil -for- Food- Programm der Vereinten
 Nationen über den Verkauf von Waren in den Irak und
 dem Foreign Corrupt Practices Act in den neun Monaten
 endend am 30. September 2014.
 

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO]

Web site: http://www.weatherford.com/



Weitere Meldungen: Weatherford International plc

Das könnte Sie auch interessieren: