Weatherford International plc

Weatherford schließt den Verkauf der Geschäftsbereiche Industriechemie und Bohrflüssigkeiten ab und monetarisiert seine Beteiligung an Proserv

Baar, Schweiz (ots/PRNewswire) - Weatherford International plc hat den bereits angekündigten Verkauf der Geschäftsbereiche Industriechemie und Bohrflüssigkeiten des Unternehmens an eine Tochtergesellschaft von The Lubrizol Corporation, ein Berkshire Hathaway-Unternehmen, für einen Preis von $ 750 Millionen abgeschlossen, vorbehaltlich der üblichen Anpassungen des Umlaufvermögens nach der Übernahme. Weatherford könnte zusätzlich einen Betrag von $ 75 Millionen über eine erfolgsabhängige Kaufpreiszahlung erhalten, die an die Leistung der Geschäftsbereiche nach erfolgter Transaktion gebunden ist. Der Mittelzufluss aus dem Verkauf wird zur Rückzahlung bzw. zum Rückkauf von Schulden verwendet.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO]

Des Weiteren schloss das Unternehmen am 23. Dezember 2014 die Veräußerung aller der von ihm gehaltenen Aktien der Proserv Group Inc, ("Proserv") ab. Wie bereits angekündigt, wurde Proserv von Tochtergesellschaften des Investors Riverstone Holdings LLC, gemeinsam mit dem Management von Proserv erworben. Weatherford wird den Erlös zur Rückzahlung bzw. zum Rückkauf von Schulden verwenden.

Bernard J. Duroc-Danner, Chairman, President und Chief Executive Officer von Weatherford erklärte: "Wir sind über den Abschluss dieser Transaktionen erfreut. Der Verkauf ist ein weiterer Schritt in den von Weatherford angekündigten Plänen über die Monetarisierung der nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäftsbereiche. Mit diesen Transaktionen erreichen die Erträge aus Veräußerungen im Jahr 2014 über $ 1,7 Milliarden und sie liegen erheblich über dem bisher genannten Ziel von $ 1 Milliarde. Mit dem Erlös wird der Schuldenstand von Weatherford zum Jahresende nennenswert unter unseren eigenen Zielen liegen und das Risiko für das Unternehmen vor einem zyklusbedingt problematischen Jahr für die Branche erheblich reduziert."

Über Weatherford

Weatherford ist ein in Irland ansässiger, multinationaler Ölfelddienstleister. Das Produkt- und Serviceportfolio von Weatherford umfasst den gesamten Lebenszyklus von Bohrlöchern und schließt Bohrlochbau, Formationsauswertung, Fertigstellung und künstliche Förderung ein. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und verfügt weltweit über ein Netzwerk von 1.400 Produktions-, Service-, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Kontaktpersonen bei Weatherford


                            Krishna Shivram              +1.713.836.4610

                             Executive Vice President
                             und Chief Financial
                             Officer


                            Karen David-Green            +1.713.836.7430

                             Vice President - Investor
                             Relations
 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können im Allgemeinen anhand der Wörter "glauben", "erwarten", "vorhersehen", "schätzen", "beabsichtigen", "planen","kann", "sollte", "könnte", "wird", "würde" und "wird sein" sowie anderen ähnlichen Begriffen erkannt werden, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Identifikatoren enthalten. Diese Aussagen, einschließlich Aussagen über die mögliche erfolgsabhängige Kaufpreiszahlung und die Verwendung der Erlöse unterliegen nennenswerten Risiken, Annahmen und Unabwägbarkeiten. Zukunftsgerichtete Aussagen werden des Weiteren von den im Jahresbericht für das am 31. Dezember 2013 endende Jahr auf Formular 10-K sowie in anderen, von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Dokumenten beschriebenen Risikofaktoren beeinflusst. Weatherford verpflichtet sich in keiner Weise zur Aktualisierung oder Korrektur zukunftsbezogener Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Umstände, soweit dies nicht gemäß bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen erforderlich ist.

Web site: http://www.weatherford.com/



Weitere Meldungen: Weatherford International plc

Das könnte Sie auch interessieren: