Visedo Oy

Hybride Baumaschinen - Zerkleinerung der Treibstoffkosten

Lappeenranta, Finnland (ots/PRNewswire) - Bei mobilen Arbeitsmaschinen, die u.a. im Bauwesen verwendet werden, können die Investitionen für hybride Antriebstechnologien eher mit verminderten Treibstoffkosten gerechtfertigt werden, als mit dem Hinweis auf ökologische Werte, wie sie aus der Automobilindustrie bekannt sind. Dies gilt insbesondere für den neuen hybriden Steinbrecher des österreichischen Herstellers Korrman Rockster Recycler GmbH, der über einen seriellen Antriebsstrangs von dem finnischen Spezialisten für Hybridisierung VISEDO Oy verfügt.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140528/689401-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140528/689401-b )

Das innovative Konzept besteht aus einem echten Hybrid, der auf einem Ultrakondensator als Energiespeicher beruht. Der Steinbrecher nutzt die gespeicherte Energie aus dem Puffer für die Lastspitzen, die sich beim Betrieb ergeben. Die Energiespeichertechnologie würde es erlauben, einen kleineren Dieselmotor als den Standard-242kW-Diesel Motor einzusetzen. Da aber das Ziel in einer Erhöhung der Produktivität und einer Kraftstoffeinsparung bestand, wurde der Dieselmotor in seiner Leistung beibehalten.

Der erste Rockster R1100DE-Hybrid-Steinbrecher wurde nach Frankreich für Recycling-Aufgaben geliefert. Die ersten Betriebsmonate zeigten im Ergebnis, dass diese Maschine eine Kraftstoffersparnis von >30 % (>11 Liter/Std.) erreichte und gleichzeitig die Durchsatzleistung um bemerkenswerte 43 % (100 Tonnen/Std.) erhöhte. Diese Werte ergeben zusammen eine Amortisierungszeit von deutlich weniger als 1 Jahr.

Der Rockster-Hybrid-Steinbrecher zeigt das Prinzip der Hybridisierung bei mobilen Maschinen mit zyklischen Beladungen der Maschine und nicht nur die regenerative Bremsrückgewinnung, die typischerweise mit Hybridisierung assoziiert wird. Der Fokus des Konzepts lag auf dem wichtigsten Energieverbraucher. Dies ist der Hauptantrieb, der für die Zerkleinerung eine sehr hohe Leistung liefern muss. Bei dem typischen Einsatz ist es allerdings so, dass die Höchstleistung nur während kurzer Lastspitzen benötigt wird und die durchschnittliche Leistung wesentlich niedriger ist. Die fundamentale Idee des seriellen VISEDO-Hybrid-Systems besteht darin, den Dieselmotor intelligent als Generator mit variabler Geschwindigkeit einzusetzen, bei dem nur die durchschnittliche Energie durch den Diesel erzeugt wird und der sehr schnelle VISEDO PowerCAP(TM)-Puffer die Leistungsspitzen versorgen.

Optimierte Lösung für schwierige Einsatzbedingungen

Die Verwendung von Elektromotoren in Steinbrechern ist nicht neu, als echter Hybrid ist der R1100DE aber einzigartig. Die Idee der herkömmlichen diesel-elektrischen Lösungen besteht nur darin, den Kraftstoffverbrauch durch ein hoch-effizientes elektrisches System zu senken. Die verfügbaren Standard-Elektro-Komponenten sind ziemlich gross und verlangen besondere Massnahmen, wenn sie unter erschwerten Bedingungen eingesetzt werden. Das VISEDO-System wurde von Anfang an für diese schwierigsten Bedingungen mit Staub, Feuchtigkeit und mechanischen Vibrationen konzipiert.

Da alle Komponenten in dem System daraufhin konzipiert wurden, nahtlos bei einem Betrieb mit einer extrem hohen Effizienz von ~90 % im Laufe eines Lastzyklus zusammenzuarbeiten, wurde die Integration ganz einfach. Anders als bei Standardkomponenten besteht kein Bedarf für zusätzliche Gehäuse oder extra Räume. Die PowerDRUM(TM )-Elektromotoren, die auf der Grundlage der VISEDO(R) SRPM-Technologie arbeiten, produzieren mehrere Hundert Kilowatt in einem Raum, der gerade einmal den Umfang einer Person ausmacht, und die PowerMASTER(TM)-Wechselrichter liefern 250 kW aus einem IP67-Gehäuse, welches in einen Schuhkarton passt. Für diese schwierigen Bedingungen wurde der gesamte Antriebsstrang so ausgelegt, das er einer Lebensdauer von ca. 20 Jahren erfüllt.

TEXT: Tomi Ristimäki, Visedo, FOTOS: Visedo
Ansprechpartner: Lars Stegmann, Vertriebsleiter DACH, VISEDO
info@visedo.com
Lars Stegmann
Lars.Stegmann@visedo.com
+49-173-543-0330
http://www.visedo.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140528/689401-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140528/689401-b
 



Das könnte Sie auch interessieren: