Nat Geo Wild

Der Monat der Raubkatzen - Nat Geo Wild präsentiert den Big Cat Februar

Unterföhring (ots) - Nat Geo Wild widmet den gesamten Februar den größten und gefährlichsten Raubkatzen der Welt

   - Ab 1. Februar täglich um 17.00 Uhr spannende Dokumentationen mit
     einzigartigen Aufnahmen von Tigern, Löwen, Leoparden & Co in 
     ihrer natürlichen Umgebung
   - Immer samstags um 19.25 Uhr exklusive Raubkatzen-Dokus in 
     deutscher Erstausstrahlung 

Im Februar dreht sich bei Nat Geo Wild alles um die wohl beeindruckendsten Tiere der Savanne. Einen ganzen Monat lang widmet sich der Sender den majestätischen Raubkatzen und nimmt deren Verhalten genau unter die Lupe. Täglich um 17:00 Uhr steht dabei eine spannende Doku auf dem Programm. Den Anfang macht am 1. Februar die Deutschland- Premiere von "Die Gepardin: Kampf einer Mutter". Darüber hinaus zeigt der Sender jeweils samstags um 19.25 Uhr eine exklusive deutsche Erstausstrahlung.

Weiter geht es am 6. Februar mit "Tiger auf der Flucht". Im Mittelpunkt der packenden Doku steht das männliche Jungtier Kumal, das von seinem Vater verstoßen wurde und nun lernen muss, allein zu überleben. Die Mission des heranwachsenden Tigers ist klar: ein eigenes Revier, das er wie sein Vater als majestätischer Anführer beherrscht.

Am 13. Februar zeigt Nat Geo Wild "Die Löwen von Lakeshore". Die Dokumentation begleitet die jungen Löwen Takunda, Gombwe und Zindoga im Tal des Sambesi auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben. Jeder einzelne von ihnen muss zahlreiche Herausforderungen bestehen, wenn er einmal zum Herrscher der Savanne werden will.

Raubkatzen sind nicht nur geschickte Jäger, sondern auch hervorragende Kämpfer. Und dabei geht es nicht um die sprichwörtlichen Katzbalgereien: Die Kämpfe von Löwe, Tiger und Co. sind für die Kombattanten hochgefährlich und enden mitunter tödlich. Mit welchen Strategien, Taktiken und Tricks sie in den Ring steigen, wird am 20. Februar in "Raubkatzen im Duell" vorgestellt.

Am 27. Februar präsentiert Nat Geo Wild schließlich die actiongeladene Doku "Wettstreit der Raubkatzen". Darin treten Löwe, Tiger und Gepard gegeneinander an. Es geht um die Frage: Wer ist die schnellste, cleverste und stärkste Raubkatze? Großkatzenexperte Boone Smith findet es heraus.

Sendetermine auf Nat Geo Wild: 
- Ab 1. Februar täglich um 17.00 Uhr spannende   
  Raubkatzen-Dokumentationen (zum Start am 1. Februar die  
  Deutschland-Premiere von: "Die Gepardin: Kampf einer Mutter") 
- Darüber hinaus immer samstags um 19.25 Uhr exklusive  
  Raubkatzen-Dokus in deutscher Erstausstrahlung (Double Features) 
- Die vier Deutschland-Premieren am Samstag im Anschluss an die   
  lineare Ausstrahlung auch über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online
  verfügbar 

Kontakt:

Daniel Münch
PR & Kommunikation
Fox International Channels
Tel: +49 89 2555 15 390
daniel.muench@fox.com



Weitere Meldungen: Nat Geo Wild

Das könnte Sie auch interessieren: