MKU GmbH

MKU GmbH ist Teil des deutschen 650-Millionen-Euro-Projekts für die Fregatte F125

Sittensen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Die MKU GmbH freut sich seine Beteiligung am Fregattenprojekt F125 "Baden-Württemberg" (etwa 7000 Tonnen schwer) bekannt geben zu dürfen, dass von zwei führenden deutschen Werften (ThyssenKrupp und Lürssen) mit ca. 650 Millionen Euro je Schiff für die Deutsche Marine durchgeführt wird. Es ist ein einzigartiges Projekt, das sich durch verbesserte Überlebenswahrscheinlichkeit auszeichnet. Es sorgt dafür, dass die Schiffe auch bei schweren Beschädigungen durch Unfälle oder Gefechtseinsätzen handlungsfähig bleiben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140602/690158-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140602/690158-b )

Die MKU GmbH ist ein führender Hersteller und Lösungsanbieter für den Schiffschutz in Deutschland mit über 28 Jahren Branchenerfahrung. Im Laufe der Jahre hat die MKU GmbH Schutzlösungen für mehr als 500 Marineschiffe unterschiedlicher Grösse bereitgestellt, darunter Fregatten, Megajachten, Patrouillenboote, Speedboote, RIBs und Hovercraft-Boote. Das Unternehmen ist seit 1993 registrierter NATO-Lieferant und ausserdem zugelassener Zulieferer des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr(BAAINBw).

Die MKU GmbH bietet Komplettlösungen und vollständiges Projektmanagement für den Schutz von Land-, Luft- und Wasserfahrzeugen, wodurch diese Plattformen vor z.B. Druckwellen, Splittern und Geschossen geschützt werden. Es handelt sich um ein Systemhaus, welches Design, Entwicklung, Herstellung und Integration von Panzerungssystemen für unterschiedliche Applikationen anbietet. Des Weiteren bietet das Unternehmen den Wartungsservice für den gelieferten ballistischen Schutz an. Die MKU GmbH nutzt spezielle patentierte Techniken, die über Jahre hinweg entwickelt worden sind.

Diese Schutzlösungen der MKU GmbH erfüllen gemäss der

MIL 810 G die Umweltnormen. Ebenso ist das gesamte Managementsystem nach EN9100:2009 zertifiziert.

MKU verfügt über viel Erfahrung und hat bereits über 1,5 Millionen Soldaten mit Schutzwesten und Helmen versorgt und Schutzlösungen für nahezu 2000 Plattformen weltweit bereitgestellt. Die MKU hat über 1000 Schutzlösungen für über 100 Bedrohungen in seinem aktuellen Produktportfolio. Diese Produkte und Schutzkonzepte werden von 230 Streitkräften in 100 Ländern eingesetzt; hierzu zählt der Grossteil der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Seawork 2014

Die MKU GmbH wird auf der Seawork 2014 in Southampton am 10.-12. Juni 2014 vertreten sein, wo sie ihre Kompetenz im Bereich von ballistischen Schutzlösungen speziell für Marineschiffe präsentieren wird.

http://www.mku.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140602/690158-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140602/690158-b
 

Kontakt:

MKU: Rajesh Gupta, r.gupta@mku.com; MKU GmbH: Marc Stabenau,
marc.stabenau@mku.eu, Tel.: +49428250810-42; Inter-Corp: Anupama
Kalra,
Anupama@inter-corp.org



Das könnte Sie auch interessieren: