IBT Media

IBT Media ernennt EMEA Director of Strategy und Director of Digital Product

London (ots/PRNewswire) - IBT Media, das schnell wachsende Online-Verlagshaus, in dessen Besitz sich unter anderem Newsweek und International Business Times UK befinden, hat vor Kurzem einen neuen Director of Strategy (Content) und Director of Digital Product für sein EMEA-Geschäft bestellt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151030/282209LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160222/336094 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160222/336095 )

Justin Evans, der zu Beginn des letzten Monats als Director of Strategy zu IBT Media gewechselt ist, leitete zuvor als European Digital Director die Content-Sparten Nachrichten und Sport von Time Warner AOL Europe.

Bei AOL war Evans für Unternehmensplanung, Strategie und Marketing zuständig. Er leitete die Content-Programmierung, die Lancierung neuer Kanäle, darunter FanHouse, sowie E-Commerce mit vor- und nachgelagerten Stellen und mobile Dienste. Später führte er die Transformation eines Offshore-Content-Programms in Bangalore, Indien, an und war als digitaler Strategieberater mit Schwerpunkt auf die Bereiche Finanzen, Automobilien und Reisen tätig. In dieser Eigenschaft arbeitete er mit Markenherstellern wie BMW, Mercedes und RBS zusammen.

Dev Pragad, Managing Director für IBT Media in der EMEA-Region sagte: "Für IBT Media dreht sich 2016 alles um die nächste Entwicklungs- und Wachstumsphase. Justin wird als Verbindungsglied zwischen unseren redaktionellen und kaufmännischen Teams fungieren und helfen, die Strategie für IBT UK und Newsweek EMEA zu überwachen. Wir sind hocherfreut, dass jemand mit so einem strategischen und fundierten Talent unsere Content- und Digitalstrategie lenken und managen wird."

Zu den anderen Neuzugängen in der Unternehmensführung gehört Simon Phillips, der zu Beginn dieses Monats als Director of Digital Product EMEA von WhatHouse zu IBT Media wechselte.

Phillips verfügt über fünfzehn Jahre Erfahrung im Bereich digitales Marketing und arbeitete mehrere Jahre als Digital Media Manager für den Tottenham Hotspur Football Club. Dort war er für die Entwicklung der digitalen Strategie zur Interaktion und Kommunikation mit der weltweiten Fangemeinde des Clubs verantwortlich. Außerdem war er als digitaler Projektmanager und Webprogrammierer bei Guardian Newspaper, Net-a-porter.com und News International tätig.

Phillips hat darüber hinaus Erfahrung auf Agenturseite gesammelt, wo er Kunden wie BAFTA und dem English Cricket Board half, digitale Strategien zu planen und zu entwickeln.

"Simon hat sich als vielseitiger und ambitionierter Online-Experte erwiesen. Wir sind über alle Maßen begeistert, zwei so fähige Mitarbeiter bei IBT Media begrüßen zu können, da wir ein weiteres außergewöhnliches Wachstumsjahr erwarten", so Pragad weiter.

Über IBT Media

IBT Media ist eine globale, digitale Nachrichtenagentur, die über 90 Millionen Lesern auf der ganzen Welt monatlich Nachrichten und Hintergrundinformationen liefert. Durch redaktionsübergreifende Innovationen und über ihre Plattformen spricht IBT Media eine neue Lesergeneration mit interessanten Inhalten an und bietet ihnen Analysen, die ihren Geschäften nützlich sind, sowie Einblicke in die Mechanismen einer global vernetzten Welt. Zum Inventar gehören International Business Times, Newsweek, Medical Daily, Latin Times und iDigitalTimes. Weitere Informationen erhalten Sie auf: corp.ibt.com (http://corp.ibt.com/).

Kontakt:

Sharon Ezzeldin
+44(0)920-769-665
s.ezzeldin@ibt.co.uk



Weitere Meldungen: IBT Media

Das könnte Sie auch interessieren: