CiG Wireless Corp

CiG Wireless Corp. gibt Ergebnisse des dritten Quartals 2014 bekannt

Wellington, Florida (ots/PRNewswire) - CiG Wireless Corp. hat heute seine Erträge für das dritte Quartal per 30 September 2014 bekanntgegeben. CiG Wireless Corp. (das "Unternehmen") mit derzeitigem Hauptsitz in Wellington, Florida, ist ein wachsendes Unternehmen, das Mobilfunkmasten in den Vereinigten Staaten betreibt, entwickelt und besitzt.

Die Einkünfte für das am 30. September 2014 beendete Quartal beliefen sich auf ca. 1,8 Millionen USD, was einem Anstieg von etwa 0,8 Millionen USD oder 87 % im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres entspricht. Der Anstieg war hauptsächlich auf Einkünfte zurückzuführen, die aus den in den Jahren 2013 und 2014 abgeschlossenen Übernahmen erzielt wurden.

Verluste aus den betrieblichen Tätigkeiten der drei Monate, die am 30. September 2014 endeten, blieben relativ unverändert bei ca. 2,1 Millionen USD im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres. Dies resultiert aus der Tatsache, dass das Ertragswachstum, das während der drei Monate zum 30. September 2014 erzielt wurde, durch höhere Aktienvergütungen und allgemeine Geschäftskosten aufgewogen wurde. Außerdem stiegen im Quartal zum 30. September 2014 die Abschreibung, Wertberichtigung und Aufzinsung um ca. 0,4 Millionen USD bzw. 51 % im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres. Der Anstieg der Abschreibung, Wertberichtigung und Aufzinsung lässt sich hauptsächlich auf die Übernahmen von Mobilfunkmasten zurückführen, die in den Jahren 2013 und 2014 abgeschlossen wurden.

Der Nettoverlust für das Quartal zum 30. September 2014 betrug ca. 1,5 Millionen USD, verglichen mit einem Nettoverlust von ca. 5,1 Millionen USD im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Rückgang des Nettoverlusts ist das Ergebnis verbesserter Betriebsergebnisse aufgrund des Ertragswachstums, des Gewinns aus dem im dritten Quartal 2014 verbuchten Rückgang des beizulegenden Zeitwerts von Derivaten und aufgrund des im dritten Quartal 2013 verbuchten Verlusts an Änderungen von Klasse A-Beteiligungsrechten. Zum Teil wurde dies während des dritten Quartals 2014 durch höhere Aufwendungen für Aktienvergütungen und höhere Zinsaufwendungen, die mit dem Anstieg unserer Anleihen im Rahmen der Kreditfazilität des Unternehmens in Zusammenhang stehen, aufgewogen, zusätzlich zu den Haftungsgebühren, die während des dritten Quartals zum 30. September 2014 anfielen.

Zum 30. September 2014 lag die Bilanz der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente des Unternehmens bei ca. 0,6 Millionen USD. Während der drei Monate zum 30. September 2014 zahlte das Unternehmen ca. 0,7 Millionen USD für den Bau von Antennenmasten. Diese Zahlungen wurden durch Erlöse finanziert, die im Rahmen der Kreditfazilität verfügbar waren.

Zum 30. September 2014 war das Unternehmen Eigentümer von 180 Mobilfunkmasten und verfügte über eine geografische Präsenz in 24 US-Bundesstaaten. Etwa 95 % der Erträge des Unternehmens ergaben sich aus Einnahmen aus Verpachtungen unternehmenseigener Standorte mit Mobilfunkmasten.

Über CiG Wireless Corp.

CiG Wireless Corp. (www.cigwireless.com [http://www.cigwireless.com/]) ist ein führender unabhängiger Eigentümer und Betreiber von Infrastrukturen für drahtlose Kommunikation in den Vereinigten Staaten. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Verpachtung von Antennenraum auf seinen Multi-Tenant-Masten an eine Vielzahl von Mobilfunk-Anbieter im Rahmen von langfristigen Pachtverträgen. Die Stammaktien des Unternehmens werden in den USA am OTC Bulletin Board (CIGW) öffentlich gehandelt.

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Veröffentlichung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß der Definition des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Erwartungen des Unternehmens und haben nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung Gültigkeit. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf gegenwärtig verfügbaren wettbewerbsrelevanten, finanziellen und wirtschaftlichen Informationen und auf Annahmen und Einschätzungen der Geschäftsführung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können aufgrund von verschiedenen Faktoren und Unwägbarkeiten wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen kann keine Zusicherungen abgeben, dass Prognosen, Ziele, zukünftige Ereignisse und andere zukunftsgerichtete Belange, die in dieser Presseveröffentlichung beschrieben werden, mit Erfolg abgeschlossen werden, oder dass das Unternehmen den erwarteten Nutzen jedweder Transaktionen realisieren kann. Verschiedene Risikofaktoren, die die Geschäftstätigkeiten, die Betriebsergebnisse und die Finanzlage des Unternehmens beeinflussen können, werden im Jahresbericht auf Formular 10-K und in den aktuellen Berichten auf Formular 8-K sowie weiteren Dokumenten detailliert beschrieben, die das Unternehmen bei der U.S. Securities & Exchange Commission regelmäßig einreicht. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, Informationen, die in dieser Veröffentlichung enthalten sind, zu aktualisieren.

Kontakt: Paul McGinn Chief Executive Officer +1-561-701-8484

Web site: http://www.cigwireless.com/



Weitere Meldungen: CiG Wireless Corp

Das könnte Sie auch interessieren: