Profiles in History

Profiles in History präsentiert "Debbie Reynolds - The Auction Finale", 17.-18. Mai 2014

Calabasas, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Das in Los Angeles ansässige Auktionshaus Profiles in History ist stolz darauf, am 17. und 18. Mai 2014 die dritte und letzte Auktion der Schauspielerin Debbie Reynolds zu präsentieren. Im Rahmen dieses zweitägigen Verkaufs werden 800 Stücke aus der legendären Hollywood-Kollektion von Debbie Reynolds verkauft. Die Stücke decken den Zeitraum vom Beginn des Films bis hin zu Hollywoods goldenem Zeitraum und darüber hinaus ab. Zu den Requisiten und Kostümen aus Filmen und von Stars gehören Die zehn Gebote, Vivien Leighs Vom Winde verweht, Orson Welles' "Kane"-Nerzmantel aus Citizen Kane, Hüte von Charlie Chaplin (Melone) und Harpo Marx' Zylinder, aufwändige Kostüme getragen von Ingrid Bergman, Grace Kelly, Mae West und Fred Astaire, ein kompletter Satz an Smokings getragen von den "The Rat Pack" und Elvis Presleys Flügel. Eine große Sammlung von Filmkameras, die für die Filme Frankenstein, Dracula und Star Wars eingesetzt wurden; Portraitfotografien von Stars; Filmstandbilder, sogenannte Lobby Cards, Filmplakate, sowie das möglicherweise einzige dreiseitige noch vorhandene Poster von Singin' in the Rain gehören auch zu dieser Versteigerung.

Diese Liveauktion ist öffentlich und wird in den Tanzstudios Debbie Reynolds in North Hollywood (Kalifornien) stattfinden. Internationale Bieter können online (in Echtzeit), per Telefon oder per Brief teilnehmen.

Für weitere Informationen zur Registrierung und um den Katalog Debbie Reynolds - The Auction Finale anzusehen, besuchen Sie die Website profilesinhistory.com oder rufen Sie 310-859-7701 an.

Profiles in History wurde im Jahr 1985 von Joseph Maddalena gegründet und ist der weltweit größte Auktionär von originalen Hollywood-Erinnerungsstücken und hat die prestigeträchtigsten und erfolgreichsten Auktionen in diesem Bereich durchgeführt sowie nahezu jeden Guinness-Buch-Rekord für Preise erhalten. Zu den Höhepunkten der vergangenen Auktionen gehören: das Kostüm vom "Feigen Löwen" (805.000 $) aus dem Der Zauberer von Oz; Steve McQueens "Michael Delaney" Rennfahreranzug aus Le Mans (960.000 $); Marilyn Monroes "Subway"-Kleid aus Das verflixte 7. Jahr (5,52 M $) sowie Audrey Hepburns Ascot-Kleid aus My Fair Lady (4,44 M $). Im Februar 2012 arrangierte Profiles in History den Verkauf der im Film Der Zauberer von Oz verwendeten roten Schuhe von Judy Garland an die Academy of Motion Picture Arts & Sciences. Darüber hinaus ist Joe Maddalena der Star von Hollywood Treasure, das auf Syfy Premiere hatte und derzeit auf Reelz ausgestrahlt wird. Hollywood Treasure nimmt die Zuschauer mit in die faszinierende Welt des Showbiz und die Erinnerungsstücke der Popkultur.

Web site: http://www.profilesinhistory.com/

Kontakt:

KONTAKT: Marc Kruskol, MJK Public Relations, marc@mjkpr.com oder
+1-661-538-1789



Das könnte Sie auch interessieren: