Knightsbridge Properties

Knightsbridge Properties enthüllt das Cast Iron House

-- Die erste Umwandlung eines historischen Gebäudes des Pritzker-Preis-Gewinners 2014, Shigeru Ban, bietet eine Zusammenstellung von Duplex-Residenzen gekrönt von modernen, schwebenden Penthouse-Ergänzungen

New York (ots/PRNewswire) - Knightsbridge Properties, eine in Tribeca ansässige Immobilienfirma, die sich die designorientierte Sanierung von historischen und denkmalgeschützten Gebäuden in New York, Berlin und London zur Aufgabe gemacht hat, verkündete heute, dass das Cast Iron House den Verkauf gestartet habe. Das Innere dieses historischen Gebäudes im Stil der Gusseisen-Architektur wurde von dem weltbekannten japanischen Architekten Shigeru Ban neu erdacht, der kürzlich den Pritzker-Architektur-Preis 2014 erhielt. An der Franklin Street Nr. 67 gelegen, beinhaltet das Gebäude 11 einzigartig hergerichtete Duplex-Eigentumsresidenzen und 2 weitläufige Penthouses, die allesamt hohe Wohnräume in doppelter Etagenhöhe bieten.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140421/76763 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140421/76763]

"Cast Iron House ist eine neoklassizistische Sehenswürdigkeit in Tribeca, die die ätherische Architektur, für die Shigeru Ban bekannt ist, mit einer historischen Gusseisenfassade verbindet", sagt Jourdan Krauss, Geschäftsführer und Gründer von Knightsbridge Properties. "Wir freuen uns, diese seltene Kombination aus qualitativ hochwertiger Handwerkskunst, Stil und Design in einer von Manhattans gefragtesten Wohngegenden zu präsentieren."

1882 erbaut ist das Gebäude eine eingetragene Sehenswürdigkeit von New York City und bekannt für seine auffallende Gusseisenfassade. Am Anfang der Umbaumaßnahmen demontierte Knightsbridge Properties über 4.000 Teile der dekorativen Gusseisenfassade und transportierte sie zu einer Gießerei in Alabama, wo jedes Teil eine akribische und akkurate Neugestaltung durchlief, um die originalen Designelemente und Detaillierungen wieder herzustellen.

"Wir vergleichen das architektonische Konzept für das Cast Iron House mit einem Buddelschiff", erklärte Ban, der gemeinsam mit seinem Partner und ausführenden Architekten Dean Maltz das einzigartige Konzept erdacht hat. "Die ursprüngliche Gusseisenfassade ist die Flasche, während das neu ausgebaute, moderne Interieur, das komplett neu erdacht wurde, das Schiff ist."

Die 11 zeitgemäßen Duplexresidenzen des Cast Iron House bieten drei, vier und fünf Schlafzimmer mit doppelt-hohen Wohnräumen im Kathedralstil zwischen 17 und 25 Fuß (5 bis 7,5 m). Küchen, Wohnbereiche und Schlafzimmer bieten mattweiße, lackierte, von Shigeru Ban maßgenau designte Schreinerarbeiten. Hinter dem Eingang durch eine private Aufzugsebene öffnet sich die Wohnung in eine geräumige Küche, Ess- und Wohnbereiche mit ausgesuchten, weißen Eichenfußboden. Die Küchen beinhalten eine komplette Einrichtung von integrierten Gaggenau-Geräten, Dornbracht-Armaturen und Bianco Dolomiti-Inseln und Arbeitsplatten. Die obere Ebene jeder Residenz bietet vollständige Privatsphäre durch die von den Haupt-Wohnbereichen getrennten Schlafräume. Die Hauptschlafräume bieten angeschlossene Badezimmer mit strahlungsgeheizten Marmor-Bodenplatten, Corian-Waschtischen, Rosa Aurora-Marmorwänden und großzügigen Badewannen.

Duplex-Penthouseresidenzen sowohl mit vier als auch mit fünf Schlafzimmern krönen das Cast Iron House und bieten weitreichende Blicke über die Stadt. Das hinzugefügte Penthouse, das so entworfen wurde, dass es sich in die bestehende Struktur einfügt, scheint vom Straßenniveau aus zu schweben durch den Einsatz eines vorgebauten stählernen Vierendeel-Trägers. Genau wie die innen gelegenen Residenzen des Gebäudes bieten beide Penthouses offene Küchen und Wohnbereiche mit doppelt-hohen Decken. Ineinander schiebbare Glaswände öffnen sich, um die Innenräume mit den umlaufenden Terrassen zu verbinden und schaffen dadurch eine durchgehende Fläche mit über 1.400 Quadratfuß (130 Quadratmeter) privatem Außenbereich. Die Schlafzimmer befinden sich in den oberen Etagen jeder Residenz, mit freundlich gestalteten Hauptschlafzimmern.

"Die Residenzen im Cast Iron House sind anders als alles, was derzeit in Manhattan erhältlich ist", sagt Danika Dorsey, Verkaufsdirektorin für das Cast Iron House. "Das Gebäude bietet Käufern ein maßgescheidertes Wohnerlebnis in erstklassiger Lage und eine seltene Gelegenheit, einen effektvollen Wohnraum mit speziell von Shigeru Ban angefertigten inneren Details zu erwerben."

Die Bewohner betreten das Cast Iron House durch eine von Ban entworfene Anwohnerlobby, die ein minimalistisches Design mit weitläufigen Linien und offenen Bereichen präsentiert. Im Inneren des Gebäudes gelegen und vom Straßenniveau aus sichtbar, genießen die Bewohner einen Innenhof mit einer grünen Mauer und einem Springbrunnen.

Zusätzlich zu einem 24-Stunden-Pförtner- und Conciergedienst zählen zu den sorgfältig eingerichteten Annehmlichkeiten des Cast Iron House ein aufwändig ausgestattetes Fitness-Center, Tanz/Yoga-Studio sowie Hydrotherapie-Spa mit Sauna, Dampfbad und besonderen Wasserausstattungen. Weitere Annehmlichkeiten sind die Bewohnerlounge, Kinderspielraum, Behandlungsraum und Fahrradabstellraum. Käufer erhalten außerdem privaten Anwohnerlagerraum innerhalb des Gebäudes.

Die Wohnungsgrößen reichen von 2.850-Quadratfuß-Duplexeinheiten (265 m²) mit drei Schlafräumen bis zu 4.890-Quadratfuß-Penthouses (455 m²) mit fünf Schlafräumen und 1.430 Quadratfuß (132 m²) privatem Außenbereich. Die Preise reichen von 5 Millionen US-Dollar bis zu 15 Millionen US-Dollar und die Belegung ist für den Sommer 2015 vorgesehen.

Die Verkaufsgalerie befindet sich in der Thomas Street Nr. 68. Um weitere Informationen zu erhalten oder einen persönlichen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Corcoran Sunshine Marketing Group unter +1-212-577-0067 oder besuchen Sie www.castironhouse.com [http://www.castironhouse.com/].

Informationen zu Knightsbridge Properties Corp.: Knightsbridge Properties Corp. ist eine in Tribeca ansässige Immobilienfirma, die sich die designorientierte Sanierung von historischen und denkmalgeschützten Gebäuden in New York, Berlin und London zur Aufgabe gemacht hat. Jede der Immobilien erzielt einen Premiumpreis auf dem Markt, indem die Aufmerksamkeit von anspruchsvollen Käufern geweckt wird, die das höchste Niveau von Handwerkskunst und Stil in einer der weltweit begehrtesten Wohngegenden suchen. Von Jourdan E.Krauss 1997 gegründet, arbeitet das innovative und bewährte Projektmanagementteam des Unternehmens mit weltbekannten und aufstrebenden Architekten und Designern, um architektonisch bedeutsame Immobilien in außergewöhnliche, zeitgenössische Lebens- und Arbeitsumgebungen zu verwandeln.

Web site: http://www.castironhouse.com/

Kontakt:

KONTAKT: Rubenstein Associates, Inc.: Beth McBride:
+1-212-843-8343; bmcbride@rubenstein.com; Leslie LeCount:
+1-212-843-8494;
llecount@rubenstein.com


Das könnte Sie auch interessieren: