Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Deutsch-türkische Hochschulkooperation
Am Bosporus einen Doppelmaster erwerben

Sankt Augustin/Bonn/Istanbul (ots) - Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (HBRS), die Deutsche Welle Akademie (DW Akademie) und die Universität Istanbul starten im Wintersemester gemeinsam den Masterstudiengang "International Media Studies". Bewerbungen für das Wintersemester 2014/15 können noch bis zum 22. September 2014 eingereicht werden.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erweitert damit ihr Studienangebot um einen in seiner Form einzigartigen Studiengang: In Kooperation mit der Deutschen Welle Akademie und der Universität Istanbul wurde der bisher nur in Bonn ansässige Masterstudiengang International Media Studies auch für den Partner in Istanbul akkreditiert.

Zum Wintersemester 2014/15 können sich Bachelor-Absolventinnen und Absolventen mit einem Jahr Medienerfahrung aus Deutschland und der Türkei für den englischsprachigen Masterstudiengang bewerben. Studieninteressierte anderer Nationalitäten mit besonderem Interesse an der Türkei sind ebenfalls willkommen.

Nach vier Semestern Regelstudienzeit erwerben die Studierenden in dem Double-Degree-Programm zwei Master-Abschlüsse: den Master of Arts der Universität Istanbul und den Master der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt die Kooperation mit der Universität Istanbul. "Dieses Angebot ist weltweit einzigartig", sagen die Initiatoren des Projektes, Professor Michael Krzeminski (HBRS) und Professor Christoph Schmidt (DW Akademie), "die Ausbildung qualifizierter Medienfachkräfte in einem deutsch-türkischen Studiengang vertieft die Beziehungen und die Zusammenarbeit beider Länder."

Gegenstand des weiterbildenden Studiengangs sind die Themen Interkulturelle Kommunikation, Medien und Gesellschaft, Journalismus, Kommunikationswissenschaft sowie Medienmanagement und Medienwirtschaft. Nach vier Semestern endet das englischsprachige Studium mit einem Kolloquium und einer Masterthesis. Mit dieser wird der Doppelabschluss beider Hochschulen erworben. Pro Semester werden 875 Euro Studiengebühren erhoben.

Zur Information und Bewerbung (Webseite auf Türkisch) https://nokta.istanbul.edu.tr/NOS

Kontakt:

Eva Tritschler
Pressesprecherin
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
University of Applied Sciences
Grantham-Allee 20 | 53757 Sankt Augustin (Germany)
+49 2241 865 641 | presse@h-brs.de



Das könnte Sie auch interessieren: