Procter & Gamble and McLaren Mercedes

Gillette und McLaren Mercedes weiten offizielle Partnerschaft aus

Berlin (ots/PRNewswire) - Gillette, die weltweit führende Herrenpflegemarke, erweitert ihre Kooperation mit McLaren Mercedes, einem der angesehensten und erfolgreichsten Teams in der Formel 1-Geschichte. Die beiden Marken haben eine Partnerschaft vereinbart, um eine innovative Marketingkampagne rund um das Thema "Precision Engineering" umzusetzen.

Die Partnerschaft gilt für Europa, Nahost und Afrika. Gillette und McLaren, die die Liebe zu Innovation und Präzisionstechnik teilen, arbeiten für eine aufregende neue Marketingkampagne zusammen, die zeigen wird, dass beide Technik neu definieren. Mit der Partnerschaft schaltet die Rasur für Männer gewissermassen einen Gang höher.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291-b )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291-c )

Als die Experten für Pflege und High Tech entwickeln Gillette und McLaren konstant Innovationen, um grössere Präzision und bessere Leistungen zu erreichen. Ultimative Präzisionstechnik und der Wille zu gewinnen sind tief in der DNA beider Marken verwurzelt. Gillette und McLaren stehen an der Spitze technischer Verbesserungen, ob bei der Entwicklung von Klingen, die dünner sind als die Wellenlänge des Lichts, oder bei der Konstruktion von Rennwagenkomponenten, die Toleranzen von Bruchteilen eines menschlichen Haares aufweisen.

Gillette hat die Ära der modernen Rasur begründet und erfindet die Rasurtechnik seit 110 Jahren beständig neu. McLaren führte das erste Kohlefaserchassis und fortschrittliche elektronische Systeme in die Formel 1 ein, die seit Jahrzehnten zu bahnbrechenden Erfolgen auf der Rennstrecke führen.

Die Begeisterung für das Beste wird sich auch in einer neuartigen Sport-Marketingkampagne zeigen, die Millionen Männer über TV, Digitaltechnik, PR und im Handel erreichen und inspirieren soll. Die Formel 1-Fahrer Jenson Button und Kevin Magnussen von McLaren Mercedes werden die Leidenschaft für die Formel 1 bei Millionen Männern entfachen, die Tag für Tag die Erfahrung und hervorragende Technologie von Gillette nutzen.

Eric Boullier, Renndirektor bei McLaren Mercedes, sagte: "Wir freuen uns sehr, die neue Partnerschaft zwischen McLaren Mercedes und Gillette anzukündigen. Gillette ist synonym mit Präzisionstechnik und Innovation. Darauf setzen wir auch bei McLaren, um uns in der Rennwelt durchzusetzen. Die Tatsache, dass eine globale Marke wie Gillette eine so grosse multinationale Partnerschaft mit McLaren Mercedes eingegangen ist, reflektiert die Stärke unserer Marke und unsere Fähigkeit, Millionen Motorsportfans rund um die Welt zu begeistern."

"Gillette hat eine lange Tradition darin, Männern zu helfen, sich so gut wie möglich zu fühlen. Wir stehen für eine hervorragende Rasur. Wir können uns keinen Partner vorstellen, der diese Werte besser verkörpert als McLaren Mercedes", kommentierte Hossam Ashour. Vizepräsident für Rasurpflege in Nahost und Afrika bei Gillette Europa. "Seit über 40 Jahren ist McLaren ein Innovator mit überlegener Technik und Leistung. Damit ist McLaren der ideale Partner, um die Wichtigkeit von Präzision beim Rasieren darzustellen."

Wie McLaren Mercedes hat Gillette seine eigenen Innovationen stets mit Liebe zum Detail umgesetzt bis hin zu mikroskopisch feinen Rasierklingen. Es ist diese Präzision, die 800 Millionen Männern rund um die Welt einen Vorsprung gibt: eine Rasur, mit der sie optimal aussehen, sich gut fühlen und Höchstleistungen erbringen. Nach vielen Jahren technischer und produktbezogener Innovationen hat Gillette seinen bislang fortschrittlichsten Rasierer entwickelt - den Gillette Fusion ProGlide, der bei Präzision und Leistung noch einen Schritt weiter geht.

Über P&G

4,8 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von Procter & Gamble (P&G). Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie Ace(R), Always(R), Ambi Pur(R), Ariel(R), Duracell(R), Fairy(R), Febreze(R), Fusion(R), Gillette(R), Head & Shoulders(R), Iams(R), Lenor(R), Mach3(R), Olaz(R), Oral-B(R), Pampers(R), Pantene(R), Wick(R) und Wella(R). P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter http://www.pg.com und http://www.twitter.com/PGDeutschland. P&G Deutschland ist Förderer von .

Informationen zu McLaren Mercedes

Der neuseeländische Rennfahrer Bruce McLaren gründete das McLaren-Team im Jahr 1963. Seit der ersten Formel 1-Teilnahme 1966 hat McLaren 20 Weltmeisterschaften und über 180 Grands Prix gewonnen. McLaren, das 2013 sein 50. Jubiläum feierte, ist heute als einer der erfolgsreichsten Sportwettbewerber und eine der glänzendsten Hochtechnologiemarken der Welt bekannt.

Die McLaren-Gruppe ist über den Motorsport hinausgewachsen: neben McLaren Racing mit 182 Grands Prix und 20 Formel 1-Weltmeisterschaften in den letzten 50 Jahren gehört McLaren Applied Technologies dazu, welche die elektronischen Steuerungs- und Datensysteme für das gesamte Aufgebot in der Formel 1 (seit 2008), Indycar (seit 2007) und Nascar (seit 2012) liefert und bahnbrechende Lösungen für eine Vielzahl von Hochtechnologiebranchen bereitstellt.

Bei der 2014 FIA Formel 1-Weltmeisterschaft tritt das Team mit dem Fahrerpaar des Weltmeisters von 2009 Jenson Button und Kevin Magnussen an. Sie fahren den McLaren Mercedes MP4-29. Nähere Hinweise sind unter http://www.mclaren.com zu finden.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291-b



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140414/680291-c
 

Kontakt:

+41(0)58-004-6709 


Das könnte Sie auch interessieren: