Global Blue

Global Blue, führender Anbieter technischer Lösungen im Shopping-Tourismus, ernennt David Baxby zum CEO

-- Firma schließt geplante CEO-Nachfolge ab, beruft zudem Edenred-CEO Jacques Stern ins Board

Eysins, Schweiz (ots/PRNewswire) - Global Blue, führender Anbieter technischer Lösungen im Shopping-Tourismus, beispielsweise im zollfreien Einkauf und für automatische Währungsumrechnung, beruft mit sofortiger Wirkung David Baxby zum Chief Executive Officer (CEO) und ein neues Mitglied in das Board of Directors. Baxby kann hervorragende Leistungen aus fast zwei Jahrzehnten Berufserfahrung vorweisen, darunter mehr als zehn Jahre bei der Virgin Group, wo er eng mit Firmengründer Sir Richard Branson arbeitete und Virgins weltweites Portfolio an Markendienstleistungen verwaltete und ausbaute. Zuletzt war Baxby Mit-CEO der Virgin Group und spielte eine zentrale Rolle bei Virgins globalen Airline-Aktivitäten und dem asiatisch-pazifischen Geschäft, zu dem Bereiche wie Reise, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation gehören.

"Wir sind begeistert, David Baxby bei Global Blue begrüßen zu dürfen", verlautbarte das Global-Blue-Board. "Davids Fähigkeiten sind auf einzigartige Art und Weise wie für Global Blue gemacht und umfassen betriebliche Aktivitäten und Markenstrategie in reifen und in wachsenden Märkten. Er ist die ideale Führungskraft, um die talentierte Belegschaft anzuführen und Global Blues wichtige Beziehungen zu Händlern, Verbrauchern, staatlichen Stellen und Finanzunternehmen weiter auszubauen."

"Global Blue ist etwas ganz Besonderes, ist das Unternehmen doch Marktführer, verfügt aber gleichzeitig über hervorragende Aussichten, was künftiges Wachstum anbelangt", sagte Baxby. "Durch anhaltende Investitionen in die Technik, die die Abläufe zwischen Verbraucher und Händler noch reibungsloser gestaltet, wird das Unternehmen dieses beträchtliche Wachstumspotenzial erreichen können."

Im Einklang mit der Nachfolgeplanung bei Global Blue übernimmt Baxby das Amt von Per Setterberg, der nach 26 Jahren treuen Dienstes für das Unternehmen in Rente geht. "Wir möchten Per für seine unzähligen und unbezahlbaren Leistungen danken, die er im Laufe der Jahre erbracht hat", verlautbarte das Board. "In seiner Zeit als CEO erreichte das Unternehmen Wichtiges. So wurde geographisch wie auch vom Produktangebot her expandiert, das Unternehmen wuchs zu einem echten Marktführer heran und hat die Konzernleistung um ein Mehrfaches gesteigert. Er bleibt Teil der Global-Blue-Familie und wir freuen uns auch künftig auf seinen Ratschlag und seine Empfehlungen."

Mit der Berufung von Jacques Stern zum Non-Executive Director stärkt das Unternehmen sein Board weiter. Stern ist Chairman und CEO von Edenred , Pionier für das "Ticket Restaurant®"-Essensgutscheinsystem und Weltmarktführer bei Prepaid Services für Unternehmen.

"Jacques war federführend bei einer gewaltigen Erfolgsstory", verlautbarte das Board. "Er hat dazu beigetragen, Edenred zu einem großen digitalen Netzwerk mit über 1 Mrd. Euro Umsatz, 1,4 Millionen teilnehmenden Händlern und 40 Millionen Nutznießern in 40 Ländern in etablierten wie auch in Wachstumsmärkten zu machen. Mit Blick auf die Parallelen zu Global Blue fühlen wir uns geehrt, seine Einschätzungen und seinen Rat in Anspruch nehmen zu dürfen."

Eigner von Global Blue sind Silver Lake, Weltmarktführer bei Technologieinvestitionen, der global führende Manager von Privatmarktanlagen Partners Group sowie Co-Investoren, zu denen auch die Geschäftsführung von Global Blue gehört.

Informationen zu Global Blue

Global Blue ist der führende Anbieter technischer Lösungen im Shopping-Tourismus und sorgt dafür, dass Einzelhandelstransaktionen zwischen Händlern und ausländischer Kundschaft einfacher und für beide Seiten einträglicher ablaufen. Global Blue hat vor über 30 Jahren das Konzept des Tax Free Shopping erfunden und stellt heute Dienstleistungen zur Verfügung, die den Verbrauchern helfen, im Ausland vernünftig einzukaufen, und den Händlern und Banken, ausländischen Reisenden besser zu Diensten zu sein. Global Blue arbeitet mit mehr als 270 000 Händlern, Marken und Hotels in 43 Ländern zusammen und wickelt über 35 Millionen Transaktionen pro Jahr ab. Firmensitz ist im schweizerischen Eysins. Mehr Informationen unter http://www.global-blue.com/corporate [http://www.global-blue.com/corporate].

Kontakt:

Marie Bergfelt, Global Blue +41-22365-6898 mbergfelt@globalblue.com[mailto:mbergfelt@globalblue.com]

Emily Levin, Brunswick Group für Silver Lake +1-212-333-3810 silverlake@brunswickgroup.com[mailto:silverlake@brunswickgroup.com]

Web site: http://corporate.globalblue.com/



Das könnte Sie auch interessieren: