Studienplatzklage Naumann zu Grünberg RA-GmbH

Medizin-Studium im Ausland ohne NC & Wartezeit: Qualität von MediStart-Auslandsagentur durch Fachanwälte geprüft

Hamburg (ots) - Studienplatz-Bewerber in Deutschland und Österreich warten jahrelang auf einen Studienplatz Medizin, Zahnmedizin und Tiermedizin.

Mit der Auslandsagentur MediStart (www.medistart.de) können Abiturienten ohne NC und Wartezeit an einer Top-Universität im EU-Ausland studieren, und zwar in deutscher oder englischer Sprache.

Neben z.B. Bratislava in der Slowakei, Budapest, Pecs und Szeged in Ungarn oder Riga steht in diesem Jahr auch das englischsprachige Studium in Valencia (Spanien) zur Auswahl.

Für ausgewählte Hochschulen führt MediStart die Aufnahmetests und entsprechende Vorbereitungskurse sogar in Österreich und in Deutschland durch. Die ersten Aufnahmetests finden bereits im April/Mai 2014 statt; daran können auch Schüler teilnehmen, die erst im Sommer ihr Abitur/Matura erhalten werden.

Naumann zu Grünberg Fachanwälte & Spezialisten für Hochschulrecht hat die Beratungsqualität von MediStart geprüft und kann Abiturienten MediStart uneingeschränkt empfehlen.

Naumann zu Grünberg - Rechtsanwälte | Fachanwälte ist Schwerpunktkanzlei für Hochschul-, Prüfungs- und Berufsrecht mit Erfahrung in über 10.000 Studienplatzklage-Verfahren, insbesondere in Medizin, Zahnmedizin und dem Quereinstieg nach einem Medizin-Studium im Ausland.

Die Kanzlei vertritt Abiturienten und deren Eltern bundesweit aus allen Teilen Deutschlands.

Über Rechtsanwalt Dirk Naumann zu Grünberg ist als bekannten Studienplatzklage-Anwalt bereits in den ARD-Tagesthemen sowie in Focus, Spiegel, Berliner Morgenpost, Kölner Express und zahlreichen anderen Medien berichtet worden.

Kontakt:

Dennis Hillemann, Rechtsanwalt | Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Naumann zu Grünberg Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Schwerpunktkanzlei für Hochschul-, Prüfungs- und Berufsrecht
Innocentiastrasse 23

20144 Hamburg
Telefon (040) 413 087 50
Telefax (040) 413 087 51
eMail: info@uni-recht.de
Internet www.uni-recht.de



Das könnte Sie auch interessieren: