HitFox Group

HitFox erzielt über 15 Millionen Euro Gewinn in 2013 und kauft Team Europe Anteile zurück (BILD)

HitFox erzielt über 15 Millionen Euro Gewinn in 2013 und kauft Team Europe Anteile zurück. HitFox Group Unternehmenslogo Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/111831 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/HitFox Group"

Berlin/San Francisco/Seoul (ots) -

   -  Mit dem Rückkauf sind fast 90 Prozent der HitFox Group wieder 
      in Gründer- und Mitarbeiterhänden
   -  Die Mitarbeiterzahl ist innerhalb von drei Monaten um 40 
      Prozent auf über 200 gestiegen
   -  Mit 2-4 weiteren Big-Data-Neugründungen und insgesamt 100 neuen
      Stellen in 2014 weiter auf Wachstumskurs 

Die HitFox Group (www.hitfoxgroup.com), die auf die Bereiche Big Data, Advertising und Game Distribution spezialisiert ist, hat 2013 noch vor ihrem dritten Geburtstag einen Rekordgewinn von über 15 Millionen Euro erzielt.

Die Gruppe nutzt Teile des Überschusses, um Team Europe und weitere Investoren auszukaufen. Damit besitzen die Gründer und Mitarbeiter nun wieder fast 90% Prozent der Unternehmensgruppe.

Für Jan Beckers, Gründer und CEO des Unternehmens, ist der Rückkauf die logische Konsequenz eines sehr erfolgreichen Jahres: "2013 war für uns ein fantastisches Jahr. Unsere Start-ups sind profitabel gewachsen und haben im Werbemarkt viel Know-how für die Analyse und Nutzung großer Datenmengen erworben. Mit dem Anteilsrückkauf setzen wir nun ein Signal, dass wir einen langfristigen Zeithorizont haben und noch viele Expansionsmöglichkeiten sehen. Unsere Expertise werden wir nun nutzen, um auch in angrenzenden Märkten Probleme mit Hilfe von Datenanalyse zu lösen. Wir wollen hiermit aus Berlin heraus global erfolgreiche Big Data Start-ups aufbauen."

"Wir freuen uns über einen erfolgreichen Exit" so Lukasz Gadowski, Gründer und Geschäftsführer von Team Europe, "Wir wissen, dass man von HitFox und dem Team noch sehr viel Gutes hören wird. Trotz allem verfolgen wir mit dem Verkauf konsequent unsere Konsolidierungsstrategie, bevor wir selber wieder aktiv werden." Jan Beckers zur Zusammenarbeit: "Team Europe war uns in den letzten Jahren eine große Unterstützung. Wir werden auch in Zukunft freundschaftlich verbunden bleiben."

Seit Dezember letzten Jahres hat die HitFox Group aus monatlich mehr als tausend Bewerbern 60 neue Mitarbeiter eingestellt und damit ihre Belegschaft innerhalb von drei Monaten um 40 Prozent vergrößert. Das Unternehmen hat derzeit noch über 70 offene Stellenangebote auf seiner Job-Webseite ausgeschrieben.

Über die HitFox Group

Die HitFox Group ist ein schnell wachsender Inkubator mit mehr als 200 Mitarbeitern in Berlin, San Francisco und Seoul. Das Unternehmen wurde 2011 von den Serienunternehmern Jan Beckers, Dr. Hanno Fichtner und Tim Koschella gegründet. HitFox baut Unternehmen in den Feldern Big Data, Advertising & Game Distribution auf und ist 2013 profitabel um über 600% gewachsen. Die langfristige Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur der HitFox Gruppe. Weitere Informationen unter www.hitfoxgroup.com.

Kontakt:

Medienkontakte für HitFox:
Oliver Kanders
Head of Marketing
Tel.: +49 (0) 176 72 465 759
Email: ok@hitfoxgroup.com

piâbo public relations
Jonas Kristen
Senior Account Manager

Tel.: +49 30 25 76 205 - 21
Email: jonas.kristen@piabo.net

Presse und Medien: www.hitfoxgroup.com/press


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: HitFox Group

Das könnte Sie auch interessieren: