Yamaha Motor Co., Ltd.

Betriebsergebnis von Yamaha Motor steigt im 1. Halbjahr um 62 %

Tokyo (ots/PRNewswire) - -Das Jahresziel von 80 Mia. Yen sollte bereits ein Jahr früher erreicht werden -

Yamaha Motor Co., Ltd. gab am 5. August bekannt, dass das konsolidierte Betriebsergebnis im ersten Halbjahr von Januar-Juni gegenüber dem vergangenen Jahr um 62,4 % auf 49,1 Milliarden Yen oder ca. 480 Millionen (USD) gestiegen ist. Das Unternehmen erwartet nun für das gesamte Jahr ein Betriebsergebnis von mindestens 80 Milliarden Yen, d. h. ein Jahr früher als ursprünglich im Geschäftsplan für die Jahre 2013-2015 vorgesehen.

(Video der Präsentation des CEO: https://www.youtube.com/watch?v=tvJpiQRU1Tg [https://www.youtube.com/watch?v=tvJpiQRU1Tg])

(Fotos & Material: http://image.net/ymc_2ndquarter_2014 [http://image.net/ymc_2ndquarter_2014])

Der Nettoumsatz stieg um 7,6 % auf 756 Milliarden Yen, und sämtliche Unternehmenssegmente wiesen Wachstum auf. Die ordentlichen Erträge erhöhten sich um 60,6 % auf 49,1 Milliarden Yen und der Reingewinn um erfreuliche 57,6 % auf 32,2 Milliarden Yen.

Die sprunghafte Erhöhung des Betriebsergebnisses spiegelt die starken Verkäufe von Motorrädern und Marineprodukten in den entwickelten Ländern wider. Die großen Modelle von Marineprodukten verkauften sich besonders gut und der Umsatz bei Motorrädern erholte sich erheblich besser als erwartet.

Yamaha Motor führt in allen Unternehmenssegmenten neue Produkte aggressiv ein - Motorräder, Marineprodukte, Powerprodukte, Industriemaschinen und Robotik. Die Reorganisation des Unternehmens macht Fortschritte, einschließlich der Straffung der inländischen Produktion und der europäischen Geschäftsstruktur, ebenso wie die Kostenreduktion. Die Vorschau des Nettoumsatzes für das gesamte Jahr bleibt unverändert bei 1.500 Milliarden Yen. Man erwartet, dass der steigende Umsatz bei Marineprodukten und Motorrädern in den entwickelten Märkten den Umsatzrückgang bei Motorrädern in Thailand und Vietnam kompensieren wird.

Im zweiten Quartal betrug der Kurs des japanischen Yen 102 Yen zum US-Dollar, eine Abwertung um 6 Yen im Jahresvergleich, und 140 Yen zum Euro, eine Abwertung um 14 Yen.

(Archivmaterial: http://global.yamaha-motor.com/ir/report/ [http://global.yamaha-motor.com/ir/report/])

Kontakt:

Mariko Saito Global PR Team, Public Relations & Advertising Division Yamaha Motor Co., Ltd. http://global.yamaha-motor.com [http://global.yamaha-motor.com/] Tel.: +81-538-32-1145 E-Mail: saitoumar@yamaha-motor.co.jp[mailto:saitoumar@yamaha-motor.co.jp]

Web site: http://global.yamaha-motor.com/ir/report// http://image.net/ymc_2ndquarter_2014/ https://www.youtube.com/watch?v=tvJpiQRU1Tg/ http://global.yamaha-motor.com/



Weitere Meldungen: Yamaha Motor Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: