Jereh Oilfield Services Group

Jereh präsentiert Playwell-Micro-LNG-Lösung auf WGC

- Standardisiertes Konzept zur Beschleunigung der globalen LNG-Produktion

Paris (ots/PRNewswire) - Am 3. Juni präsentierte Jereh seine Playwell-Micro-LNG-Lösung auf der World Gas Conference 2015 in Paris. Für diese innovative Lösung wurden speziell vier Standardpaketen entwickelt, um eine Produktionskapazität von 1,0 mmscfd, 2,0 mmscfd, 4,0 mmscfd bzw. 6,0 mmscfd bei Flüssigerdgas (liquified natural gas, LNG) zu bieten. Dadurch wird die bisher kürzeste Projektdauer von nur 20 Wochen erreicht und es werden 60 % beim Projektzyklus und 20 % bei den Projektkosten eingespart.

Bild - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150603/220476 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150603/220476]

Die vier Standardpakete der Lösung können in weiteren Anwendungen zur Verflüssigung von CBM, Pipeline-Gas, Schiefergas und Boil-off Gas eingesetzt werden. Alle Module sind kompakte, auf einem Gestell montierte Konstruktionen mit den wesentlichen Standardkomponenten einschließlich des Kompressor-Motors von Ariel und des Motors von Caterpillar. Für Verflüssigungsprozesse bietet die Lösung moderne SMR, N2-Expansion und PCMR-Prozesse für eine bessere Produktionseffizienz.

"Die standardisierte Konstruktion reduziert den Projektzyklus um ganze 60 %, was die technische Konstruktion, die Produktbeschaffung und Bereitstellungszeit angeht", erklärt Herr Weibin, Vice President der Jereh Group. "Sie ermöglichen die bislang kürzeste Projektdauer von nur 20 Wochen; 15 Wochen für alle Prozesse von der Vertragsunterzeichnung bis zur Produktlieferung und 5 Wochen von der Installation bis zur LNG-Produktion nach Fertigstellung der Infrastrukturbaumaßnahmen, d. h. die Amortisation wird sechs Monate früher erreicht als bei konventionellen kleinen LNG-Projekten."

Die Standardpakete werden zudem Großbestellungen und Massenproduktion begünstigen, d. h. die Kosten sinken, wenn die Lösung breitflächig eingesetzt wird. Ein weiterer Pluspunkt ist die Einführung eines intelligenten Systems zur Fernsteuerung. So können Daten in Echtzeit über Mobiltelefone und andere Terminals ermittelt werden und der Betrieb vor Ort ist einfacher, sicherer und lässt sich mit geringeren Arbeitskosten erledigen.

"Die wachsende Nachfrage nach Erdgas macht Micro-LNG-Lösungen attraktiver für zukünftige Investitionen. Doch der lange Projektzyklus, die Komplexität und geringe wirtschaftliche Effizienz schrecken häufig vor der Produktion ab", erklärt Herr Li. "Wir sind davon überzeugt, dass unsere Playwell-Micro-LNG-Lösung seine Produktion beschleunigen und Kunden durch kürzere Projektzyklen und eine bessere Rentabilität unterstützen wird."

Informationen zu Jereh

Die Jereh Group ist ein internationales integriertes Öl- und Gasunternehmen, das auf Erdöl- und Erdgastechnik, Bauwerke zur Förderung sowie das Ölfeld betreffende Technologiedienstleistungen und die Produktion von Ausrüstung spezialisiert ist. Durch den optimalen Einsatz seiner starken Forschungs- und Entwicklungskompetenzen, Anlagen für hochwertige Produktion und sein globales Vertriebsnetz unterstützt Jereh Kunden in mehr als 60 Ländern.

Weiterführende Informationen: www.jereh.com [http://www.jereh.com/]

Web site: http://www.jereh.com/

Kontakt:

KONTAKT: Elva Yang, +86-535-6921560, media@jereh.com



Das könnte Sie auch interessieren: