CHIC - China International Clothing & Accessories Fair

CHIC 2011 wird vom 28. - 31. März 2011 stattfinden

Peking (ots/PRNewswire) - Die China International Clothing & Accessories Fair (CHIC) wird in China seit 1993 jährlich gemeinsam von der China National Garment Association (nationaler chinesischer Bekleidungsverband), China World Trade Center Co., Ltd und dem Untergremium der Textilindustrie von CCPIT in Peking organisiert. Die CHIC 2011 wird in ihrer 19. Ausgabe vom 28. - 31 März 2011 auf dem neuen China International Exhibition Center (Internationales chinesisches Ausstellungszentrum) stattfinden.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110311/CN62748)

In den 18 Jahren seit ihrer Einführung ist CHIC, die wichtigste Modeausstellung in Asien, zu einer angesehenen Modeveranstaltung herangewachsen, die als Plattform für die Markenausstellung als auch den Handel mit unvergleichlichen Unternehmenswerten und industriellen und sozialen Einflüssen dient. Jedes Jahr kommen etwa 1000 Markenaussteller und Tausende von Modeeinkäufern aus Ländern und Regionen überall auf der Welt. Da die CHIC wegweisende Produkte und Dienstleistungen präsentiert, ist sie nicht nur eine Messe, sondern auch eine umfangreiche Veranstaltung, welche die "China Garment Brand Annual Awards", "CHIC Shows", "China Garment Forum" und "Fashion Trends Release" usw. integriert. Dier Messe lädt jedes Jahr Franchisegeber, Händler und Distributoren aus China, Asien und der ganzen Welt ein und organisiert verschiedene Arten unterschiedlicher Aktivitäten. Auf der CHIC können die Teilnehmer nicht nur ihre Geschäftsziele erreichen, sondern können auch beträchtliche Marktinformationen, Management, Geschäftsmodus und andere Aspekte erwerben. Mit dem steigenden Sinn für Mode, hat die Integration der verschiedenen kulturellen, künstlerischen und kreativen grenzüberschreitenden Ressourcen die CHIC in jedem März zum Fokus der Modebranche gemacht.

Die Messe bedeckt dieses Jahr eine Fläche von 110.000 Quadratmetern und ist in 11 professionelle Ausstellungsbereiche unterteilt: Herrenoberbekleidung, Damenoberbekleidung, Freizeitkleidung, Kinderkleidung, Unterwäsche, Leder/Pelze, Unterbekleidung, Mode-Accessoires, Modeinformation, ursprüngliches Design und Überseepavillion. Es gibt 1000 Marken aus 19 Ländern und Bezirken, das ist das Mutterland China, Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich, England, Spanien, Norwegen, Griechenland, Türkei und die USA, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Indien, China Hongkong, China Macao und die Provinz Taiwan. Es werden mehr als 40 Aktivitäten organisiert und etwa 100.000 Besucher werden zu der Ausstellung kommen.

CHIC ist nicht nur eine Ausstellung oder ein Dienstleister sondern auch eine Anleitung und eine Stärkung, die ganze Branche zur Entwicklung anzutreiben und jeden Teilnehmer anzutreiben (zum Beispiel Unternehmen, Marken, Betriebe, Käufer, Designer, Agenten, usw.) sich schneller zu entwickeln.

In März 2011 gibt es demnächst "CHIC For New" ...

Kontakt:

Cindy, +86-10-6505-1041, zhangdongmei@cwtc.com



Weitere Meldungen: CHIC - China International Clothing & Accessories Fair

Das könnte Sie auch interessieren: