Intermarine, LLC

Intermarine LLC eröffnet offiziell seine Betriebszentrale am Industrial Terminal des Houston Ship Channel

Houston (ots/PRNewswire) - Am Montag eröffnete Intermarine LLC ("Intermarine") offiziell seine State-of-the-Art-Betriebszentrale am Industrial Terminal, dem wichtigsten Massenstückgut-Terminal des Houston Ship Channel. Dieses charakteristische Gebäude ist das einzige Bürogebäude seiner Art im Ship Channel; in ihm befinden sich die Räumlichkeiten aller Teams der Bereiche Technik, Betrieb, Verkehr und Terminal von Intermarine.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140313/DA83177-a [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140313/DA83177-a]

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140313/DA83177-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140313/DA83177-b]

Die Betriebszentrale befindet sich in der 14035 Industrial Road in Houston, Texas, ist ein fünfstöckiges Gebäude mit einer Fläche von 13.311 Quadratfuß und nur 200 Fuß von Houston Ship Channel entfernt. Im vierten Stock befindet sich ein Kundenzentrum mit Boden-Decke-Fenstern und erstklassiger audiovisueller Ausrüstung; die Kunden haben von dort aus eine Aussicht auf alle vier Docks. "Der Gedanke war, dass unsere Kunden das Be- und Entladen ihrer Ware von einem komfortablen Raum aus beobachten können sollten. Wir ermutigen sie auch dazu, das Schiff zu besuchen, doch falls Wetter oder der Zeitpunkt es nicht zulassen, haben sie von unserem Gebäude aus einen guten Blick. Bei schönem Wetter kann auch die Aussichtsplattform im fünften Stock besucht werden. Von dort aus hat man eine ungestörte 360-Grad-Aussicht vom Beltway bis rüber zum Zentrum von Houston", erklärt Mark Johnson, Vice President, Global Sales and Marketing.

"Diese neue Betriebszentrale ermöglicht es uns, unseren Wachstums- und Expansionsplan zu verfolgen, vor allem jedoch vereint sie alle unsere Teams der Bereiche Betrieb, Technik, Hafenkapitän und Verkehr in einem Standort. Indem wir diese Gruppen näher zu den Waren unserer Kunden bringen, können unsere Prozesse effizienter ablaufen. Wir können schneller reagieren und sofort Auskünfte über den Status der Aktivitäten am Industrial Terminal geben. Die Zentrale unterstreicht unser Bestreben, unseren Teams die besten Ressourcen zur Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden zur Verfügung zu stellen", ergänzt Al Stanley, President und CEO.

"Die Betriebszentrale steht zudem Houstener Unternehmens- und Industriebgruppen für besondere Veranstaltungen zur Verfügung. Wir haben bereits einige Industrie- und Unternehmensveranstaltungen vorgemerkt und freuen uns über die Gelegenheit, diese einzigartigen Räumlichkeiten in East Houston zu präsentieren", erklärt Melinda Liles, Director of Marketing and Corporate Communications.

Informationen zu Industrial Terminals: Der von Intermarine erbaute Industrial Terminals ist der größte Schwerguthafen in den Vereinigten Staaten. Der sich auf eine Fläche von 95 Morgen erstreckende und an den Houston Ship Channel angrenzende Industrial Terminals wurde für maximale Flexibilität beim Verladen von Schwer- und Massenstückgut auf verschiedene Handelswege entworfen. Die wichtigsten Eigenschaften des Industrial Terminals umfassen: drei tiefe Liegeplätze, 457-Meter-Frachtschiffterminal mit Schienen, Vershieben der Waren und bedeckte Lagerung, ITEX-Lieferung, IPACK-Exportverpackung, direkter Schienenzugang vom Schiff und Eingang am Samstag.

Informationen zu Intermarine LLC: Intermarine ist ein international führender Anbieter von Transportdienstleistungen für Schwer- und Massenstückgüter. Das 1990 gegründete Unternehmen betreibt durch seine Tochterunternehmen und sein weltweites Netzwerk aus 18 Geschäftsstellen eine internationale Flotte mit mehr als 45 Schiffen mit einer Tragfähigkeit von bis zu 800 metrischen Tonnen. Intermarine bietet Transport- und Logistikdienstleistungen auf dem Wasserweg mit regelmäßigen Fahren im Raum des amerikanischen Kontinents, in Westafrika, Europa, Asien und im Nahen Osten sowie vereinzelt auch nach Australien und zu anderen internationalen Häfen. Das Unternehmen betreibt die größte Schwergutflotte unter US-amerikanischer Flagge und Industrial Terminals, das größte Schwerguthafenterminal in den Vereinigten Staaten. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.intermarineusa.com [http://www.intermarineusa.com/].

Kontakt Um weiterführende Informationen und Interviews anzufragen, wenden Sie sich bitte an:

Melinda Liles Director of Marketing and Corporate Communications Intermarine, LLC Tel.: +1-281-885-3684 E-Mail: Melinda.Liles@intermarineusa.com[mailto:Melinda.Liles@intermarineusa.com]

Web site: http://www.intermarineusa.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: