newTV Kongress

Tausche alt gegen neu: "TV-APPwrackprämie" beim newTV Kongress

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/112640/3579872 - 

Ende des Monats heißt es Abschied nehmen: Am 29. März wird in vielen deutschen Ballungszentren das digitale Antennenfernsehen DVB-T abgeschaltet und durch den neuen Standard DVB-T2 ersetzt. Dann entfällt für Millionen deutscher Haushalte die letzte Möglichkeit, Privatsender kostenlos zu empfangen. Aber: In jedem Ende liegt ein neuer Anfang und der startet in diesem Jahr beim newTV Kongress von nextMedia.Hamburg. Im Rahmen des Bewegtbild-Kongresses ruft Zattoo, der bekannteste Anbieter von TV-Streaming in Europa, die "TV-APPwrackprämie" ins Leben.

Wer am 21. März seinen alten DVB-T-Receiver mit zum diesjährigen newTV Kongress in die Handelskammer Hamburg bringt, der erhält zum Tausch einen einmaligen Ersatz: Einen Premium-Gutschein für drei Monate TV-Streaming von "Zattoo" sowie einen Google Chromcast Streaming Media Player. "Zattoo" ist mit rund 17 Millionen registrierten Nutzern der größte TV-Streaming-Anbieter für Computer, Smartphones und Tablets in Europa. Das Programmangebot umfasst mehr als 200 TV-Kanäle weltweit.

Der Tausch alt gegen neu ist aber natürlich nicht der einzige Grund, warum es sich für Bewegtbild-Enthusiasten lohnt, am 21. März ab 10 Uhr zum newTV Kongress in den Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg zu kommen. Unter dem Motto "Business Innovation On Screen" bietet die ganztägige Konferenz wieder einen inspirierenden Mix aus Panels und Workshops für das erfolgreiche Zusammenspiel von Content, Technology und Distribution.

Zum hochkarätigen Speaker-Lineup auf dem Plenum zählen in diesem Jahr u. a. die internationalen Gäste Chris Mead (Director of Partnerships EMEA, Twitch), Raquel Bubar (Director T Brand Studio at The New York Times) und Cyrus Saihan (Head of Digital Partnerships, BBC). Ebenfalls dabei sind u. a. Richard Gutjahr (Journalist und Blogger), Daniel Budiman (Rocket Beans Entertainment), Ralf Klassen (The Cone) und Martin Heller (IntoVR).

Der newTV Kongress ist Hamburgs größter Bewegtbild-Kongress und gehört zu den Top 3 in Deutschland. Organisiert wird die Konferenz von der newTV Focus Group von nextMedia.Hamburg mit Unterstützung durch die Handelskammer Hamburg. Der Kongress bietet die Möglichkeit über Formate, Technologien und sich verändernde Märkte zu diskutieren und fördert den Austausch zwischen Entscheidungsträgern, Vermarktern, Werbetreibenden und Produzenten der TV- und Digitalindustrie. Tickets für den newTV-Kongress gibt's unter www.newtv-kongress.de.

Über nextMedia.Hamburg:

nextMedia.Hamburg ist die Hamburger Initiative für die Medien- und Digitalwirtschaft. Sie wird getragen von der Freien und Hansestadt Hamburg, der Hamburgischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH, dem Verein Hamburg@work sowie engagierten Unternehmen und Persönlichkeiten. Ziel der Initiative ist es, die Spitzenposition der Medienmetropole Hamburg zu sichern und die Rahmenbedingungen für die hiesigen Unternehmen zu verbessern. Die Initiative ist der Ansprechpartner zu allen Fragen der digitalen Wirtschaft für Unternehmen, Institutionen und die Öffentlichkeit in Hamburg. Abonnieren Sie jetzt den Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen aus der Medien- und Digitalbranche. nextMedia-Hamburg.de

Kontakt:

Faktor 3 AG
Janne Addiks
E-Mail: J.Addiks@faktor3.de
Tel.: 040 67 94 46-6166



Weitere Meldungen: newTV Kongress

Das könnte Sie auch interessieren: