newTV Kongress

Programm des newTV Kongress 2014 ist komplett
"everybody >> everything - The new formula for media success?" ist das Oberthema

Hamburg (ots) - Dr. Carsten Brosda, Bevollmächtigter des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg für Medien, eröffnet am 3. April zusammen mit dem US-Amerikaner Richard Cusick, General Manager des US-Amerikanischen Multimedia-Verlags Tribune Media Services, die Konferenz rund um die aktuellen Entwicklungen im digitalen Bewegtbildsektor. Unter dem diesjährigen Kongressmotto "everybody >> everything - The new formula for media success?" referieren und diskutieren außerdem diese Branchenexperten im Hamburger Oberhafenkontor:

- Frank Beckmann, Programmdirektor, NDR 
- Arnd Benninghoff, Chief Digital Officer Digital & Adjacent,  
  ProSiebenSat.1 
- Christoph Falke, Leiter GB TV / Radio, Axel Springer 
- Bertram Gugel, Medienexperte, Gugelproductions 
- Richard Gutjahr, Medienjournalist & Blogger 
- Kai Henniges, Co-Founder & CEO, Viewster 
- Hannes Jakobsen, Head of Content and Creative Development, Divimove
- Ralf Klassen, OneTV Mag 
- Thomas Kowollik, Marketing Director Xbox, Microsoft Deutschland 
- Axel Meiling, Principal, Mücke Sturm und Company 
- Dr. Stefan Piëch, Vorstand, Your Family Entertainment 
- Eiko Wachholz, Casei Media 

Die Referenten geben ein umfassendes Bild über die Zukunft der Branche und arbeiten im Rahmen von drei Themenblöcken die Transformation der Wertschöpfungsketten von TV-Sendern, Inhalteproduzenten und Distributoren auf. In einer Paneldiskussion macht die junge Generation des deutschen newTV den Reality Check und diskutiert abschließend die Alltagstauglichkeit innovativer Formate.

Der newTV Kongress beginnt am 3. April 2014 um 13.00 Uhr im Oberhafenkontor und klingt ab 18.30 Uhr mit einem exklusiven Get-Together aus. Alle wichtigen Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.newtv-kongress.de. Organisiert wird der halbtägige Kongress von der newTV Focus Group unter dem Dach der neuen Standortinitiative für die Medien- und Digitalwirtschaft nextMedia.Hamburg in Kooperation mit dem Bitkom e.V.

Über nextMedia.Hamburg:

nextMedia.Hamburg ist die neue Hamburger Initiative für die Medien- und Digitalwirtschaft. Sie wird getragen von der Freien und Hansestadt Hamburg, der Hamburgischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH dem Verein Hamburg@work e.V. sowie engagierten Unternehmen. Ziel der Initiative ist es, die Spitzenposition der Medienmetropole Hamburg zu sichern und die Rahmenbedingungen für die hiesigen Unternehmen zu verbessern. Dazu bietet die neue Inititative nextMedia.Hamburg ein breites Leistungsportfolio in den Bereichen Service & Support, Publishing, Networking, Themen-Setting, Hosting und Training. Die Initiative nextMedia.Hamburg und das nextMedia StartHub sind erster Ansprechpartner zu allen Fragen der Digitalen Wirtschaft für Unternehmen, Institutionen und Öffentlichkeit in Hamburg. Weitere Informationen unter nextMedia-Hamburg.de

Kontakt:

FAKTOR 3 AG
Lisa Schachner
L.Schachner@faktor3.de

Fon: +49 (0)40-67 94 46-6187
Fax: +49 (0)40-67 94 46-11

Lennart Plutat
Public Relations

Fon: +49 (0)40-67 94 46-80
Fax: +49 (0)40-67 94 46-11
Mail:L.Plutat@Faktor3.de

FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Web: www.faktor3.de



Weitere Meldungen: newTV Kongress

Das könnte Sie auch interessieren: