Verband Schweizerischer Kreditbanken und Finanzierungsinstitute (VSKF)

Das vierte Jahr in Folge: Abnahme der Konsumkredite

Zürich (ots) - Gemäss den Zahlen der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) waren per 31.12.2013 Konsumkredite (Bar-, Fest-, Kontokorrentkredite und Teilzahlungsverträge) für 7,516 Mrd. CHF ausstehend. Damit hat sich der Ausstand im Vergleich zum Vorjahr um 2,2% verringert (2012: 7,679 Mrd. CHF). Die Anzahl offener Konsumkreditverträge hat ebenfalls, um 5,1% auf 424'317 Verträge, abgenommen. Damit sind die ausstehenden Konsumkredite, sowohl Anzahl als auch Betrag, das vierte Jahr in Folge rückläufig.

Das per 31.12.2013 bestehende Leasingvolumen von 7,955 Mrd. CHF ist gegenüber Vorjahr (7,957 Mrd. CHF) praktisch unverändert geblieben. Die Anzahl der 2013 neu abgeschlossenen Leasingverträge hat um 3,5% auf 164'536 abgenommen, die der neu abgeschlossenen Konsumkreditverträge um 3,9% auf 154'625.

Die Quote der abgelehnten Kredit- und Leasinggesuche betrug 2013 34,3% (Vorjahr 34,8%).

Aufgrund dieser Zahlen ist festzustellen, dass die Kreditbanken die Kreditprüfung sorgfältig durchführen und sich der Markt selbst reguliert. Weitere gesetzliche Eingriffe sind deshalb unseres Erachtens nicht notwendig.

Die detaillierten Zahlen werden im April unter www.vskf.org und www.zek.ch einsehbar sein.

Kontakt:

Verband Schweizerischer Kreditbanken und
Finanzierungsinstitute (VSKF)
Dr. iur. Robert Simmen, Geschäftsführer VSKF
Uraniastrasse 12, 8001 Zürich
Tel. 044 250 43 44, E-Mail: office@gigersimmen.ch
Internet: www.vskf.org



Das könnte Sie auch interessieren: