Stoeckler

Ab April 2014 neu im Handel: Stoeckler's HANDY-Kompostgabel für bequemes Kompostieren (BILD/ANHANG)

Die HANDY-Kompostgabel überzeugt mit raffinierten Details wie stufenlos verstellbarerLänge und individuell einstellbarem Stellwinkel. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Stoeckler".

Ein Dokument

Rüti (ots) - Die Schweizer Marke Stoeckler lanciert pünktlich zum Auftakt der neuen Gartensaison die HANDY-Kompostgabel: Ein raffiniertes Tool für noch einfachere und bequemere Kompostierung.

Die vom Schweizer Ingenieur Heinz Stöckler entwickelte HANDY- Kompostgabel - hergestellt aus eloxiertem Aluminium und hochwertigem Glasfaser-Kunststoff - verfügt über einen teleskopierbaren Griff und einen individuell einstellbaren Gabelwinkel. Diese und weitere raffinierte Details machen die HANDY-Kompostgabel zum multifunktionalen Helfer für die Herstellung von braun-krümeligem Kompost. Die innovative neue Gabel sorgt für ein effizientes Vermischen und Belüften des werdenden Kompostes sowie die bequeme Kompostentnahme aus dem Thermo-Komposter® von Stoeckler - dem Testsieger bei Stiftung Warentest. Die federleichte und wetterfeste HANDY-Kompostgabel mit Komfort-Softgriff lässt sich dank der mitgelieferten Spezial-Klammer ganz einfach am Thermo-Komposter® befestigen und ist damit allzeit griffbereit. Stoeckler gewährt fünf Jahre Garantie auf die Funktionstüchtigkeit seiner neuen HANDY- Kompostgabel.

HANDY-Kompostgabel hergestellt mit sozialem Engagement

Stoeckler liefert der im Kanton Schwyz ansässigen BSZ-Stiftung die vorproduzierten Einzelkomponenten der HANDY-Kompostgabel. Diese werden durch die Mitarbeiter der BSZ-Stiftung in manueller Qualitätsarbeit fertig montiert. Stoeckler profitiert mit diesem Engagement von der nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Präzisions- und Schweizer Qualitätsarbeit der BSZ-Stiftung. Diese ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt.

Die HANDY-Kompostgabel ist ab April 2014 in den Coop Bau + Hobby Märkten sowie im Fachhandel zum Einführungspreis von 34 CHF erhältlich.

Unsere ausführliche Medienmitteilung finden Sie im Attachement.

Gerne liefern wir Ihnen auf Anfrage weitere Informationen oder ein Produktmuster.

Kontakt:

GEMAG Engineering AG
Heinz Stöckler, Ingenieur und Geschäftsführer
CH-8630 Rüti b. Zürich
Telefon 055 241 28 27
Fax 055 260 28 76
gemag@stoeckler.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Stoeckler

Das könnte Sie auch interessieren: