JA Solar Holdings Co., Ltd.

JA Solar beginnt mit der Großserienproduktion der PERCIUM Solarzelle mit einer Umwandlungseffizienz von 20,4 %

Shanghai (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. ("JA Solar" oder das "Unternehmen"), einer der weltweit größten Hersteller hochleistungsfähiger Solarstromprodukte, führte am 20. Juni die Großserienproduktion seiner PERCIUM Solarzelle ein. Die PERCIUM Solarzelle ist die erste Solarzelle des P-TYPS in der Industrie, die eine Umwandlungseffizienz von 20 % übertrifft - tatsächlich erreichte sie eine durchschnittliche Umwandlungseffizienz von 20,4 %. Das 6x10 PERCIUM Zellmodul, das eine durchschnittliche Nennleistung von 285 W erreichte, soll eine Woche später in die Großserienfertigung gehen. Die Vorbereitung für die Großserienfertigung dauerte lediglich drei Monate nach der neuen Produkteinführung Anfang des Jahres und wird Erwartungen zufolge bis zum Jahresende eine durchschnittliche Nennleistung von 290 W erreichen.

Die hohe Umwandlungseffizienz und ebenso hohe Zuverlässigkeit sind zwei Aspekte, welche die Solarindustrie als nächsten Schritt in der Entwicklung sehr schätzt. Dies macht die JA Solar-Produkte auch so außergewöhnlich. Anfang dieses Jahres führte JA Solar das 6x10 PERCIUM Zellmodul auf den Märkten in Japan, Großbritannien, Israel, China und Deutschland ein und erhielt insbesondere von den europäischen und japanischen Märkten positive Rückmeldungen. Seitdem erhielt JA Solar zahlreiche Anfragen und Aufträge.

Zur Erfüllung der steigenden Kundenanforderungen hat JA Solar die Vorbereitungen für die Großserienfertigung innerhalb sehr kurzer Zeit abgeschlossen und wird weiterhin damit fortfahren, die Kapazität der PERCIUM Solarzellen zu steigern. Derzeit verfügt das Unternehmen über eine PERCIUM Solarzellenproduktion und bis zum Oktober dieses Jahres wird diese Zahl auf vier ansteigen. Bis zum Jahr 2015 sollen acht Produktionsstätten realisiert werden. Die Kapazität der PERCIUM Solarzellen soll zum Jahresende 170 MW und im nächsten Jahr 350 MW erreichen.

"Hohe Umwandlungseffizienz kann niedrige Systemkosten pro Watt ermöglichen, was niedrige Systemkonfigurations-, Transport-, Installations- und Grundstückskosten bedeutet", erläuterte Herr Yong Liu, Vertriebsvorstand von JA Solar. "Die PERCIUM Solarzelle verwendet eine passivierte Rückseite und lokale BSF-Technologie für ausgezeichnete Leistung der PERCIUM Zellmodule bei schwachem Licht. Das gute Kosten-/Nutzenverhältnis des Systems kann zur Reduzierung der Stromkosten pro KWH beitragen."

Für weitere Informationen kontaktieren Sie:

Erica Hu +86-21-6095-5888/6095-5999 sales@jasolar.com[mailto:sales@jasolar.com] market@jasolar.com[mailto:market@jasolar.com]

 


Weitere Meldungen: JA Solar Holdings Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: