Fox Networks Group Germany

Deutschland-Premiere: National Geographic Channel zeigt zweiteiliges Special "Hitlers letztes Jahr" am 1. und 8. Mai

Unterföhring (ots) -

   - Historien-Special zum 70. Jahrestag des Kriegsendes 1945
   - Aufwändig produzierte Dokumentation am 1. und 8. Mai, jeweils um
     21.00 Uhr
   - Packender Film eröffnet neue Sichtweise auf die 
     Ereignisse der letzten Kriegsmonate 

Anfang Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal. Passend zum Jahrestag präsentiert der National Geographic Channel am 1. und 8. Mai jeweils um 21.00 Uhr das Special "Hitlers letztes Jahr". Die aufwändig produzierte Dokumentation setzt am 6. Juni 1944 mit der Landung der Alliierten in der Normandie ein und umfasst die elf apokalyptischen Monate bis zur Kapitulation des Dritten Reiches am 8. Mai 1945. Der Film enthüllt zuvor unbekannte strategische Schachzüge der gegnerischen Parteien, die das Kriegsgeschehen maßgeblich beeinflussten. Darüber hinaus beleuchtet er genau, warum es nach der D-Day-Landung der alliierten Truppen noch fast ein Jahr dauern sollte bis das Nazi-Regime bezwungen und Europa befreit war.

Das Doku-Special zeigt die wichtigsten Meilensteine auf dem mühseligen Weg zum endgültigen Sieg über das Hitler-Regime und ordnet sie historisch ein, unter anderem die Befreiung von Paris, die Ardennen-Offensive, den Angriff der Roten Armee, die Befreiung der Konzentrationslager sowie Hitlers Selbstmord in Berlin und die bedingungslose Kapitulation Deutschlands, die den Krieg am 8. Mai 1945 in Europa beendete.

Die Dokumentation nutzt vollkommen neu bearbeitete, wiederhergestellte und neu kolorierte Archivaufnahmen und wurde mit einem komplett re-masterten Mehrkanaltonsystem vertont. Das anspruchsvolle Projekt greift auf seltenes Bildmaterial zurück, um die epischen Ereignisse lebendig nachzuzeichnen, die letztendlich zum Kriegsende und zur Befreiung Europas führten.

Marco de Ruiter, Geschäftsführer Fox International Channels Germany, über die Produktion: "'Hitlers letztes Jahr' zeigt tiefe Einblicke in die von beiden Seiten in den letzten Kriegsmonaten eingesetzten Taktiken. Es ist ein außergewöhnlicher und visuell beeindruckender Film, der eine würdige und mahnende Erinnerung an das Kriegsende vor 70 Jahren darstellt."

Produziert wurde "Hitlers letztes Jahr" von Cinétévé, (Lucie Pastor und Fabienne Servan Schreiber) für France 2, Regie führte David Korn-Brzoza. Weitere Produktionspartner sind Smithsonian, Kanada, TV5 Québec, Kanada, RTBF, RTS und Viewcom, NV.

Sendehinweise 
"Hitlers letztes Jahr", am 1. und 8. Mai jeweils um 21.00 Uhr, 
National Geographic Channel 

Kontakt:

Nicole Traunmüller
PR & Communications
FOX International Channels Germany GmbH
Beta Straße 10e
85774 Unterföhring
E-Mail: Nicole.Traunmueller@fox.com
Tel.: +49 89 2555 15 390
Mobil: +49 172 369 4384


Das könnte Sie auch interessieren: