Appian Natural Resources Fund

Privater Beteiligungsfonds für Metalle und Bergbau geht an den Start

London (ots/PRNewswire) - Appian Natural Resources Fund LP ("Appian" oder "der Fonds") ist erfreut, seine finale Schliessung als spezieller privater Beteiligungsfonds für Metalle und Bergbau mit beschränkten Partnerverpflichtungen von 375 Millionen US-$ bekannt zu geben.

Der Fonds wurde spezifisch für Investitionen in Metall- und Bergbaufirmen oder entsprechende Projekte in ausgewählten Jurisdiktionen aufgelegt, in denen attraktive Anlagemöglichkeiten gesehen werden. Mit einer Gruppe hoch erfahrener Spezialisten in den Bereichen Bergbau, private Beteiligung und Investmentbanking verfolgt Appian einen einzigartigen kooperativen Investitionsansatz, mit dem der Wert der Anlagen durch Bereitstellung von Kapital und betriebliches Know-how gesteigert und Bergbaufirmen geholfen werden soll, ihre Aktivitäten optimal zu entwickeln und im Endeffekt gute Erträge abzuwerfen. Der in Jersey eingetragene Fonds konzentriert sich auf Investitionen in kleine bis mittelgrosse Anlagewerte und Unternehmen im Segment Metalle und Bergbau in ausgewählten Regionen Lateinamerikas, Nordamerikas, Afrikas und Europas, um in Partnerschaften mit lokalen Eigentümern, Managern und Investoren sein betriebliches und unternehmerisches Weltklasse-Know-how einzubringen und deutliche Wertsteigerungen für Investoren und andere Beteiligte des Fonds zu generieren. Über das Netzwerk des Fonds ist ausserdem Zugriff auf einen zusätzlichen signifikanten Kapitalpool möglich, der potenziell an Ko-Investitionsmöglichkeiten des Fonds teilnehmen kann.

Betriebliches und unternehmerisches Weltklasse-Know-how

Mit der Zentrale in London und einem internationalen Netzwerk in wichtigen Bergbauregionen verfügt der Fondsberater Appian Capital Advisory LLP über ein Führungsteam, das aus Experten aus grossen Bergbauunternehmen, Beteiligungsfirmen und Investmentbanken mit insgesamt 150 Jahren Bergbauerfahrung besteht. In der Summe hat das Team mehr als 60 Bergwerke zur Produktionsreife gebracht und im Bergbausektor Transaktionen von über 200 Milliarden US-$ getätigt und dabei deutliche Wertsteigerungen für Investoren erzeugt. Mit seiner erfolgreichen Bilanz in der Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus von Bergwerken und seinen starken betrieblichen und unternehmerischen Fähigkeiten steht das Team zur Verfügung, um Managementteams bei der Optimierung von Anlagewerten und der Ankurbelung ihrer Aktivitäten zu unterstützen, damit diese Wert schöpfen und attraktive Renditen abwerfen.

Kooperative Investitionsstrategie

Neben dem Management kann Appian auf einen Talentpool führender Branchenexperten zurückgreifen, um dem Fachleutemangel in der Branche entgegen zu wirken und die Projektdurchführung seiner Investitionen zu verbessern. Der langfristige Anlagehorizont des Fonds und die Anlagegrösse zwischen 10 und 100 Millionen US-$ bedeuten, dass Managementteams einen geduldigen und unterstützenden Investor bekommen. Durch die Eliminierung von Finanzierungsrisiken kann sich das lokale Management stärker auf die Entwicklung und Optimierung seiner Anlagewerte konzentrieren, um langfristig Wert zu schaffen, und sich über die gesamte Investitionsperiode auf die Unterstützung der Betriebs- und Finanzteams von Appian Capital Advisory LLP und seines Netzwerks verlassen.

Der in Jersey registrierte Fonds wird seine Investitionen hauptsächlich auf produktionsnahe Anlagemöglichkeiten konzentrieren, bei denen die Ressource klar abgegrenzt und der Produktionsstart innerhalb von drei Jahren vorgesehen ist. Das Managementteam wird darüber hinaus wertfördernde Möglichkeiten von brachliegenden oder problematischen Anlagen sowie produzierenden Anlagen mit erheblichem Expansionspotenzial auswerten. Mit seinem flexiblen Mandat kann der Fonds in öffentliche und private Unternehmen auf dem Anlagen- oder Konzernniveau investieren.

Michael W. Scherb, Gründer des Fonds, kommentierte:

"Wir sind äusserst erfreut, den Appian Natural Resources Fund auf den Weg zu bringen, und sind auf starke Unterstützung durch einige der etabliertesten und angesehensten Investoren der Welt gestossen. Wir sind überzeugt, dass unser einzigartiges Geschäftsmodell, das nicht nur transformatives Kapital, sondern auch die extrem wichtige betriebliche, finanzielle und technische Unterstützung für Unternehmen bereitstellt, Appian in die Lage versetzt, seine Renditeziele zu erreichen und ein stabiler langfristiger und kooperativer Partner für Managementteams und Projekte zu werden."

Mercury Capital Advisors, die globale Beratungsfirma für private Anlagen und Finanzen, war exklusiv als Vermittlungsagentur bei der Einrichtung des Fonds tätig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Appian Capital Advisory LLP
Michael W. Scherb, Verne Grinstead und Vincent Jacheet
5th Floor
33 St James's Street
London
SW1A 1HD
+44(0)207-004-0951
http://www.appiancapitaladvisory.com
info@appiancapitaladvisory.com

Appian Natural Resources Fund LP
47 Esplanade
St Helier, Jersey, JE1 0BD, Channel Islands

Bell Pottinger
Charles Vivian / James MacFarlane
+44(0)20-7861-3232
 



Das könnte Sie auch interessieren: