SUPOR KITCHEN & BATH CO.,LTD

Erfolgreiche Inbetriebnahme des 2. Tunnelofens von Supor Ceramic im Werk Liaoning am 13. Oktober 2014

Shenyang, China (ots/PRNewswire) - Supor Ceramic Industry Co., Ltd. ("Supor Ceramic"), eine Tochtergesellschaft der China SUPOR Group, gibt bekannt, dass der 2. Tunnelofen des im Jahr 2011 gestarteten Keramik-Projekts am 14. Oktober in Betrieb genommen wurde. Zudem gab das Unternehmen bekannt, dass es vom 15. bis 19. Oktober 2014 bei der 116. Canton Fair in Guangzhou vertreten sein wird (Stand 11.1B22, 11.1C19).

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141013/151690 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141013/151690]

Im Anschluss an die Feierlichkeiten anlässlich der erfolgreichen Inbetriebnahme des Tunnelofens am 28. April 2014 ging Supor Ceramic stetig zur Massenproduktion über. Zwei 94 Meter lange Tunnelöfen und ein Herdwagenofen befinden sich im 24-stündigen Dauerbetrieb. Die monatliche Produktionskapazität liegt derzeit bei 45.000 Garnituren pro Anlage. Das Unternehmen geht davon aus, im Dezember 2014 eine monatliche Gesamtkapazität von 85.000 Garnituren pro Anlage zu erreichen. Zu den hier gefertigten Produkten zählen Toiletten, Hocktoiletten, Bidets und Becken.

Supor Ceramic ist eines von zwei Großprojekten der Supor Group in der Sanitärbranche. Offiziell gestartet wurde das Projekt im April 2011, das Investitionsvolumen belief sich Ende 2013 auf einen Gesamtwert von 65 Millionen USD. Erwartungen zufolge wird das Gesamtinvestitionsvolumen des sich über eine Fläche von 1,33 Millionen Quadratmeter erstreckenden Projekts bei Fertigstellung 480 Millionen USD betragen. Die Jahreskapazität wird dann bei 10 Millionen Garnituren liegen.

Supor Ceramic verfügt über die fortschrittlichste, umweltfreundlichste und zudem am umfangreichsten automatisierte Keramik-Produktionsanlage in ganz China. Da die Produkte mithilfe von CNC-Gravurmaschinen eingescannt und erzeugt werden, beträgt die Durchlaufzeit nur ein Fünftel der Zeit, die erfahrene Arbeiter benötigen würden. Zudem werden die Produkte mit eleganterer Linienführung und deutlich erhöhter Werkzeugpräzision gefertigt. Jedes einzelne Teil wird auf der Produktionsstraße mittels Verpressung unter Hochdruck gefertigt, sodass der verfügbare Raum optimal ausgenutzt und die Produktausbeute maximiert wird. Zeitgleich erhöhen sich auch der Umsatzgrad der Produkte und die Produktionseffizienz, was zu noch größeren Kosteneinsparungen führt. Auf diese Weise werden Produkte mit hoher Dichte hergestellt, die sehr formbeständig sind.

Im Jahr 2014 besichtigten LAMOSA, Homewerks, PJH und weitere bekannte Firmen Supors Keramikfabrik. Einige dieser Unternehmen gingen daraufhin eine strategische Partnerschaft mit Supor ein.

Informationen zu Supor Group Co., Ltd.

Die 1994 gegründete Gruppe ist mit ihren Geschäftsbereichen in den Branchen Kochgeschirr, Haushaltskleingeräte, Pharmazeutik, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Jachthäfen und Tourismus vertreten und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 2 Milliarden USD. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.supor-ss.com [http://www.supor-ss.com/].

Web site: www.supor-ss.com/

Kontakt:

KONTAKT: Kelvin Luan, +86-571-86770065,
kelvin.luan@suporgroup.com


Das könnte Sie auch interessieren: