(RED)

(RED) und die Bank of America fordern die internationale Fitness-Community auf, große Schritte zu machen - "Turn Your Miles (RED)"-Initiative wird durch Nike+ unterstützt

-- VOM 12. OKTOBER BIS ZUM 7. DEZEMBER WIRD JEDE ERFASSTE MEILE DURCH EINE SPENDE DER BANK OF AMERICA BELOHNT, DIE UNS EINER GENERATION OHNE AIDS EINEN SCHRITT NÄHER BRINGT

Chicago (ots/PRNewswire) - Ab dem 12. Oktober, dem Tag des Bank of America Chicago Marathon, bis zum 7. Dezember arbeiten drei internationale Marken im Rahmen der Initiative TURN YOUR MILES (RED) zusammen, um durch die Macht der Gemeinschaft, den Kampf gegen HIV/AIDS zu unterstützen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141009/151366 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20141009/151366] Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140123/NY51738LOGO-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140123/NY51738LOGO-b]

TURN YOUR MILES (RED) ist eine achtwöchige Kampagne, die Spaziergänger, Fitnessbegeisterte und Jogger weltweit dazu auffordert, einen kollektiven Beitrag zu leisten, der Leben rettet und etwas verändern kann. Für jede per Nike+ Running für (RED) auf www.nike.com/onestep4red [http://www.nike.com/onestep4red] erfasste Meile spendet die Bank of America 40 US-Cent - bis maximal 1 Mio. US-Dollar - für den Kampf zur Ausrottung der Mutter-Kind-Übertragung von HIV. Nike+ Running ist eine kostenlose App, mit der Bewegung erfasst, gemessen und mit einer internationalen Community von Spotbegeisterten geteilt und verglichen werden kann.

Durch TURN YOUR MILES (RED) wird die Partnerschaft zwischen der Bank of America und (RED) vertieft. Die Bank hatte in diesem Jahr bereits eine Investition i. H. v. 10 Mio. US-Dollar angekündigt [http://www.red.org/en/learn/partners/bank-of-america], die für den Kampf für die erste Generation ohne AIDS seit mehr als 30 Jahren zur Verfügung gestellt werden sollte.

"Öffentliche und private Partnerschaften sind ein wesentliches Instrument zur Lösung unserer wichtigsten Herausforderungen, insbesondere wenn es um die globale Gesundheit geht", erklärt Anne Finucane, Global Chief Strategy and Marketing Officer der Bank of America. "Durch den Einsatz des Einflusses und der Ressourcen von Nike bauen wir auf unserem Fortschritt auf dem Weg zu einem erreichbaren Ziel auf."

Es kostet heute nur 40 Cent, um zwei lebensrettende Pillen zu finanzieren, die als antiretrovirale Medikamente (ARVS) bezeichnet werden und bei täglicher Einnahme verhindern, dass das Virus von der schwangeren Mutter, die HIV positiv ist, auf das Baby im Mutterleib übertragen wird. Dennoch werden täglich immer noch 650 Babys grundlos mit HIV geboren. TURN YOUR MILES (RED) ist eine Initiative, die Menschen jeder Fitnessstufe Gelegenheit gibt, zur Sammlung von Spendengeldern i. H. v. bis zu 1 Mio. US-Dollar für HIV-Kliniken und -Programme und in Subsahara-Afrika beizutragen. Dadurch können 2,5 Mio. Tage durch lebensrettende ARVS finanziert werden.

"Bei allem, was es wert ist, zu tun, ist der erste Schritt immer der wichtigste und die Unterstützung des Kampfs für eine Generation ohne AIDS ist etwas, für das sich Menschen in aller Welt unserer Meinung nach gerne einsetzen", erklärt Deborah Dugan, CEO von (RED). "Ich ermutige jeden - Marathonläufer, Freizeitläufer und Spaziergänger - dazu, (RED), unseren Partner Bank of America und die Nike+-Community zu unterstützen, damitjeder Schritt zählt."

Weiterführende Informationen unter: www.nike.com/onestep4red [http://www.nike.com/onestep4red].

Informationen zu (RED)(TM) (RED) wurde 2006 von Bono und Bobby Shriver gegründet, um Unternehmen und Menschen für den Kampf gegen AIDS zu gewinnen. (RED) geht mit den weltweit bekanntesten Markenunternehmen Partnerschaften ein. Diese spenden bis zu 50 % der Gewinne aus dem Verkauf von Gütern und Dienstleistungen mit dem (RED)-Logo an den Global Fund. (RED) Proud Partner sind z. B.: Apple, Starbucks, Galaxy Chocolate (Vereinigtes Königreich), The Coca-Cola Company, Bank of America, Beats by Dr. Dre, Belvedere, Claro, SAP, Telcel und Live Nation Entertainment. (RED) Special Edition Partner sind u. a.: aden+anais, Jonathan Adler, Theory, HEAD, Kidrobot, Mophie, Sir Richard's Condom Company, Square, Girl Skateboards, Bottletop, Fatboy USA und Bed Bath & Beyond.

(RED) konnte bisher mehr als 275 Mio. US-Dollar für den Global Fund to fight AIDS, Tuberculosis and Malaria sammeln, um Finanzhilfsprogramme für den Kampf gegen HIV/AIDS in Ghana, Kenia, Lesotho, Ruanda, Südafrika, Swasiland, Tansania und Sambia zu unterstützen. 100 Prozent des Geldes fließt in die Hilfsarbeit vor Ort - es gehen keine Mittel für administrativen Overhead ab. Dank der Finanzhilfen von Global Fund, die durch (RED) unterstützt werden, konnten mehr als 55 Mio. Menschen durch Präventionsmaßnahmen, Behandlungsmaßnahmen, Beratung, HIV-Tests und Versorgungsleistungen unterstützt werden.

(RED) ist eine Division von The ONE Campaign. Erfahren Sie mehr unter: www.red.org [http://www.red.org/].

Vom 12. Oktober bis zum 7. Dezember 2014 werden für jede Meile bis zu einem bestimmten, auf NIKE.COM/ONESTEP4RED veröffentlichten Wochenziel, die per Nike+ Running im Rahmen des "Turn Your Miles (RED)"-Programms erfasst wird, von der Bank of America Corporation 0,40 US-Dollar an den U.S. Fund for the Global Fund to Fight AIDS, Tuberculosis and Malaria gespendet, um die Prävention und Behandlung von HIV/AIDS mit einer Spendengesamtsumme von bis zu maximal 1 Mio. US-Dollar zu unterstützen und zu finanzieren. Eine Teilnahme ist nicht an den Kauf von Unternehmensangeboten gebunden. "Bank of America" und das "Bank of America"-Logo sind eingetragene Marken der Bank of America Corporation. Bank of America, N.A. Member FDIC © 2014 Bank of America Corporation.

Informationen zur Bank of America Die Bank of America ist eines der größten Finanzinstitute der Welt und bietet Privatkunden, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Großkonzernen ein umfassendes Angebot an Bank-, Investment-, Vermögensverwaltungs- und anderen Finanz- und Risikoprodukten und -dienstleistungen. Das Unternehmen bietet in den Vereinigten Staaten einen unübertroffenen Service-Komfort, da es circa 49 Mio. Kunden und kleine Unternehmen mit ungefähr 5.000 Filialen und etwa 16.000 Bankautomaten sowie einem preisgekrönten Online-Banking mit 30 Mio. aktiven Nutzern und mehr als 15 Mio. mobilen Nutzern bedient. Die Bank of America gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für das Vermögensmanagement und ist weltweit führend im Bereich Unternehmens- und Investmentbanking sowie Handel mit einem breiten Angebot an Anlageklassen und betreut Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatpersonen weltweit. Die Bank of America bietet einen branchenführenden Support für ungefähr 3 Mio. Inhaber von kleinen Unternehmen mit einem Angebot an innovativen, einfach zu nutzenden Online-Produkten und -Diensten. Das Unternehmen betreut Kunden durch Geschäftsaktivitäten in mehr als 40 Ländern. Die Aktien der Bank of America Corporation werden an der New Yorker Börse gehandelt.

Informationen zu Nike+ Seit ihrem Launch im Jahr 2006 ermöglicht Nike+ Running es Läufern, ihre Strecken zu erfassen, zu messen und mit einer globalen Community von Sportbegeisterten zu teilen und zu vergleichen. Die Nike+ Running App verwendet GPS-Technologie, um Laufstrecken auf Karten zu erfassen, Laufdaten zur aktuellen Geschwindigkeit und Streckenlänge zu bieten und den Fortschritt des Nutzers zu dokumentieren. Sie bietet attraktive Features zur Motivationssteigerung wie Nike+ Challenges, Anfeuern durch Freunde, Foto-Sharing mit Social-Media-Plattformen, Live-Audio-Feedback und Musikauswahl auf Wunsch. Ihre Funktion Nike+ Coach bietet umfassende Trainingsprogramme, die Läufer bei der Vorbereitung auf Wettläufe unterstützen. In der "Nike+ Running"-Community wurden bisher weltweit insgesamt 1 Mrd. Meilen erfasst. Laden Sie die Nike+ Running App kostenfrei im The Nike+ the Apple App Store und für Android in Google Play herunter.

Web site: http://www.red.org/

Kontakt:

KONTAKT: (RED), Holly.Aubry@red.org; 646.943.0541 


Das könnte Sie auch interessieren: