FaceTalk AG

DGAP-News: FaceTalk AG ist neuer Sponsor des HSV Handball

DGAP-News: FaceTalk AG / Schlagwort(e): Kooperation/Stellungnahme
FaceTalk AG ist neuer Sponsor des HSV Handball

19.09.2014 / 08:33

---------------------------------------------------------------------

FaceTalk AG ist neuer Sponsor des HSV Handball

Die FaceTalk AG steht seit Beginn der neuen Bundesligasaison 2014/2015 dem
HSV Handball als neuer, offizieller Sponsor zur Verfügung. Der Handball
Champions-League-Sieger von 2013 und der Telekommunikationsanbieter
verständigten sich auf eine einjährige Zusammenarbeit mit Option zur
Verlängerung der Partnerschaft.

Die FaceTalk AG präsentiert sich seit dem ersten Heimspiel und zukünftig
auf mehreren prominenten Werbeflächen der O2 World Hamburg. Auf TV-Banden
und dem Video-Cube in der O2 World Hamburg sowie mit zahlreichen Aktionen
im Umfeld des HSV Handball wird sich das Unternehmen weiterhin exponiert
positionieren.

Mit diesem Engagement will die FaceTalk AG die eigene Marke nicht nur in
der Top-Sportarena Deutschlands professionell ins Licht rücken, sondern
auch das Firmenlogo einer breiten Öffentlichkeit im Fernsehen zeigen.

Es ist zudem ein eigens für den HSV-Handball konzipierter HSV-Messenger
vorgesehen, der es dem Verein ermöglicht, in Echtzeit und via Push-Funktion
mit den eigenen Fans in einen Dialog zu treten und die laufenden Spiele zu
kommentieren bzw. zu übertragen. Dies kann via dem FaceTalk-Messenger
sowohl über mobile Endkundengeräte als auch via Desktop-PC's erfolgen.

Die FaceTalk AG hatte ihren neuen Messenger unter dem gegen die Firma
"Facebook, Inc. - Menlo Park, United States of America"" erstrittenen
Warenzeichen "FaceTalk" erst kürzlich zum kostenlosen Download in den
App-Store der Firma Apple, Inc. gestellt.

Über die FaceTalk AG:
Die FaceTalk AG ist Anbieter von Voice- und
Video-Over-IP-Kommunikationslösungen. Die FaceTalk AG entwickelt und
vermarktet Kommunikationsanwendungen im Bereich
Telekommunikationstechnologien, insbesondere IP-basierte und
geräteunabhängige Kommunikationssoftware für Endnutzer. Diese
Kommunikationsanwendungen sollen es dem Endnutzer ermöglichen
Echtzeit-Kommunikation über das Internet zu führen. Die Kommunikation soll
die Sprach-, Video- und Text-Konversation ermöglichen. Mit ihren Produkten
beabsichtigt die FaceTalk AG Verbrauchern und Geschäftskunden innovative
und anwenderfreundliche Kommunikationslösungen anzubieten sowie die
Anwendungen bereits etablierter Produkte zusammenzufassen, zu verbessern
und zu ergänzen. Im Gegensatz zu Konkurrenten wie Skype bietet die FaceTalk
AG ein einfaches und übersichtliches Preissystem an. Es wird nicht, wie
üblich, zwischen Premiumkunden und solchen, die einen eingeschränkten
Dienst kostenlos nutzen, unterschieden. Jeder Nutzer, der kein
Geschäftskunde ist, kann den uneingeschränkten Dienst nutzen ohne eine
regelmäßige Grundgebühr zahlen zu müssen. Für jegliche Anwendung innerhalb
der diesem Tarif unterliegenden Länder werden EUR 0,01 pro Nachricht oder
Minute veranschlagt, der sogenannte "1-Cent-Smartphone-Plan". Die dem Tarif
unterliegenden Länder umfassen für Telefonate ca. 30 Länder und für SMS ca.
40% aller Länder weltweit. Somit umfasst der Tarif die wichtigsten Länder
der Welt, wie zum Beispiel die USA, Kanada, Deutschland und Großbritannien.
Dieser Preis ist unabhängig von der jeweiligen Anwendung und findet auch
länderübergreifend Anwendung. Dies bietet ein übersichtliches und zugleich
günstiges Angebot. Ein weiterer Vorteil eines solchen Preissystems ist es,
dass der Kunde kein Abonnement eingehen und versteckte Kosten befürchten
muss. Der Kunde muss nur zahlen, was er auch tatsächlich nutzt. Zudem
muss der Kunde ein Prepaid-Guthaben auf sein Konto aufladen, bevor er die
Anwendungen nutzen kann. Auch dies schützt vor ungewollten und versteckten
Kosten.

Den Link auf den FaceTalk-Messenger finden Sie hier:
https://itunes.apple.com/us/app/facetalk-messenger/id909044251?mt=8

Pressekontakt:
DTM Public Relations
Kämpfrasen 2
D-35037 Marburg



---------------------------------------------------------------------

19.09.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------


287746 19.09.2014
 



Weitere Meldungen: FaceTalk AG

Das könnte Sie auch interessieren: