Jiuzhai Valley

Jiuzhai Valley ist Gastgeber der Tourismus-Veranstaltung 2014 International Introduction to Tourism and Tourism Marketing

Jiuzhai Valley, China (ots/PRNewswire) - Das International Ice Fall Tourismus-Festival in Jiuzhai Valley öffnete am 12. Januar 2014 seine Tore. Im Rahmen dieses Festivals fungierten das Aba Tourism Bureau, die Jiuzhai Valley Scenic Spot Administration und die Bezirksregierung von Jiuzhai Valley County als Gastgeber der Veranstaltung "Comprehensive Culture and Beautiful Aba", die Teil der Tourismusveranstaltung 2014 International Introduction to Tourism and Tourism Marketing im Sheraton Jiuzhaigou Resort war. Leitende Mitarbeiter vom Aba Tourism Bureau und von der Jiuzhai Valley Scenic Spot Administration, Topmanager von führenden Reiseagenturen sowie Medienleute aus aller Welt besuchten dieses Event.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140115/CN44926 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140115/CN44926] )

Auf der Veranstaltung 2014 International Introduction to Tourism and Tourism Marketing wurden PowerPoint-Präsentationen und Marketingmaterialien genutzt, um die Aba-Region als internationales Tourismusziel zu fördern. Dabei wurde die gesamte Region, die bereits durch das Jiuzhai Valley sehr bekannt ist, präsentiert, anstatt sich wie in der Vergangenheit lediglich auf einzelne malerische Orte zu konzentrieren. Auf der Veranstaltung wurden sowohl themenbezogene Tourismusrouten als auch landschaftlich und kulturell interessante Orte für Reisende vorgestellt, die Alba entweder als Individualtouristen oder in einer größeren Reisegruppe besuchen. Die Veranstaltung sorgte für zusätzliche Aufmerksamkeit für die landschaftlichen Naturschönheiten und die Volkskultur von Alba, indem für "Travelling to Aba" als eine Reiseziel-Marke geworben wurde und eine Vielzahl von Tourismusrouten gezeigt wurde.

Die örtlichen Regierungsbehörden stellten während der Veranstaltung International Introduction to Tourism and Tourism Marketing Präsentationen zu drei wichtigen lokalen Reise- und Touristikveranstaltern zur Verfügung, die in der Region arbeiten. Die in den USA ansässige Agentur PR Newswire und die in Großbritannien ansässige Tourismusagentur Wendy Wu erläuterten die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit mit Jiuzhai Valley. Die Strategie des berühmten Tourismusziels, den Fokus auf die Märkte USA und Europa zu legen, hat an Zugkraft gewonnen. Die internationale Aufmerksamkeit für die Region hat sich erwiesenermaßen dank der Berichterstattung von weltweiten Medienorganen erhöht.

Jiuzhai Valley hat während der Veranstaltung eine Kooperationsvereinbarung mit Wendy Wu sowie mit den beiden Top-Tourismusagenturen aus Südkorea, Hanatour und Mode Tour, unterzeichnet. Außerdem hat Jiuzhai Valley die Feier anlässlich der Unterzeichnung ausgerichtet, bei der die Zusammenarbeit mit den weltweit renommierten Nachrichtenanbietern wie PRNewswire bekräftigt wurde und die großartigen Beiträge zur Förderung der Tourismusrouten im Jiuzhai Valley durch Chinas inländische Tourismusagenturen ausdrücklich anerkannt wurden.

Über das Jiuzhai Valley:

Jiuzhai Valley ist ein bekanntes touristisches Ziel in China, dessen Szenerie das ganze Jahr über fasziniert. Die Dutzenden schneebedeckten Berge und 114 Seen in der Gegend, von denen jeder auf seine Art einzigartig ist, spiegeln mit jedem Wechsel der Jahreszeiten ihre einmalige Farbpalette und einen eigenen Zauber wider. "Wenn Sie einmal Jiuzhai Valley besucht haben, wird Sie keine andere Seenlandschaft mehr interessieren."

Die Fauna und Flora des Jizuhai Valley sind unwahrscheinlich artenreich. In 300 Quadratkilometern unberührtem Wald leben seltene und exotische Tiere, darunter der Große Panda und Goldaffen. Aufgrund ihrer seltenen geologischen und topografischen Merkmale sowie der biologischen Vielfalt ist die Region Jiuzhai Valley von großer ökologischer Bedeutung und von hohem wissenschaftlichem Wert.

Jiuzhai Valley ist seit seiner Öffnung im Jahr 1984 von den chinesischen Behörden zum nationalen Naturschutzgebiet und zum National AAAAA Scenic Spot erklärt worden und es wurde von den jeweiligen internationalen Organisationen zum Weltnaturerbe und zum Reservat "Mensch und Biosphäre" ernannt.

Kontakt:

KONTAKT: Herr Wang Qiang, wq111333@gmail.com, +86-837-7739209



Das könnte Sie auch interessieren: