Macrocyclics, Inc.

Macrocyclics bringt neue Produkte auf den Markt

Dallas (ots/PRNewswire) - Macrocyclics, Inc. (ein Unternehmen von AREVA Med) gab heute die Markteinführung vier neuer Produkte bekannt, die die PET-Bildgebungsanwendungen mit Kupfer-64 und Gallium-68 mittels NOTA-basierter Chelatbildner-Plattformen erweitern sollen. Darüber hinaus bietet ein neues, serotoninbasiertes DOTA-Konjugat die Möglichkeit, serotoninerge Neurotransmission mittels eines Radioisotops oder mit Gadolinium durch eine Magnetresonanztomographie (MRT) abzubilden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130523/DA20136LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130523/DA20136LOGO])

Bitte besuchen Sie www.macrocyclics.com [http://www.macrocyclics.com/], um weitere Informationen zu erhalten.

WEITERE INFORMATIONEN ZU MACROCYCLICS Macrocyclics ist seit 1995 Weltmarktführer höchst leistungsfähiger Chelatbildner-Technologien für die Medizin. Das Team von Macrocyclics setzt sich dafür ein, den Kunden bewährte und innovative Chelatbildner und Dienstleistungen anzubieten, und den Anforderungen der molekularen Bildgebung und der Nuklearmedizin gerecht zu werden. www.macrocyclics.com [http://www.macrocyclics.com/]

WEITERE INFORMATIONEN ZU AREVA MED de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@4a752292AREVA Med ist eine Tochtergesellschaft von AREVA, die sich auf die Entwicklung innovativer Krebstherapien spezialisiert hat. AREVA Med hat neue Prozesse zur Herstellung von hochreinem Blei-212 (²¹²Pb) entwickelt, ein seltenes Metall, das derzeit im Mittelpunkt vielversprechender Forschungsarbeiten im Bereich der Nuklearmedizin steht. AREVA Med übernahm 2011 Macrocyclics, den weltweit führenden Anbieter von höchst leistungsfähiger Chelatbildner-Technologie. AREVA Med arbeitet außerdem auch mit wissenschaftlichen Partnern von Weltklasse zusammen, darunter das US-amerikanische Krebsforschungszentrum National Cancer Institute (NCI), die University of Alabama at Birmingham (UAB) und das französische Institut national de la santé et de la recherche médicale (Inserm), eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung. 2012 unterzeichneten AREVA Med und Roche eine strategische Zusammenarbeit zur Entwicklung neuartiger, fortschrittlicher Alpha-Radioimmuntherapie-Behandlungen, mit denen sehr aggressive Arten von Krebszellen bekämpft und vernichtet werden sollen. Weitere Informationen: http://arevamed.areva.com/ [http://arevamed.areva.com/] oder www.targetedtrials.com [http://www.targetedtrials.com/].

Macrocyclics de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@5030c56eGarry Kiefer Tel.: +1 972 250 2248 Fax: +1 972 250 2245 info@macrocyclics.com

AREVA Med de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@31f1e1e3Alison Tise Tel.: +1 301 841 1673 Fax: +1 434 382 4250 alison.tise@areva.com

Web site: http://www.macrocyclics.com/ http://arevamed.areva.com/



Das könnte Sie auch interessieren: