Aviation Finance Company Limited

Aviation Finance Company Limited schließt private Finanzierung für 5 Boeing 737-800-Flugzeuge für große internationale Airline ab

Dublin (ots/PRNewswire) - Aviation Finance Company Limited (AFC) hat die Platzierung einer dauerhaften Finanzierung für eine große internationale Airline mit weltweiten Kurz- und Langstreckenflügen bekanntgegeben. AFC hat bei der Angleichung der Interessen und Forderungen von Boeing, der Airline und des Investors eine zentrale Rolle gespielt. Der Aufbau der Finanzierung ist ein deutlicher Signalgeber für die wachsende Bedeutung der Kapitalmärkte bei der Flugzeugfinanzierung. "Dieses Geschäft zeigt auf den Kern der strukturellen Veränderungen, die das Fundament für die Geschäftsstrategie von AFC bilden", sagte Douglas Brennan, CEO von Aviation Finance Limited. "Angesichts der aktuellen Unsicherheit in Zusammenhang mit der Bankenfinanzierung erwarten wir, dass Exportkreditversicherungen weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Aber die Privatplatzierungsmärkte stellen eine wachsende Finanzierungsquelle dar, die unseren wichtigsten Kunden helfen soll: Investoren und Airlines."

"Wir betrachten den Privatplatzierungsmarkt als eine weitere wichtige und effiziente Finanzierungsquelle für unsere Kunden. Die Anerkennung der starken Entwicklung von Wertpapieren, die durch Flugzeuge besichert sind, durch Kapitalmarktinvestoren sowie die wachsenden Chancen zur Kreditvergabe an Leasingfirmen und globale Airlines tragen zur positiven Entwicklung der Privatplatzierungsmärkte bei. Dieser Markt sollte sich als gute Ergänzung zum EETC-Markt erweisen, indem er unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für kleiner gestückelte Lieferungen bietet, wobei die Wirtschaftlichkeit mit größeren Transaktionen vergleichbar ist", sagte Kostya Zolotusky, Geschäftsführer für die Bereiche Kapitalmarktentwicklung und Leasing bei Boeing Capital Corp., dem Finanzierungs- und Leasingarm des Unternehmens. Boeing schätzt, dass in den nächsten 20 Jahren mehr als 33.000 kommerzielle Flugzeuge gebaut werden mit einem Marktwert (in Preisen von 2010) von über 4 Billionen US-Dollar. Weniger als 20 % dieser Flugzeuge werden an US-Airlines ausgeliefert. Das Finanzierungsvolumen für kommerzielle Flugzeuge wird 100 Milliarden US-Dollar übersteigen und aufgrund von Kapitalverschiebungen und regulatorischen Änderungen die herkömmliche Kreditvergabe überflügeln.

Informationen zu Aviation Finance Company Limited

AFC engagiert sich als Kapitalbeschaffer und Investor in der Luftfahrtindustrie und finanziert Flugzeuge und Infrastruktur, die für die Entwicklung des globalen Transportwesens von entscheidender Bedeutung sind. AFC ist eine Komplementärpartnerschaft zwischen höchst erfolgreichen Luftfahrt-Beraterfirmen, großen Investment-Managern und Investment-Banken. AFC wurde mit dem Ziel aufgestellt, die Luftfahrtindustrie dauerhaft mit Sonderkapital für die Finanzierung neuer Flugzeuge zu versorgen. Als zuverlässiger Investitionspartner und Finanzberater für Airlines und andere Betreiber ist das Unternehmen stolz auf sein partnerschaftliches Geschäftsmodell, um das stetige Wachstum des Transportsektors zu unterstützen.

www.avfinco.com [http://www.avfinco.com/]

Web site: http://www.avfinco.com/

Kontakt:

KONTAKT: Douglas Brennan | dbrennan@avfinco.com | +1-646-926-4075



Weitere Meldungen: Aviation Finance Company Limited

Das könnte Sie auch interessieren: