Immosky AG

ImmoSky AG expandiert nach Österreich
Der Schweizer Immobilienvermittler reagiert auf starke Nachfrage am Markt

Dübendorf (ots) - Wie auch Österreichs Fussballnationaltrainer Marcel Koller glaubt die Firma ImmoSky AG an das Potential unserer Nachbarn. ImmoSky AG mit Hauptsitz in Dübendorf (Schweiz) weitet seine Dienste mit einem neuen Standort in Wien aus. Das Angebot und die Nachfrage an Immobilien in Österreich ist gross. Nebst Wien sind weitere Standorte bundesweit geplant. Bis Ende 2014 wird ImmoSky AG in Österreich ein schlagkräftiges Team von Spezialisten im Immobilienverkauf aufgebaut haben.

Francesco Nucera, CEO und Gründer von ImmoSky AG ist vom Potenzial in Österreich überzeugt. "Wir wollen langfristig in Österreich Fuss fassen. Das grosse Know-how unserer Spezialisten in der Schweiz wird uns beim Aufbau von ImmoSky Österreich ganz klar helfen", so Nucera. Dank der über 10-jährigen Erfahrung in der Immobilienvermittlung und dem hauseigenen Vermittlungssystem generiert ImmoSky AG im Vergleich zum Privatverkauf grössere Chancen, Immobilien erfolgreich zu verkaufen. Franceso Nucera schätzt die Zukunft des Immobilienmarktes als durchwegs positiv ein: "Die Immobilienbranche wird weiterhin attraktiv bleiben, auch wenn die Zinsen steigen sollten". Im Vergleich zur Schweiz ist der Anteil an Hausbesitzern in Österreich zudem höher und dementsprechend auch die Nachfrage grösser.

Vergleichbare Kultur und Wertvorstellungen

Die Expansion nach Österreich liegt auf der Hand, nicht nur aufgrund der gestiegenen Nachfrage am Markt. Unsere Nachbarn haben ähnliche Wertvorstellungen wie die Schweizer und das Geschäftsmodell von ImmoSky AG kann auf Österreich einfach adaptiert werden. Wie in der Schweiz, Deutschland und Frankreich kann ImmoSky AG mit seinem Vermittlungssystem individuell auf die Bedürfnisse des Immobilienverkäufers eingehen. Sei dies mit einem erfolgsbasierten offenen Verfahren oder mit einem exklusiven Verkaufsmandat.

Mit eigenem Vermittlungssystem zum Erfolg

Im Zentrum des Vermittlungsprozesses steht immer die Immobilie selber, die Verkäufer und die Interessenten. Die Zusammenarbeit mit regionalen und nationalen Immobilienplattformen wird auch in Österreich angestrebt. Damit erhält das Verkaufsobjekt zusätzlich Präsenz online und generiert somit ein Maximum an Interessenten.

Über ImmoSky AG

ImmoSky AG wurde 2003 in der Schweiz gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Dübendorf (Zürich). Der Immobilienvermittler hat eigene Zweigstellen und Franchisepartner an verschiedenen Standorten in der Schweiz, Deutschland und Frankreich. ImmoSky AG beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und erreichte im 2013 ein Verkaufsvolumen von 750 Mio. Euro.

Kontakt:

Flavio Gastaldi
COO ImmoSky AG
Lagerstrasse 14
CH-8600 Dübendorf
Tel. +41 43 344 52 52
flavio.gastaldi@immosky.ch



Das könnte Sie auch interessieren: