InfoBionic Inc.

InfoBionic ist Finalist für den TiE50 Award 2014 für die besten Technologie-Start-ups

Lowell, Massachusetts (ots/PRNewswire) - InfoBionic(TM), ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich Digitalgesundheit mit Schwerpunkt auf hochwertigen Patientenüberwachungslösungen zur Handhabung chronischer Erkrankungen, gab bekannt, dass es von TiE Silicon Valley [https://sv.tie.org/] auf dessen Jahreskonferenz TiEcon [http://tiecon.org/], die letzte Woche in Santa Clara, Kalifornien, stattfand, zum Finalisten beim TiE50 Award 2014 für die besten Technology-Start-ups gekürt worden ist. TiE würdigt Technology-Start-ups, die sich durch innovative Produkte und kluge Geschäftstaktiken auszeichnen.

InfoBionic wurde aus über 2.800 Start-ups aus 27 Ländern als Finalist für den TiE50 Award ausgewählt. Teilnehmerunternehmen wurden hinsichtlich der Güte ihres Geschäftsmodells, dem geistigen Eigentumswert der Technologie und dem Führungsteam bewertet.

"Es ist eine Ehre und ein Privileg für InfoBionic, zu einem Finalisten für den angesehenen TiE50 Award gewählt worden zu sein", erklärte Dr. Ravi Kuppuraj, Chief Technical Officer und Mitbegründer von InfoBionic. "Dies bestätigt erneut den Beitrag von InfoBionic für den Gesundheitsüberwachungsmarkt. "Wir freuen uns darauf, diesen Rückenwind bei der Kommerzialisierung unseres ersten Produkts, dem MoMe-System für die Überwachung von Herzrhythmusstörungen, später in diesem Jahr zu nutzen."

Das MoMe-System, ein cloudbasiertes System zur Überwachung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen aus der Ferne, hat in Europa die CE-Kennzeichnung erhalten; die Zulassung 510(k) durch die US-amerikanische Food and Drug Agency (FDA) wird für einen späteren Zeitpunkt dieses Jahr erwartet.

Dr. Kuppuraj wird am Freitag, den 30. Mai, auf der TiEcon East [http://www.tieconeast.org/2014/] in Cambridge, MA im Rahmen des Connected Health [http://www.tieconeast.org/2014/connected-health/]-Podiums sprechen.

Informationen zum Award de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@6b234b66TiE50 ist das wichtigste jährliche Preisverleihungsprogramm von TiE Silicon Valley, an dem sich stets tausende von Technologie-Start-ups aus aller Welt mit regem Interesse beteiligen. Die Auszeichnungen werden jedes Jahr im Mai auf der TiEcon verkündet, der weltweit größten Unternehmerkonferenz. Das TiE50-Auszeichnungsprogramm umfasst standardmäßige Mehrfachregressionsverfahren, kombiniert mit einem gründlichen Bewertungs-, Auswahl- und Beurteilungsprozess.

Informationen zum MoMe-System de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@5a2b4c7dDas MoMe(TM)-System ist die erste cloudbasierte Plattform zur Patientenüberwachung aus der Ferne, die Patientendaten in Echtzeit, nie dagewesene Analysemöglichkeiten mittels Mehrfachdurchgangsanalyse und eine nahtlose Konvertierung zwischen den Überwachungsmodi Langzeit-EKG, Ereignis und mobile kardiovaskuläre Telemetrie (MCT) bietet. Das System soll mit seiner hervorragenden Erkennung von Herzrhythmusstörungen und zu Diagnosezwecken abrufbaren Patientendaten den sich auf 3 Milliarden US-Dollar belaufenden Weltmarkt für Herzüberwachung revolutionieren.

Informationen zu InfoBionic Inc. de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@50aad0caInfoBionic(TM) ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich Digitalgesundheit, das Patientenüberwachungsdaten jederzeit und überall zugänglich machen will, mit verbesserter Ereigniserkennung und klinischer Effizienz im Rahmen eines kostensparenden Geschäftsmodells. Das MoMe(TM)-System von InfoBionic bietet eine leistungsfähige Plattform zur Patientenüberwachung aus der Ferne für chronische Erkrankungen, wobei der Marktschwerpunkt zunächst auf Herzrhythmusstörungen liegen soll.

Weitere Informationen finden Sie unterwww.infobionic.com [http://www.infobionic.com/].

Web site: http://www.infobionic.com/

Kontakt:

KONTAKT: Katie Arnold, SPRIG Consulting LLC, +1-408-805-0520,
katie@sprigconsulting.com


Das könnte Sie auch interessieren: