Rightware

Thundersofts Akquisition von Rightware stärkt deren führende Position auf dem schnell wachsenden Markt für verbundene Fahrzeugsoftware

Helsinki und Beijing (ots/PRNewswire) - Rightware, der führende Anbieter von Benutzeroberflächensoftware für Fahrzeuge, gab heute die Akquisition durch Thundersoft bekannt, dem weltweit führenden Anbieter von Betriebssystemen und Plattformtechnologie für intelligente Geräte. Die Vereinbarung unterstützt die kontinuierliche Entwicklung beider Unternehmen, indem eine wachsende Plattform geschaffen wird, mit der die führende Position in der schnell wachsenden Branche für Fahrzeugsoftware gesichert wird, während gleichzeitig umfassendere Lösungen für Kunden geschaffen werden. Rightware wird ein unabhängiges Unternehmen unter Führung des aktuellen Managements bleiben und dieses wird auch weiterhin in das Automobilgeschäft in Finnland investieren. Die Vereinbarung hat einen Wert von 64 Millionen Euro (471M RMB; 68M USD) und soll Anfang des Jahres 2017 abgeschlossen werden.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/450675/Rightware_Logo.jpg )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/450676/ThunderSoft_Logo.jpg )

Rightware wurde im Jahr 2009 gegründet und das Flagschiffprodukt des Unternehmens, Kanzi, wird von über 20 globalen Automobilmarken genutzt. Kanzi ermöglicht die Schaffung von digitalen Instrumentenclustern und Infotainment-Systemen, die Automobilmarken sowie das allgemeine Fahrerlebnis aufwerten. Thundersoft, gegründet im Jahr 2008 und gelistet an der Shenzhen Stock Exchange, bietet weltweit für die mobilen, Fahrzeug- und IoT-Märkte Betriebssystemtechnologie und -dienste. Durch diese Vereinbarung kann Rightware das nächste Kapitel in seinem Wachstum aufschlagen und stärkt seine Präsenz auf dem globalen Markt für Fahrzeugsoftware und verbundene Fahrzeuge.

"Es wird erwartet, dass Kanzi bis zum Jahr 2022 über 25 Millionen Fahrzeuge antreiben wird. Mit Thundersoft können wir unsere Reichweite noch erweitern und unsere Kunden noch besser unterstützen. Wir bei Rightware sind stolz darauf, Software zu schaffen, die die Erfahrungen von Millionen von Fahrern weltweit prägen. Wir haben festgestellt, dass die Software in der weltweiten Fahrzeugbranche weiterhin immer spezialisierter wird. Dies stellt eine große Möglichkeit für uns dar, Kanzi als die Standardsoftwarelösung der Branche zu positionieren. Die Vereinbarung stärkt unsere Präsenz auf dem wachsenden asiatischen Fahrzeugmarkt und ergänzt unsere große Reichweite auf den europäischen und amerikanischen Automobilmärkten. Thundersoft ist bereits ein etablierter Softwareakteur auf dem Fahrzeugmarkt und passt perfekt zu Rightware. Thundersofts Investition in Rightware zeigt, wie Finnland einzigartige Expertise, Lösungen und Technologie für globale Märkte schaffen kann sowie weltweite Investitionen anzieht", erklärte Jonas Geust, CEO of Rightware.

Mit seiner ersten Akquisition in Übersee betritt Thundersoft den europäischen Markt und erweitert seine Plattformtechnologie und -dienste innerhalb der Fahrzeugbranche. "Der Fahrzeugmarkt ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente für Thundersoft und wir stellen Infotainment für Fahrzeuge und OS-Clusterlösungen für unsere Kunden weltweit bereit. Fahrzeuge werden intelligenter - mit reichen Anwendungen und vollständig optimierten OS-Lösungen. Rightware verfügt über die beste Benutzererfahrungdesigntechnologie, die in noch besser verbundenen Fahrzeugen auf dem Markt zu finden sein wird. In Verbindung mit Rightwares einzigartiger Technologie, Design-Knowhow und dem erstklassigen Talent können wir unseren Kunden Mehrwert bringen und die Fahrzeugbranche mit unseren Innovationen transformieren", erklärte Larry Geng, CEO von Thundersoft.

Rightware bleibt über seine bestehende Marke, seine Produkte und dem Fokus auf die Fahrzeugbranche ein unabhängiges Unternehmen. Das aktuelle Management von Rightware wird bleiben und wieder in das Unternehmen investieren. Rightware beschäftigt derzeit ungefähr 50 Fachkräfte und verfügt über einen 12-Monatsplan, im Rahmen dessen 20 neue Experten angestellt werden sollen. Es wird erwartet, dass ungefähr die Hälfte der neuen Mitarbeiter aus Finnland stammen wird.

Zu Rightwares aktuellen Anteilseignern gehören Finnish Industry Investment Ltd, Inventure Fund Ky, Nexit Ventures, das aktuelle Management und die Gründer des Unternehmens. Das Abkommen weißt einen Wert in Höhe von 64 Millionen Euro auf und es wird erwartet, dass es Anfang des Jahres 2017 abgeschlossen werden wird. Rightware ist in den letzten Jahren schnell gewachsen. Es wird davon ausgegangen, dass der Umsatz für das Jahr 2016 7 Millionen Euro erreichen wird, wobei Rentabilität für das Ende des Jahres erwartet wird.

Kontakt:


Bilder Rightware:
http://www.rightware.com/kanzi
http://www.rightware.com/kanzi/benefits
Informationsblatt Thundersoft:
http://www.rightware.com/wp-content/uploads/2016/12/Thundersoft_fact-
sheet.pdf
Informationen zu Rightware
Mit seiner Software-Produktfamilie Kanzi® zur raschen Konzeption und
Entwicklung von Benutzeroberflächen ist Rightware® Marktführer im
Bereich fortschrittlicher User-Interface-Technologie. Das Unternehmen
ist in erster Linie in der Automobilbranche und weiteren
angeschlossenen Industrien tätig. Rightware ist auf Deloittes "Fast
50"-Liste der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen im Jahr
2015. Rightware hat seinen Hauptsitz in Helsinki (Finnland) mit
Niederlassungen im Silicon Valley, Detroit, Seoul, Tokio, Shanghai,
London und München.
http://www.rightware.com
Informationen zu Thundersoft
Thundersoft ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen wie
mobile Betriebssysteme und intelligente Geräte mit Hauptsitz in Peking
und Listung an der Shenzhen Stock Exchange (300496.SZ). Das
Unternehmen liefert Lösungen und Dienste an Märkte (eingeschlossen
Smartphone, Tablet, IoT, Fahrzeug- und Unternehmensmärkte) mit
umfassenden technischen Ressourcen, die Software und Hardware
abdecken. Thundersoft bietet Expertise in Betriebssystemen (Android,
Linux, Windows und andere), ein breit angelegtes Portfolio mit
Software- und Algorithmustechnologie, strategischen Partnerschaften
mit wichtigen Halbleiteranbietern und seinem globalen Supportnetzwerk.
Diese Assets machen Thundersoft zu einem wertvollem und
vertrauenswürdigen Partner für weltweite Kunden, die gerne innovative
und hochqualitative intelligente Geräte bauen, die nach kurzer
Entwicklungszeit auf den Markt gebracht werden können. Thundersoft
verfügt über sieben F&E-Zentren in China, mit einer globalen Präsenz
in Japan, Südkorea und den USA. Erfahren Sie mehr unter
http://www.thundersoft.com.
Thundersoft ist ein eingetragener Handelsmarkt von Thunder Software
Technology Co., Ltd. in China und darüber hinaus.



Das könnte Sie auch interessieren: